Volkshilfe Steiermark: 70 Jahre und kein bisschen leise

Das 70-Jahr-Jubiläum der Volkshilfe Steiermark wurde im Beisein von Politik und Wirtschaft sowie zahlreichen Partnern gefeiert.
  • Das 70-Jahr-Jubiläum der Volkshilfe Steiermark wurde im Beisein von Politik und Wirtschaft sowie zahlreichen Partnern gefeiert.
  • Foto: Sascha Pseiner
  • hochgeladen von Christine Seisenbacher

In einem großen Festakt feierte die steirische Volkshilfe unlängst gemeinsam mit Hunderten Volkshelfern sowie Partnern aus Politik und Wirtschaft ihr 70-Jahr-Jubiläum. Präsidentin Barbara Gross betonte, dass die erste Aufgabe der Institution, die am 3. Oktober 1947 gegründet wurde, die Linderung des Elends weiter Teile der Bevölkerung war. Heute zählt die Volkshilfe zu einer der größten steirischen Sozialinitiativen mit 700 ehrenamtlichen Mitarbeitern und knapp 3.000 Angestellten. Respekt und Dank bezeugten die Landesrätinnen Doris Kampus und Ursula Lackner sowie Landesrat Christopher Drexler und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen