Andräviertel

Beiträge zum Thema Andräviertel

Laura Lobensommer will die Umverteilung in Salzburg vorantreiben. Im Grenzgänger Podcast spricht sie über Second Hand, die Macht der Werbung und Obdachlose in Salzburg.
1 2

Grenzgänger Podcast
Verschenken und Dinge nutzen, statt verschwenden

Laura Lobensommer kümmert sich um den Kost Nix Laden im Salzburger Andräviertel und spricht im Grenzgänger Podcast über die Macht der Werbung und Second Hand. SALZBURG. Im Andräviertel existiert ein "Kost Nix Laden", der voll mit Dingen ist, die verschenkt werden. Träger ist der Verein M.U.T. Vor Ort kümmert sich Laura Lobensommer um die Umverteilung und betreibt Aufklärung. "Wenn sich ganz junge Mädels sehnlichst wünschen, eine Tasche für 2000 Euro zu kaufen, dann ist es eine Sache der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Karin Buchauer und Cornelia Böhnisch freuen sich, die künstlerische Arbeit des Toihaus Theaters beim "Performance Fiction Festival" zu zeigen.
Aktion 3

Ohne Altersetikett
Toihaus lädt zum ersten Festival ins Andräviertel

Zwischen Inspiration und Antworten: Das "Performance Fiction Festival" von 25.- 30. Juni 2021 im Toihaus in der Stadt Salzburg beschäftigt sich mit der Zukunft. SALZBURG. Zum ersten Mal zeigt das Toihaus im Andräviertel ein Festival, das sich an ein "altersloses" Publikum wendet. Eigentlich hätte es bereits letztes Jahr stattfinden sollen, um neben dem "BimBam Festival" eine Brücke für die Älteren zu schaffen, doch die Pandemie durchkreuzte die Pläne. Umso mehr freut sich das Team rund um die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Starkoch Didi Maier (r.) kochte für das Fotoshooting im Rahmen des Gössl Gwandhaus Journals groß auf. Über den Sonntagsbraten freut sich auch Gössl Geschäftsführer Maximilian Gössl
3

Mit Rezept zum Nachkochen
Ein Hoch auf die Tracht und kommende Tage

Trotz Lockdown wurde im Café Wernbacher für einen Sonntagsbraten und Fotoshooting festlich aufgetischt. SALZBURG. Didi Maier schenkt seinem Gast gekonnt Rotwein ein und das, obwohl das Lokal wegen der derzeitigen Corona-Lage geschlossen ist. Grund für die Bewirtung ist das Fotoshooting der Trachtenmarke Gössl. Das Team nutzte die Räume des Café Wernbacher für das Kollektions-Shooting der nächsten Herbst-/Winterkollektion. Das Festessen wurde stilgerecht in Szene gesetzt und auch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Bewohner des Andräviertel müssen im Oktober mit einigen Verkehrsbehinderungen rechnen.

Umleitungen
Bauarbeiten im Andräviertel nach Plan

Im Andräviertel laufen die Baustellen von Stadt und Salzburg AG nach Plan und werden, sofern das Wetter mitspielt, bis Mitte Dezember fortgeführt. SALZBURG. Die Hauptwasserleitung in der Auerspergstraße zwischen Stelzhamerstraße und Rupertgasse wurde bereits von der Salzburg AG saniert, auch die Leitungsbauarbeiten im Bereich zwischen Faberstraße und Weiserstraße wurden  abgeschlossen und provisorisch asphaltiert. Wo im Oktober gebaut wird In der Franz-Josef-Straße, zwischen Faberstraße und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Gastronom Didi Maier beim Bierzapfen hinter dem Tresen im Café Wernbacher.
Video 4

Kuchen und Äpfel
VIDEO - Didi Maier wagt den kulinarischen Spagat

Die gute Nachricht des Tages: das Café Wernbacher öffnet wieder seine Türen. Didi Maier sorgt für ein Update der Einrichtung und der Speisekarte. SALZBURG. Im Café Wernbacher im Andräviertel trafen sich einst Romy Schneider und Curd Jürgens und galt als "Wohnzimmer" des Andräviertels in Salzburg. Gastronom Didi Maier eröffnete das Traditionshaus im Charme der 50er-Jahre und interpretierte es mit "seinem Didi-Touch" auf eine neue Weise. Auf der Speisekarte findet sich neben regionalen Produkten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Im Andräviertel wird im September an einigen Straßen gebaut.

