26 Feuerwehren bekämpften den Brand

42Bilder

Kurz nach 14 Uhr kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Reitstall.

Laut erster Auskunft von der Einsatzleitung Kaindorf a. d. Sulm steht das Gehöft in Vollbrand. Vom Brand betroffen ist auch der angrenzende Wald – Richtung Seggauberg – betroffen sind ca. 5000 m2. Waldfläche.
Menschen und Tiere sind laut Einsatzleitung nicht in Gefahr.
Eingesetzt sind 16 Feuerwehren mit ca. 300 Einsatzkräften. Mitalarmiert ist auch der Tanklöschzug ca. 50.000 Liter Wasser, um den Waldbrand zu bekämpfen. 15 Pferde sind abgängig.
Erschwert wird das Einsatzgeschehen durch Convid-19 und den Wind, der für die Brandbekämpfung nicht dienlich ist.

Update 17.15 Uhr

"Der Brand konnte von den Freiwilligen Feuerwehren soweit unter Kontrolle gebracht werden, sodass mit den Aufräumarbeiten begonnen werden kann, die noch länger andauern werden.
Der Brand erstreckte sich bis zum Schloss Seggau", informiert Pressesprecher ABI d.V. Herbert Putz.  Jetzt sind die Feuerwehrleute noch dabei, mit der Wärmebildkamera nach letzten Glutnestern zu suchen. 30 Pferde konnten gerettet werden, 15 sind noch abgängig.
Im Schichtbetrieb werden die ganze Nacht hindurch Feuerwehrleute vor Ort im Einsatz sein.

25. März 2020

Die Brandursachenermittlung von Brandermittlern des Landeskriminalamtes Steiermark sowie Sachverständigen der Landesstelle für Brandverhütung in Steiermark wird heute fortgesetzt.

Riesenbrand in Leibnitz: Bitte die Straßen freihalten!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen