Reinigungsspezialist Dietex im Dienst der Gesundheit

Auch der Lafnitzer Reinigungsspezialist "Dietex" hat massiv mit der Coronakrise zu kämpfen.
3Bilder
  • Auch der Lafnitzer Reinigungsspezialist "Dietex" hat massiv mit der Coronakrise zu kämpfen.
  • Foto: Dietex
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Mit der angespannten wirtschaftlichen Situation hat auch der heimische Reinigungsspezialist „Dietex“ zu kämpfen. „Von unseren 120 Mitarbeitern sind ab kommenden Montag rund 100 in Kurzarbeit, der Rest hat sich freiwillig arbeitslos gemeldet“, so Geschäftsführer Michael Hofreiter.

Filialen sind geöffnet

Der Betrieb im Werk in Lafnitz wird mit zwei kleinen Teams von je vier Mitarbeitern aufrecht erhalten. Gastronomie- und Tourismusbetriebe, die rund 85 Prozent des Umsatzes ausmachen, sind zurzeit komplett auf Null zurückgegangen, zu den Hauptkunden zählen derzeit die AGES in Graz (AGES Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit), für die Laborbekleidung gereinigt wird, Apotheken, praktische Ärzte, Rotkreuz-Dienststellen, Polizeiinspektionen und Feuerwehren. „Wir zählen zu Hygienebetrieben, deshalb sind unsere Filialen, wenn auch mit reduzierten Zeiten (9 bis 12 Uhr) geöffnet“, so Hofreiter, der trotzdem schon an die Zukunft denkt. „Ich hoffe, dass wir den Betrieb im Frühsommer wieder hochfahren und im Spätsommer wieder voll durchstarten können“. Sein Appell: Sobald wieder möglich Urlaub in Österreich machen, um damit die heimische Wirtschaft zu stärken.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen