Freiwillige Feuerwehr
Pertlstein hat vier neue Feuerwehrmänner

HBI Alexander Streit (l.) mit den neuen Feuerwehrmännern und Ehrengästen.
  • HBI Alexander Streit (l.) mit den neuen Feuerwehrmännern und Ehrengästen.
  • Foto: FF Pertlstein
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Im der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Pertlstein blickte Kommandant  HBI Alexander Streit auf 40 Einsätze  zurück.  Die 71 Mitglieder opferten dem Ehrenamt insgesamt 7.500 Stunden.
Besondere Bemühungen und Leistungen erfahren traditionell in der Jahreshauptversammlung eine gebührende Wertschätzung. Unter diesem Motto durfte sich Johannes Zach über die Beförderung zum Brandmeister freuen. Die Kameraden Daniel Groß, David Karner, Sebastian Renner und Lukas Zach wurden nach erfolgreicher Grundausbildung in den Aktivstand überstellt und unterstützen die Wehr als Feuerwehrmänner. Der Feuerwehrnachwuchs hat in Pertlstein ohnehin einen hohen Stellenwert. Die Jugend leistete in Summe knapp 900 Stunden, wofür stellvertretend Jugendbeauftragter Jan Kniely großes Lob ausgesprochen wurde – und zwar im Beisein der Ehrengäste wie Bürgermeister Johann Winkelmaier, Ortsteilbürgermeister Walter Jansel und Abschnittsbrandinspektor Franz Kniely.
Die Jugendfeuerwehr hatte auch die Friedenslichtaktion der FF Pertlstein unterstützt. Dabei kamen 2.120 Euro an Spenden herein, die je zur Hälfte  karitativen Zwecken im Fehringer Ortsteil Pertlstein und der Steirischen Kinderkrebshilfe zugutekommen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen