06.02.2018, 09:58 Uhr

Aichelsreiter glänzte bei der Abschlussprüfung auf der Posaune

Gerhard Ranftl, Alfred Ornig, Werner Palz und Fabian Aichelsreiter (v.l.). (Foto: A. Ornig)

Fabian Aichelsreiter erspielte sich das Leistungsabzeichen in Gold und das Musikschulabschlusszeugnis.

BAD RADKERSBURG. In den Räumlichkeiten der Musikschule Bad Radkersburg fand das Musikschulabschlussprüfungskonzert von Fabian Aichelsreiter statt. Der Solist bot auf seiner Posaune gemeinsam mit seinem Hauptfachlehrer Gerhard Ranftl und Korrepetitor Bernabe Palabay ein dreißigminütiges Konzertprogramm, das u.a. Stücke von Georg Friedrich Händel und Nikolai Rimski-Korsakoff beinhaltet hat. Gemeinsam mit begabten Violonistinnen aus der Musikschule Ptuj  wurde dem Publikum ein besonderer Ohrenschmaus geboten. Im Zuge der Musikschulabschlussprüfung stellte sich Aichelsreiter übrigens einer Kombinationsprüfung des Steirischen Blasmusikverbandes. So durfte der Klöcher Musiker von Musikschuldirektor Alfred Ornig und Klöchs Vizebürgermeister Werner Palz das Leistungsabzeichen in Gold und das Musikschulabschlusszeugnis entgegennehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.