Das sind unsere beliebtesten Ausflugsziele

Der Red Bull Ring sorgt für Frequenz im Murtal. Foto: RB/GEPA pictures
2Bilder
  • Der Red Bull Ring sorgt für Frequenz im Murtal. Foto: RB/GEPA pictures
  • hochgeladen von Stefan Verderber

MURAU/MURTAL. Steiermark Tourismus hat rechtzeitig zum Beginn der Ausflugssaison wieder die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes ermittelt. "Ausflüge sind eine wichtige Säule für den heimischen Tourismus. Mit einem vielfältigen Angebot bieten wir alles, was das Herz begehrt", sagt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Kategorien

Die beliebtesten Ziele der Steiermark wurden in mehreren Kategorien ermittelt. Bei den Sehenswürdigkeiten mit Bezahl-Eintritten hat erneut der Grazer Schlossberg die Nase klar vorne - fast 900.000 Besucher wurden 2017 gezählt. Mit rund 35.000 Besuchern ist der Märchenwald in St. Georgen ob Judenburg das beliebteste Ziel im Murtal. Dahinter folgen der Sternenturm Judenburg (25.000) und das Holzmuseum im Bezirk Murau (14.800).

Flitzer

Die absolute Nummer 1 bei den Sehenswürdigkeiten mit Veranstaltungsschwerpunkt ist das Projekt Spielberg mit dem Red Bull Ring - über 450.000 Besucher wurden dort im Vorjahr gezählt. Jene Gäste, die keinen Eintritt für eine der vielen Veranstaltungen bezahlt haben, sind da noch gar nicht eingerechnet. Bei den beliebtesten Zielen nach Schätzungen ist außerdem der Nocky Flitzer auf der Turracher Höhe unter den Top 10 zu finden: Rund 100.000 geschätzte Fahrten gab es dort im Vorjahr.

Der Red Bull Ring sorgt für Frequenz im Murtal. Foto: RB/GEPA pictures
Der Nocky Flitzer wurde rund 100.000 Mal angesteuert. Foto: TH/Attisani

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen