Reportage
Er ist der "Comic Papst" von Ottendorf

Drei Räume voller Comic-Träume: 50.000 Comic-Hefte weiß Manfred Papst aus Ottendorf in seinem Besitz - darunter auch hunderte Piccolo-Hefte.
27Bilder
  • Drei Räume voller Comic-Träume: 50.000 Comic-Hefte weiß Manfred Papst aus Ottendorf in seinem Besitz - darunter auch hunderte Piccolo-Hefte.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

50.000 Comics und 10.000 Roman-Hefte auf 60 Quadratmeter und das mitten in Ottendorf? Der WOCHE gewährte Manfred Papst aus Ottendorf einen exklusiven Einblick in seine private Comic-Bibliothek.

OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Für den einen sind es Briefmarken, für den anderen Münzen oder Antiquitäten, die - besonders Sammler - in ihren Bann ziehen. Für Manfred Papst aus Ottendorf an der Rittschein sind es Comics. Bereits seit seiner Kindheit ist der heute 48-Jährige begeisterter Comic-Sammler und Leser. Es waren die "Bessy" Hefte des Bastei-Verlages, die in dem damals 5-Jährigen in den Bann zogen. Am meisten Freude bereiten ihm jedoch die wunderbaren Titelbilder von Klaus Dill. Trotz seiner Begeisterung für Western-Comics wie Lasso, Silberpfeil, Buffalo Bill und Co. war es eine Spider-Man-Serie, die den Ottendorfer im Jahr 1997 so dermaßen fesselte, dass die Leidenschaft zu Sammeln zu wachsen begann und allmählich zum Hobby wurde.

Das Herzstück der Bibliothek ist die Western-Abteilung: Stolz präsentiert Manfred Papst seine älteste Bessy-Serie aus den 70er Jahren.
  • Das Herzstück der Bibliothek ist die Western-Abteilung: Stolz präsentiert Manfred Papst seine älteste Bessy-Serie aus den 70er Jahren.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Für ihn sind Comics echte Kunstwerke

"Comics sind für mich nicht nur Zeitvertreib und Lesevergnügen, sondern zeitlose Kunstwerke", erklärt Papst. Kunstwerken, denen der Ottendorfer darum auch einen würdigen Rahmen verleiht.
"Ich sammle ja auch Romane, Bücher, Zeitschriften, Figuren, Sammelbilderalben und View-Master mit den dazugehörigen 3D Scheiben, aber Comics sind eben doch mein schönstes und größtes Hobby geworden", erklärt Papst, dass der Schrank im Wohnhaus bald zu klein geworden war.

Spider Man hat die Sammlerleidenschaft 1997 wieder neu entfacht.
  • Spider Man hat die Sammlerleidenschaft 1997 wieder neu entfacht.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Weil die Comics nicht in Kartons verschwinden sollten, reifte die Idee von einer eigenen Comic-Bibliothek. 2009 wurde sein Traum Wirklichkeit. Auf 60 m² findet sich mit 50.000 Comics und 10.000 Roman-Heften, alle fein säuberlich nach Genres und Verlag sortiert - ein wahres Paradies für Comic-Fans. Winnetou reiht sich hier neben Donald Duck, Superman, Batman, Game of Thrones, Sigurd und Co.: willkommen in Manfred Papsts privater Comic Bibliothek.

Die Leseecke lädt zum Schmöckern ein.

Der Traum der eigenen Comic-Bibliothek

Besonders stolz ist der Comic-Fan auf seine originalen Lithographien von Carl Barks, sowie zahlreiche Originalzeichnungen von Comicseiten und Titelbilder, teilweise sogar von den Zeichnern persönlich signiert. Seine wertvollsten Stücke sind nicht nur die ersten Ausgaben von Bessy aus den 60er Jahren, sondern auch die Lustigen Taschenbücher in der 1. Auflage und die Micky Maus Hefte der 50er und 60er Jahre in Top Zustand. 

Manfred Papst:"Comics sind für mich nicht nur Zeitvertreib und Lesevergnügen, sondern zeitlose Kunstwerke."
  • Manfred Papst:"Comics sind für mich nicht nur Zeitvertreib und Lesevergnügen, sondern zeitlose Kunstwerke."
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

"Bei einigen liegt der Sammlerpreis pro Stück bei einem vierstelligen Euro-Betrag", weiß der Comic-Fan, der in internen Kreisen, aufgrund seines umfangreichen Wissens, das sich der Ottendorfer bei verschiedensten Comic-Börsen, Comic-Sekundärliteraturen und über das Internet selbst angeeignet hat, auch gerne als „Comic Papst“ betitelt wird. Sein Wissen teilt der Ottendorfer Comic Papst gerne mit anderen Comic-Fans und lädt sie zum Schmöckern und Fachsimpeln in seine Bibliothek ein.

Zur Person:

  • Name: Manfred Papst
  • Wohnort: Ottendorf an der Rittschein
  • Alter: 48 Jahre
  • Familie: verheiratet, 2 Töchter
  • Beruf: gelernter Tischler, aktuell selbstständig im Gesundheits- und Schönheitsbereich
  • Hobbies: Comics, Rennrad Fahren
  • Kontakt: Manfred Papst, 0664/23 67 275 oder manfred.papst992@gmail.com sowie auf www.comicsammler.com
Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.