Johann Taucher qualifizierte sich für Rennrad WM der Amateure

Bei der WM Qualifizierung im italienischen Trentino holte der Bad Waltersdorfer Johann Taucher in der Masterklasse 5 den Sieg.
2Bilder
  • Bei der WM Qualifizierung im italienischen Trentino holte der Bad Waltersdorfer Johann Taucher in der Masterklasse 5 den Sieg.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

BAD WALTERSDORF. Große Erfolge feierte der Bad Waltersdorfer Rennradfahrer Johann Taucher vom Fürstenfelder Verein ASVÖ Radleck Cycling. Nach seinem 2. Platz beim Straßenrennen über 100 Kilometer in Laibach (Slowenien), holte er sich beim 60km-Straßenrennen in Trentino (Italien) mit einem Schlussanstieg von 1.700 Höhenmeter, über 20 Kilometer auf den Monte Bondone, den Sieg. Somit konnte sich der sportliche Bad Waltersdorfer in seiner Kategorie, der Masterklasse 5 für die "UCI Gran Fondo World Series", die Weltmeisterschaften für Masters und Amateure im Straßenfahren qualifizieren, die von 29. August bis 2. September in Varese, Italien über die Bühne gehen wird. Neben den Vorbereitungen für die WM läuft für den 65-Jährigen aber bereits der Trainings-Countdown für die Weltradsportwoche im Hartbergerland.

Bei der WM Qualifizierung im italienischen Trentino holte der Bad Waltersdorfer Johann Taucher in der Masterklasse 5 den Sieg.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen