Anzeige

Wintersport im Bezirk
Die Oststeiermark ist ein Familienskiparadies

Das Schneeland Wenigzell ist auch perfekt für Anfänger.
3Bilder
  • Das Schneeland Wenigzell ist auch perfekt für Anfänger.
  • Foto: Klaus Ranger
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die Oststeiermark ist für eher kleine, aber sehr feine Skigebiete bekannt.

Der Bezirk Hartberg-Fürstenfeld steht so wie die gesamte Oststeiermark für kleine, aber dafür umso feinere Familienskigebiete, ausgezeichnete Langlaufloipen, märchenhafte Naturerlebnisse abseits der Piste und jede Menge genussvolle Urlaubserlebnisse. „Im Winter ist der Garten Österreichs ein echtes Familien-Ski-Paradies“, sind sich die regionalen Tourismusexperten einig.

Auch ideal für Anfänger

Oft heißt es, Glück käme von innen. Ein Skiurlaub in der Region bestätigt: Es kommt von draußen. Die Skigebiete in der Region Joglland-Waldheimat, allen voran der Familienschiberg St. Jakob im Walde und das Schneeland Wenigzell, sind ideal für Kinder und ältere Skianfänger.

Beste Bedingungen herrschen am Familienschiberg St. Jakob.
  • Beste Bedingungen herrschen am Familienschiberg St. Jakob.
  • Foto: Gerry Wolf
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die sanften Hänge sorgen dafür, dass Debütanten es langsam angehen können. Wer Unterstützung braucht, nimmt an einem der zahlreichen Skikurse teil. Worauf auch immer Sie stehen – ob Snowboard, Langlauf- oder Alpinski – gleich mehrere Skischulen bieten Einzel- und Gruppenunterricht an. Und wenn Sie keine Ausrüstung haben, ist das auch kein Problem. Alles für den Wintersport können Sie sich vor Ort ausleihen.

WinterCard

Die Oststeiermark WinterCard ermöglicht Einheimischen und Gästen mit nur einer Karte unbegrenztes Ski- und Langlaufvergnügen in der Region. Die Karte ist in drei verschiedenen Kartentypen erhältlich: Die klassische Saisonkarte sowie zwei flexible Kartentypen, eine „5 Tage aus der Saison-Karte“ sowie eine „7 Tage aus der Saison-Karte“ stehen zur Wahl.

Langlaufspaß für die ganze Familie auf der Joglland-Loipe in St. Jakob im Walde.
  • Langlaufspaß für die ganze Familie auf der Joglland-Loipe in St. Jakob im Walde.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alexander Krausler

Höchster Langlaufgenuss

Auf der Joglland-Loipe macht das Langlaufen so richtig viel Spaß. Die klassischen Langläufer und Skater finden hier in St. Jakob perfekte Loipenbedingungen. Die Gäste erfreuen sich über täglich frisch gespurte Loipen und die Beschneiungsanlage sorgt für Schneesicherheit. Abends unter der Woche verschafft ihnen die Flutlichtanlage zusätzliche Trainingsstunden. Die Joglland-Loipe ist mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet und erfüllt somit beste Standards für einen perfekten Langlaufurlaub in der Steiermark.

Kontakt und Info´s:

Joglland-Loipe St. Jakob im Walde
Familie Orthofer
Filzmoos 12, 8255 St. Jakob im Walde
Tel. 03336 8237
Mail: office@orthofer.at
www.orthofer.at

Schneeland Wenigzell
Kandlbauer 57, 8254 Wenigzell
Tel. 0664 1465597
Mail: info@schneeland-wenigzell.at
www.schneeland-wenigzell.at

Familienschiberg St. Jakob im Walde
Kirchenviertel 34, 8255 St. Jakob im Walde
Tel.. 03336 8259
Mail: info@familienschiberg.at
www.familienschiberg.at

Hier findest du das Joglland:

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Das Schneeland Wenigzell ist auch perfekt für Anfänger.
1 3

Wintersport im Bezirk
Die Oststeiermark ist ein Familienskiparadies

Die Oststeiermark ist für eher kleine, aber sehr feine Skigebiete bekannt. Der Bezirk Hartberg-Fürstenfeld steht so wie die gesamte Oststeiermark für kleine, aber dafür umso feinere Familienskigebiete, ausgezeichnete Langlaufloipen, märchenhafte Naturerlebnisse abseits der Piste und jede Menge genussvolle Urlaubserlebnisse. „Im Winter ist der Garten Österreichs ein echtes Familien-Ski-Paradies“, sind sich die regionalen Tourismusexperten einig. Auch ideal für Anfänger Oft heißt es, Glück käme...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anzeige
Der Familienbonus Plus wird von maximal 1.500 Euro auf 2.000 Euro pro Kind angehoben.
2

Sonderthema "Recht und Steuern"
Familienbonus wird auf € 2.000,- erhöht

Das Notariat Pisk & Wenger fasst für die Woche die wichtigsten Änderungen fürs neue Jahr zusammen. Nach einem schwierigen Jahr 2021 stehen auch für das neue Jahr eine Reihe von gesetzlichen Änderungen ins Haus. Walter Pisk und Peter Wenger vom "Notariat Pisk & Wenger" erläutern die wichtigsten Details*. Gleich ein wichtiger Tipp an Woche-Leser vorweg: "Immobilienschenkungen sind aktuell so günstig, wie sie es vielleicht bald nicht mehr sein werden", halten die beiden Notare fest. Spürbar in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen