29.01.2018, 13:30 Uhr

Brettljausenschnapsen der FPÖ-Ortsgruppe Bad Waltersdorf

(Foto: FPÖ Bad Waltersdorf)
Das schon zur Tradition gewordene Brettljausenschnapsen der FPÖ Bad Waltersdorf fand heuer im Hotel-Restaurant Fischer in Bad Waltersdorf statt. Es fanden sich wieder zahlreiche Spieler zum Schnapsen ein. Begrüßen durfte die FPÖ-Ortsgruppe auch den neuen Nationalratsabgeordneten aus Fürstenfeld, Gemeinderat Christian Schandor. Weiters konnte die FPÖ-Ortsgruppe auch den Bürgermeister Josef Hauptmann sowie Gemeindekassier Johann Fiedler begrüßen.
„Bedanken möchten wir uns bei all unseren Sponsoren, die eine große Verlosung von insgesamt 60 Preisen möglich gemacht haben“, so Vzbgm. BKR Ewald Schalk. Der 1. Preis, 250 Euro in bar, ging nach Rabenwald, der 2. Preis, ein Urlaub im Hotel Falkensteiner, ging nach Eichberg/Rohrbach und der 3. Preis, ein Segelrundflug mit NR Christian Schandor, ging nach Haller. Für das Gelingen der Veranstaltung waren vor allem Vzbgm. BKR Ewald Schalk sowie die FPÖ-Gemeinderäte Christoph Schloffer, Siegfried Arbesleitner und Christoph Zernig verantwortlich, die sich hiermit noch einmal bei allen Besuchern recht herzlich bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.