Radkersburgs Feuerwehren
Neujahrsempfang bot Bühne für Ehrungen

OBR Volker Hanny (l.) unter anderem mit den ausgezeichneten Mitgliedern des Bereichsfeuerwehrverbands.
  • OBR Volker Hanny (l.) unter anderem mit den ausgezeichneten Mitgliedern des Bereichsfeuerwehrverbands.
  • Foto: Hannes Schreiner
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Mit dem Song „Tage wie diese" startete der Neujahrsempfang der Radkersburger Feuerwehren in Mureck. OBR Volker Hanny betonte in seiner Eröffnungsrede, dass die 55 Radkersburger Feuerwehren 2018 zu 1.118 Einsätzen ausgerückt sind – 206 davon waren Brandeinsätze, 912 waren technische Einsätze. Auch zahlreiche Ehrungen standen am Plan. 
Die Verdienstmedaille des Bereichsfeuerwehrverbandes Radkersburg ging an Mathej Miholic (Feuerwehr Slowenien). Über das "Verdienstkreuz Bronze" freute sich Josef Baumgartner (FF Unterpurkla). Das "Verdienstzeichen LFV 2. Stufe" ging an Daniel Wonisch (FF Gosdorf), Anna Bartkowiak (FF Hof), Ramon Eder (FF Mureck), Peter Wolf (FF Mureck), Peter Pilch (FF St. Peter am Ottersbach), Werner Wogrin (FF Bierbaum), Günter Semlitsch (FF Lichendorf), und Andreas Schmer (FF Tieschen). 
Mit dem "Verdienstzeichen LFV 3. Stufe" prämierte man Manuela Neuhold (FF Altneudörfl), Wolfgang Pichler (FF Lichendorf), Alois Muhri (FF Pichla bei Mureck), Thomas Gütl (FF Unterpurkla) und Josef Matzhold (FF Wieden-Hart).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen