Murau
"In Pflegeheimen ist Ruhe eingekehrt"

In der BH Murau sieht man eine "positive Entwicklung".
  • In der BH Murau sieht man eine "positive Entwicklung".
  • Foto: Pfister
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Weniger neue Coronafälle sorgten zuletzt für eine Beruhigung in Murau - jetzt setzt man auf permanente Bevölkerungstests.

MURAU/MURTAL. Eine relativ geringe Anzahl an Neuinfektionen wurde über das Wochenende in der Region gemeldet. Derzeit (Stand: Montag, 11. Jänner) sind insgesamt 363 aktiv Infizierte in den beiden Bezirken gemeldet - 282 im Murtal und 81 in Murau. Auch die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) hat sich im Vergleich zu den Vorwochen leicht gebessert.

Ruhe eingekehrt

"Die Zahlen sind immer noch etwas zu hoch, aber rückläufig", bilanziert Muraus Bezirkshauptmann Florian Waldner. Er sieht die Entwicklung dennoch positiv: "Wir haben wesentlich weniger neue Fälle und in den Pflegeheimen ist Ruhe eingekehrt." Das Ziel sei es, während des Lockdowns noch weiter herunterzukommen.

Permanente Tests

Als eine Maßnahme dafür sieht der Bezirkshauptmann die permanenten Bevölkerungstests, die ab 22. Jänner von einem privaten Unternehmen in der WM-Halle angeboten werden. "Es wird sicher helfen, wenn sich gewisse Berufsgruppen regelmäßig testen lassen", sagt Waldner. Er hofft gleichzeitig, dass auch in Schulen getestet wird. "Vor Weihnachten hat es dort relativ viele Fälle gegeben."

Testbetrieb in Judenburg gestartet

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen