14.11.2017, 08:24 Uhr

Weihnacht auf Schloss Kornberg

Weihnachtsausstellung in stilvollem und edlem Rahmen. Ingrid und Leonard Bardeau haben auf Schloss Kornberg wieder eine vorweihnachtliche Wunderwelt geschaffen.

Familie Bardeau überrascht mit einem neuen Ausstellungskonzept.

Auf Schloss Kornberg wird bei der 36. Weihnachtsausstellung traditionelles weihnachtliches Brauchtum gelebt. Über 150 Kunsthandwerker stellen ihre Werke aus und lassen die Besucher in eine vorweihnachtliche Wunderwelt eintauchen.
Ingrid und Leonard Bardeau samt ihrem Team ist es gelungen, mit einem beleuchteten Weihnachtspfad, einem kleinen Kaffeebereich in der Ausstellung, einer Engelswerkstatt, einem völlig überarbeiteten Dekorationskonzept für den prachtvollen Innenhof und einer großer Krippenausstellung im ersten Stock (siehe auch Seite 50) geschmackvolle neue Akzente zu setzen. Dazu gibt es jeweils an den Wochenenden ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Handwerksvorführungen, Konzerten, Lesungen uvm. Ein Höhepunkt findet am 26. November statt, wenn das Kornberger Christkind mit Überraschungen für Groß und Klein aufwartet.
Die Weihnachtsausstellung auf Schloss Kornberg ist ab sofort bis 23. Dezember täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.