Landwirtschaft
Fachtagung für Rinderbauern in Hatzendorf

Rinderhalter Martin Fischer, Kammersekretär Johann Kaufmann, LAbg. Julia Majcan, Abteilungsleiter Eduard Zentner (LFZ Gumpenstein), Direktor Franz Patz, Obmann-Stellvertreter Bernhard Schirnhofer (Rinderzuchtverband), Organisator Johannes Brantner, Christian Fasching von der Forschungsabteilung Raumberg-Gumpenstein und Abteilungsleiter Thomas Wittek von der Veterinärmedizinischen Universität Wien (v.l.).
  • Rinderhalter Martin Fischer, Kammersekretär Johann Kaufmann, LAbg. Julia Majcan, Abteilungsleiter Eduard Zentner (LFZ Gumpenstein), Direktor Franz Patz, Obmann-Stellvertreter Bernhard Schirnhofer (Rinderzuchtverband), Organisator Johannes Brantner, Christian Fasching von der Forschungsabteilung Raumberg-Gumpenstein und Abteilungsleiter Thomas Wittek von der Veterinärmedizinischen Universität Wien (v.l.).
  • Foto: FH Hatzendorf
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Am Rinderfachtag an der Landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf gab es für die Landwirte der Region aktuelle Informationen aus erster Hand. Im Speziellen die neusten Technologien für den Rinderstall, wie etwa Fütterungsroboter, standen auf der Agenda der Expertenreferate wie auch die neuesten Belüftungsmethoden für ein gesundes Stallklima. 
Hausherr Direktor Franz Patz begrüßte neben den Vortragenden und dem Publikum u.a. Landtagsabgeordnete Julia Majcan und den Geschäftsführer der Rinderzucht Steiermark, Reinhard Pfleger. Die Eröffnung des Veranstaltung – der Rinderfachtag fand bereist das 37. Mal an der Fachschule Hatzendorf statt – nahm Bernhard Schirnhofer, Obmann-Stellvertreter der Rinderzucht Steiermark, vor.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen