08.11.2016, 09:44 Uhr

Großspende für die Lebenshilfe Hartberg

Kika Feldbach-Geschäftsleiter Werner Haider überreichte den Spendenscheck an Obfrau Heidrun Notbauer und Geschäftsführer Roland Edelhofer.
Ein voller Erfolg war das diesjährige Oktoberfest bei Kika in Feldbach. Neben der Präsentation verschiedener Einsatzorganisationen und jeder Menge Unterhaltung zählt auch eine Tombola zu den traditionellen Programmpunkten. Unter dem Motto „feiern und Gutes tun“ wurde der Reinerlös der Tombola heuer der Lebenshilfe Hartberg zur Verfügung gestellt. Den Spendenscheck überreichte Kika Feldbach-Geschäftsleiter Werner Haider aus Pöllau an Lebenshilfe Hartberg-Obfrau Heidrun Notbauer und Geschäftsführer Roland Edelhofer. Der Betrag soll schwerpunktmäßig in die Ausstattung der neu eingerichteten Seniorengruppe des IZ Neudau fließen. Als „Draufgabe“ gab es auch noch einen Stressless-Sessel, Hauptpreis der Tombola, der von der Gewinnerin spontan für die Lebenshilfe zur Verfügung gestellt wurde und ebenfalls den Senioren in Neudau zu Gute kommen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.