Baustellen
Wo im Andräviertel im September gebaut wird

Aufgrund der Bauarbeiten im Andräviertel ist im September mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. SALZBURG. In der Franz-Josef-Straße, zwischen Faberstraße und Haydnstraße, wird die Fernwärmeleitung erneuert. Nach punktuellen Grabungen werden die bestehenden Leitungen herausgezogen und neue Rohre eingeschoben. Dadurch werden vor allem die Bäume und deren Wurzeln entlang der Franz-Josef-Straße geschont. Einbahnregelung im Andräviertel In der Auerspergstraße wird die Fernwärmeleitung zwischen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Marlene Kohlschütter-Schmidt führte beim kostenlosen Stadtspaziergang im Rahmen des "Monats der Vielfalt" durch das Andräviertel.
37

Bildergalerie
Das Andräviertel im Stadtspaziergang erkunden

Im Rahmen des "Monats der Vielfalt" begaben sich die Teilnehmer in die Gassen des Andräviertels. SALZBURG. Mit dem Andräviertel verhält es sich so, dass "jeder ungefähr weiß, wo es liegt", erklärt Fremdenführerin Marlene Kohlschütter-Schmidt, die beim Stadtspaziergang in die unbekannten Ecken des Viertels führte. Vor dem Schloss Mirabell versetzte man sich zurück in die damalige Zeit, als der Pegasusbrunnen noch vor dem Schloss stand, die Andräkirche neugotische Turmspitzen besaß und "die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Baustadträtin Martina Berthold lädt zu einem Info-Abend für die Anrainer im Andräviertel.

Infoabend
Im Andräviertel stehen zahlreiche Bauarbeiten an

Kanal- und Leitungssanierungen im Andräviertel in den kommenden Jahren.  SALZBURG. Zwischen 2020 und 2022 sind im Andräviertel umfangreiche Kanal- und Leitungserneuerungen geplant. Um Betroffene über alle Bauvorhaben zu informieren, lädt Umwelt- und Baustadträtin Martina Berthold am Donnerstag, 16. Jänner um 18 Uhr, zu einem Infoabend in die Wirtschaftskammer Salzburg ein.  Örtliche Umleitungen durch Baustellen Geplante Leitungserneuerungen von Stadt und Salzburg AG betreffen die Faberstraße...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Künstler Thomas Selinger in Action in seinem Atelier im Andräviertel, wo er wochentags arbeitet.
2 1 3

Thomas Selinger
VIDEO - Der Pinsel, der Stift und der Strich

Thomas Selinger ist Künstler. Im Andräviertel hat er sich mit seinem Atelier einen Traum erfüllt. SALZBURG (sm). Lounge-Musik ertönt, wenn man das kleine Atelier von Thomas Selinger im Andräviertel betritt. Auf dem großen abgegriffenen Holztisch in der Mitte stehen bunte Farbflaschen und Plastikdeckel mit eingetrockneter Farbe. Pinsel stehen griffbereit. Rundherum an den Wänden hängen seine Werke. Sie zeigen auf humorvolle Art die Sichtweisen des 50-jährigen Künstlers, der in Salzburg geboren...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Vorstellung der neuen "Residenz-App" von "use it!" in der Residenz Mirabell.
5

"Mirabell goes digital" und "Englands schönste Gärten"

Zu Beginn des neuen Jahres lud die Residenz Mirabell zum Info-Tag, um „Neues im Neuen Jahr“ der Residenz vorzustellen. Stargast war der ORF-Pflanzenflüsterer Karl Ploberger, der die Gartenflora Englands präsentierte. Weiters wurden neu eingerichtete Apartments und die Residenz-App vorgestellt. Neue Wohnkonzepte – „Mirabell goes digital“. Nicht nur von den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der neuen technischen Kommunikationssysteme wie die neue Residenz-App konnten sich die Gäste im Zuge...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Georg Amschl
Wo der Osterhase überall die Eier versteckte in der Residenz Mirabell
3

Ostereiersuche im Garten

Und noch eine letzte Ostergeschichte. Eine bereits liebgewordene Tradition ist die Ostereier-Suche im Garten der Residenz Mirabell in Salzburg. Trotz nicht unbedingt ausgezeichnetem Festtagswetters fand man sich zur Suche ein. Da und dort leuchtet ein buntes Ei aus einem Strauch oder hinter einem Blumentopf hervor. Und der Osterhase hat dieses Mal wirklich gute Verstecke gefunden. Naja ohne die tatkräftige Unterstützung der Familie Schnöll hätte der Osterhase wohl nicht so schnell seine bunten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Georg Amschl
Heringsschmaus der Extraklasse in der Residenz Mirabell in Salzburg.
6

