12.12.2017, 14:07 Uhr

Weihnachtszeit ist Fitnesszeit – so trainiert man die Kalorien des Advents ab

Sie heizen beim "Keks-Burner" ein: die Trainerinnen Rosa Tiefenbacher (l.) und Lisa Hirschböck von Mrs. Sporty (Foto: J. Konstantinov)

Die Fitnessstudios in Graz setzen im Monat der Kekse und des Glühweins auf ganz spezielle Angebote.

Die Adventzeit verbinden wir oft mit Dingen wie Glühwein, gutem Essen und Keksen. Sport rückt in den Hintergrund, dabei gäbe es gerade in vielen Fitnessstudios spezielle Weihnachtsangebote, um auch in dieser Zeit des Jahres gut in Schuss zu bleiben.

Der "Keksverbrenner"

Im "Mrs. Sporty" in der Leonhardstraße wird in den Punsch- und Keksmonaten vermehrt auf Ausdauer- und Koordinationstraining gesetzt, um viele Kalorien zu verbrennen.
"Unser Keks-Burner-Programm setzt auf ein Intervalltraining im hohen Pulsbereich. Es ist eine Mischung aus verschiedenen Geräten und Zwischenstationen, um so richtig ins Schwitzen zu kommen", erklärt Inhaber Kurt Glettler.

Fit fürs Skifahren

Besonders beliebt ist in den Grazer Fitnessstudios zurzeit auch Training, das speziell auf das Skifahren vorbereitet. "In allen unseren Programmen legen wir aktuell auch besonderen Wert auf das Training der Beine, des Rumpfes und der koordinativen Fähigkeiten – alles Dinge, die optimal auf die Skipiste vorbereiten. Das wird von den Kunden auch explizit gewünscht", so Glettler.
Das bestätigt auch Uwe Maninger, Geschäftsführer des "Injoy med" Graz-Süd: "Viele unserer Kunden wollen sich fit für den Skiwinter machen, deswegen gibt es aktuell besonders beliebte sechswöchige Programme, die den Rücken und die Gelenke trainieren."

Weihnachtsstimmung

Allgemein bemerkt Maninger aber auch, dass die ruhigere Weihnachtsstimmung auch im Fitnesscenter spürbar ist: "Viele Kunden nutzen vermehrt Angebote wie die Sauna oder Yoga – die Entschleunigung der Weihnachtszeit ist schon zu spüren." Auch Leute, die ihre Neujahrsvorsätze im Fitnessstudio umsetzen wollen, kommen auf ihre Kosten.
"Vor Weihnachten werden besonders viele Gutscheine gekauft. Fitness zu schenken, ist zu Weihnachten definitiv in Mode", so Maninger.
Auch das "vibes fitness" setzt im Dezember auf spezielle Weihnachtspakete.

Den Glühwein abtrainieren

"Unsere ,X-Mas-Aktion‘ wird von vielen Kunden genutzt, die sagen, dass sie den Glühwein vom Vortag abtrainieren wollen", lacht Vibes-Inhaberin Katrin Nerad. "Unsere Weihnachtsangebote bieten betreutes Training mit unseren Coaches zu stark vergünstigten Preisen. Schon ein 30-minütiges Workout bietet sich perfekt an, die drei stark gezuckerten Tassen Glühwein des Vortages wieder wegzuschwitzen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.