02.11.2017, 16:08 Uhr

20 Jahre Chorleiterin

Chorleiterin Daniela Haiden feiert 20 Jahre Chorleiterin
Sankt Peter am Ottersbach: Pfarrkirche |

Am 1. Oktober gab es gleich mehrere Gründe für den Kirchenchor St. Peter am Ottersbach, seine Chorleiterin Daniela Haiden hochleben zu lassen.

Zum Ersten überwog die Freude darüber, ein gelungenes und abwechslungsreiches Konzert mit vielen musikalischen und literarischen Höhepunkten nach intensiver Probenarbeit über die Bühne gebracht zu haben. Das Konzertprogramm spannte sich von „Der Weg“ und „Mambo“ (H. Grönemeyer) oder „Amol segn´ ma uns wieder“ (A. Gabalier) über „Wia a wülds Wossa“ (Seer) bis „We are the World“ (M. Jackson). Und auch über „Das Dorf, wo wir geboren sind“ (Dorfrocker) wurde gesungen.


Zum Zweiten hatte die Chorleiterin am Konzerttag Geburtstag, der natürlich gebührend gefeiert wurde.
Als Gratulant stellte sich auch der „Hausherr“ Dechant Mag. Wolfgang Toberer ein, der ihr nicht nur zum Geburtstag gratulierte sondern auch eine Urkunde der Diözese für „20 Jahre Leiterin des Kirchenchores“ überreichte.
Nachdem alle Überraschungen gelungen waren, stimmte der Chor zum Abschluss Reinhard Fendrich´s „I am from Austria“ an, das den würdigen Abschluss eines tollen Konzertabends für Jung und Alt bildete.

Doch viel Zeit blieb den „Church Singer´s“ nicht zum Feiern, so wird schon wieder fleißig für die nächsten Auftritte geprobt.
Wer Lust hat, den Kirchenchor stimmlich zu verstärken, ist herzlich dazu eingeladen, dienstags um 19:00 Uhr im Pastoralraum mitzusingen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.