Gemeinsam für Land und Gemeinde aktiv sein

StS Reinhold Lopatka und LAbg. Hubert Lang gratulierten LAbg. Waltraud Schwammer zum „Runden“.
  • StS Reinhold Lopatka und LAbg. Hubert Lang gratulierten LAbg. Waltraud Schwammer zum „Runden“.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Im Kreise zahlreicher Freunde und Wegbegleiter, an der Spitze Staatssekretär Reinhold Lopatka, LAbg. Hubert Lang, Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer und LR a. D. Erich Pöltl feierte die Bürgermeisterin von Dechantskirchen LAbg. Waltraud Schwammer ihren 50. Geburtstag.
Die Neugestaltung des Dorfplatzes, die Schaffung des Gewerbegebiets sowie die Errichtung des Sportzentrums und des Musikhauses sind Projekte, die untrennbar mit Waltraud Schwammer verbunden sind. Auch auf Landesebene werden von der engagierten Politikerin immer wieder positive Initiativen für die Region gesetzt.
StS Lopatka gratulierte zum „jugendlichen“ Runden und betonte die Vorreiterrolle für die Frauen, die die Jubilarin ausübt. „Du warst nicht nur die erste Bürgermeisterin, sondern bist auch die erste weibliche Abgeordnete im Bezirk“, so Lopatka.
LAbg. Schwammer dankte allen, die die Freude mit ihr teilen: „Viele Projekte waren und sind nur gemeinsam möglich, der Zusammenhalt und die Unterstützung lassen mich vertrauensvoll in die Zukunft blicken.“
Musikalisch gratulierten der Musikverein Dechantskirchen und die „Blechbanditen“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen