Alles zum Thema Amtsgeschäfte

Beiträge zum Thema Amtsgeschäfte

Lokales
Ein besonderer Kugelschreiber aus Holz

Holz
Immer wenn's wichtig ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wen wundert es, dass der Tischler Franz und Bürgermeister von Würflach auf Holz schwört? Auch bei seinen Amtsgeschäften ist Holz dabei. Denn am Schreibtisch des ÖVP-Ortschefs steht ein besonderer Kulgeschreiber aus Holz. Damit werden die besonders wichtigen Schriftstücke unterfertigt.

  • 22.04.19
Lokales
Zur Erledigung vieler Amtsgeschäfte ist der Weg zur Bezirkshauptmannschaft unerlässlich.

Bürgerservice
Bezirkshauptmannschaft stellte viele Dokumente aus

REUTTE (rei). Vieles kann man heute dank Bürgerkarte oder Handysignatur  (hier finden Sie mehr Infos) schon via Internet von zu Hause aus erledigen, der Arbeitsanfang für die MitarbeiterInnen der Bezirkshauptmannschaft im Bereich des Verkehrs- und Sicherheitsreferates ist dennoch umfassend. So wurden vom Bürgerservice der Bezirkshauptmannschaft Reutte 2018 insgesamt 2.794 Reisepässe, 1.860 Personalausweise, 1.700 Führerscheine, 103 Jagdkarten und 223 Fischereikarten ausgegeben. Die...

  • 06.02.19
Politik
Bernhard Huter trat als Bürgermeister zurück. Die Gemeinde Kauns bekommt in Bälde einen neuen Dorfchef.

Kauns: Bürgermeister-Rücktritt ist rechtskräftig

Bernhard Huter erklärt seine Beweggründe. Bürgermeister Stv. hat einstweilen die Amtsgeschäfte übernommen. Allerdings dürfte es wohl keine Bürgermeister-Neuwahl durch das Volk geben. KAUNS (otko). Für einen politischen Paukenschlag sorgte vergangene Woche Bgm. Bernhard Huter aus Kauns. Der junge Dorfchef ist überraschend zurückgetreten. "Ich habe vergangenen Montag meinen Amtsverzicht abgegeben. Dieser wurde am Montag rechtsgültig und seither bin ich nicht mehr Bürgermeister", informiert...

  • 31.07.17
Lokales
Im ersten Stock des Schlosses Mattighofen befindet sich neuerdings das Stadtgemeindeamt.

Neue Adresse für das Stadtamt

MATTIGHOFEN (ebba). Das Stadtamt Mattighofen zieht in das durch die Landesausstellung 2012 neu renovierte Schloss Mattighofen am Stadtplatz 1 um. Ab Montag, 17. Juni, werden die Amtsgeschäfte am neuen Standort aufgenommen. Zuvor ist das Amt am 13. und 14. Juni wegen Übersiedelung geschlossen. "Der Sitzungssaal ist noch nicht ganz fertig, der alte historische Tisch muss noch umgebaut werden. Daher finden bis voraussichtlich Ende September alle Sitzungstermine noch im alten Gebäude statt",...

  • 12.06.13