26.09.2016, 16:42 Uhr

Fleißig voten für den Weinweg der Sinne!

Der Weinweg der Sinne kann mit genügend Stimmen einer der Orte von "9 Plätze - 9 Schätze" werden. (Foto: Wolfgang Fleischhacker)

St. Annas Tourismusschauplatz ist für "9 Plätze - 9 Schätze" nominiert.

Der „Weinweg der Sinne" in St. Anna am Aigen wurde heuer für die ORF-Sendung „9 Plätze - 9 Schätze" nominiert. In der Steiermark-Auswahl sind neben dem regionalen Schauplatz der Spiegelsee und die Palfauer Klamm im Rennen. Diese Woche werden die drei "Kandidaten" im Rahmen von „Steiermark heute" vorgestellt. Los geht es am 26. September mit dem "Weinweg der Sinne" (19 Uhr, ORF II). Der Sieger der drei Tourismusjuwelen nimmt am österreichweiten Bewerb, der am 26. Oktober 2016 im Hauptabendprogramm ausgestrahlt wird, teil.

Voten, voten, voten!

Fans vom "Weinweg der Sinne" bzw. der Marktgemeinde St. Anna am Aigen sind nun dazu aufgefordert, fleißig für den regionalen Schauplatz abzustimmen. Das Voting startet am 29. September um 19 Uhr und endet am 4. Oktober um Mitternacht. Abstimmen kann man telefonisch oder per SMS (50 Cent pro Anruf oder SMS). Die Telefonnummern sind ab 29. September auf steiermark.orf.at ersichtlich. Das Ergebnis wird in den Tagen nach dem Voting-Schluss in „Steiermark heute", auf Radio Steiermark und auf steiermark.orf.at bekannt gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.