02.01.2018, 12:16 Uhr

Auszeichnungen für regionale ÖKB-Mitglieder

Ehre, wem Ehre gebührt: Alois Reicht, Franz Ortauf, Johann Fuchs und Herbert Lafer gemeinsam mit Günter Schneider (v.l.). (Foto: KK)

Bezirksobmann Franz Ortauf ehrte Kameraden und nahm selbst das Goldene Ehrenzeichen entgegen.

KIRCHBACH. ÖKB-Bezirksobmann Franz Ortauf ehrte vor Kurzem bei der Zusammenkunft in Kirchbach zahlreiche Kameraden für ihre außergewöhnlichen Leistungen. Die Bundesverdienstmedaille in Gold nahm Herbert Lafer, geschäftsführender Obmann des Ortsverbands Edelsbach, entgegen. Das Bundesverdienstkreuz in Silber erhielt Kirchbachs Obmann Alois Reicht. Ehrenbezirksobmann bzw. Mühldorfs Obmann Johann Fuchs freute sich über das Bundesehrenkreuz in Silber. Die höchste Steirische Auszeichnung, das Goldene Ehrenzeichen, ging an den amtierenden Bezirksobmann Franz Ortauf. Der geschäftsführende Bezirksobmann Günter Schneider überreichte die Auszeichnung im Namen des Landesverbandes an Ortauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.