Ein Jungautor präsentierte seinen aktuellen Roman

Markus Grain (2.v.l.) mit Bürgermeister Josef Ober, Gemeinderätin Silvia Hausegger und Ortsteilbürgermeister Helmut Marbler (v.r.).
  • Markus Grain (2.v.l.) mit Bürgermeister Josef Ober, Gemeinderätin Silvia Hausegger und Ortsteilbürgermeister Helmut Marbler (v.r.).
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Vanessa Janisch

 Der 18-Jährige, dessen Eltern aus Feldbach und Gossendorf stammen, präsentierte sein insgesamt drittes Buch. "Der Staat" spielt im selben Universum wie das erste Buch "Der Wolf in Flammen" und erzählt über das Leben des Protagonisten, der in einem Überwachungsstaat lebt.
Erhältlich ist der neueste Roman im Tourismusbüro Feldbach und über das Internet bei markus-grain.jimdo.com sowie bei Amazon und Thalia.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen