Neue Lehrküche in der Fachschule Vorau in Betrieb

Die Schüler der Fachschule Vorau sind von der neuen Lehrküche begeistert.
  • Die Schüler der Fachschule Vorau sind von der neuen Lehrküche begeistert.
  • Foto: FS Vorau
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Kreatives und gesundes Kochen hat in der Fachschule Vorau einen großen Stellenwert.

Die Schüler werden unter anderem auch für den Tourismus ausgebildet. Sie sind für die Berufe Restaurantfachfrau/mann, Köchin/Koch und Hotel- und Gastgewerbeassistent sowie Betriebsdienstleistungskauffrau/mann soweit vorbereitet, dass ihnen die Berufsschulzeit zur Gänze angerechnet wird. Sie benötigen nur mehr ein 10-monatiges Praktikum um die Lehrabschlussprüfung in diesen Bereichen absolvieren zu können.
Umso wichtiger ist es, entsprechende räumliche Gegebenheiten zu schaffen, was mit dem Umbau der Lehrküche nun bereits erfolgte. Sie wurde nach modernstem Standard saniert und bietet nun genügend Platz um auch mit größeren Gruppen entsprechend Lebensmittel nach ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten zubereiten zu können. Es macht Spaß gemeinsam, kreative, vielseitige und qualitativ hochwertige Gerichte zu „zaubern“. Die Rahmenbedingungen in der neuen Lehrküche bieten dazu eine gute Basis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen