Wissen, wo und wie unser Essen wächst

Zum dritten Mal ging die große gemeinsame Kartoffelernte am Bauernhof Kolb in Vorau über die Bühne.
  • Zum dritten Mal ging die große gemeinsame Kartoffelernte am Bauernhof Kolb in Vorau über die Bühne.
  • Foto: Josef Kolb
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Zum dritten Mal in Folge fand das Event „Kartoffeln gemeinsam ernten“ am biologische geführten Bauernhof von Josef Kolb in der Gesunden Region Vorau statt. Jedes Jahr schreibt er für die Bewohner des Jogllandes und umliegende Regionen dieses Ernteevent aus. Die Idee dahinter ist einfach: „Gib deinen Erntebedarf im Frühling bekannt und komm zur Ernte im September.“ Über 70 Teilnehmer von Groß bis Klein machten sich Anfang September die Hände schmutzig und hatten Freude daran ihre eigenhändig, gesammelte Kartoffelernte mit nach Hause zu nehmen. Gemeinschaft, Bodenständigkeit und Nachhaltigkeit prägten diesen Erntenachmittag. Den Abschluss bildete eine köstliche „Grundbirnjausen“ und kühlen Getränken.

Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.