22.11.2016, 10:05 Uhr

AVL eröffnet Tech Center in Japan

Das ist das neue Tech-Center von AVL in Kawasaki. (Foto: AVL)

Das Grazer Vorzeigeunternehmen AVL hat in Kawasaki ein neues Tech Center für Antriebstechnik eröffnet.

"Go East" – AVL hat vergangene Woche im japanischen Kawasaki ein neues Tech Center in Betrieb genommen. „Mit dem neuen Tech Center für moderne Antriebstechnik ist AVL noch näher bei unseren japanischen Kunden. Durch Synergien zwischen Engineering, Simulation und Testen wird das neue Center wesentlich zum Erfolg in der Entwicklung zukunftssicherer Antriebssysteme beitragen", ist CEO Helmut List überzeugt.
Das Center soll nun als wichtiger Technologie-Stützpunkt für die japanische Automobilindustrie fungieren – insgesamt wird dort ein Team aus 60 Experten arbeiten. „Mit unserem Entwicklungsteam in Kawasaki, das zu mehr als 90% aus lokalen Experten besteht, verstehen wir die japanischen Entwicklungsprozesse und Bedürfnisse noch besser und können somit noch effizienter und treffsicherer mit unseren Kunden zusammenarbeiten“, sagt AVL Japan General Manager Harald Alge.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.