Ein Gustieren der Extraklasse

Zum Grande Finale der Faschingszeit verwöhnte Küchenchef Martin Leue die Bewohner der Residenz Mirabell in Salzburg am Aschermittwoch mit einem Heringsschmaus der Extraklasse. Wie jedes Jahr verabschiedete man in der Residenz Mirabell traditionell die Faschingszeit mit einem Heringsschmaus. Geschäftsführer und Direktor Michael Wolfrum hieß Bewohner und Angehörige höchstpersönlich zum gemeinsamen Gourmetfest im Restaurant des Hauses herzlich willkommen. Herr Leue zauberte hierfür wieder ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Georg Amschl
Jetzt die Zukunft erleben
2

Unter dem Motto: Mitmachen und staunen haben die Wissenstage heute begonnen

Die Initiative „Wissensstadt Salzburg“ mit ihrer ersten interaktiven Schau präsentieren sich heute einem breiten Publikum. Gemeinsam mit Uni, PMU, verschiedenen Start-ups, VHS und anderen finden die Wissenstage im Area Lab im Andräviertel statt. Sie bietet bei freiem Eintritt Wissen zum Angreifen, das Spaß macht. Zum Beispiel kann man einen Flugsimulator testen, Virtual Reality erleben, 3-D-Drucker ausprobieren, Erinnerungskultur wahren, Physikshow bestaunen, in E-Books schmökern,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
v.l.n.r.: Dkfm. Ing. Gustav Chlestil (Präsident der Auslandsösterreicher) und Mag. Anja Hagenauer (Vizebürgermeisterin der Stadt Salzburg) bei der 20jährigen Jubiläum der Residenz Mirabell (C)amschl
7

20 Jahre – Residenz Mirabell

Die Residenz Mirabell in der Faberstraße 15 in Salzburg feierte ihr 20-jähriges Bestehen in einem familiären Rahmen mit ihren Bewohnern und Partnern. Seit 20 Jahren besticht die Premium Residenz mit höchster Individualität, Sicherheit und Servicequalität im Alter. Der geschäftsführende Direktor Dipl. Ök. Michael Wolfrum konnte unter den zahlreichen Ehrengästen unter anderem die Vizebürgermeisterin der Stadt Salzburg, Mag. Anja Hagenauer, und den Präsidenten der Auslandsösterreicher, Dkfm. Ing....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Georg Amschl

Neue Impulse für das Andräviertel

Picknick im Park, Büchertankstelle und Gesundheit im Fokus SALZBURG (lg). Altbewährtes fortführen und noch besser machen, Neues in Angriff nehmen - auf diesen Gedanken setzt das Forum Andräviertel in seinem Programm für das Jahr 2015. „Wir wollen aufmerksam machen, auf einen selbstbewussten und attraktiven Stadtteil und sein umfangreiches Potenzial an Leistungen sichtbar machen", erklärt Susanne Tiefenbacher vom Forum Andräviertel. Flohmärkte und Handwerk Im Rahmen der "Langen Nächte des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Krailnbauer Maxglan: Christine Winklhofer mit Praktikantin Valentina Rigger, dahinter Franz Winklhofer.
1 12

Frisch, frischer, Schranne: Köstlichkeiten aus der Region

SALZBURG (rik). Jeden Donnerstag ist er ein fixer Bestandteil des Stadtlebens: der Schrannenmarkt rund um die St.-Andräkirche. Die Salzburger versorgen sich hier mit frischem Fleisch, Fisch, Käse, Brot, Obst und Gemüse aus der näheren Umgebung. Sie lieben das bunte Angebot und lassen sich auch mal vom sensationellsten Küchenhelfer, dem flottesten Fensterreiniger oder der heilsamsten Salbe aus den Bergen überzeugen. Seit 1906 gibt es die Schranne offiziell. Damals bestimmte der Gemeinderat den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Ricky Knoll
Visionen für die Zukunft, geprägt vom urbanen Flair: Jörg Eberhard, „die fliegenden Fische“.
2

Von "Fliegenden Fischen" und anderen bunten Vögeln

So ein Viertel prägt halt: „Fliegende Fische“ und eine Reihe anderer bunte Vögel tummeln sich im Andräviertel. SALZBURG (rik). Eine besonders hohe Dichte an Kreativen bevölkert das Andräviertel. Warum das so ist? „Das Flair des urbanen Viertels macht‘s so attraktiv, nicht nur für Kreative“, meint dazu Jörg Eberhard von der Agentur „die fliegenden Fische“. Seit 2003 ist er mit seinen zwei Partnern und zwei Mitarbeiterinnen in einer Umgebung beheimatet, die Eberhard liebevoll als „das Brooklyn“...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Ricky Knoll
Einige Mitglieder des "Forum Andräviertel", die sich schon sehr auf das Picknick im Kurgarten freuen: Josef Kögl (Indigo), Gudrun Wallner (Tappe), Susanne Tiefenbacher (Second Floor), Eric Pratter (Grafik Design), Sabine Lehner (Markenwerkstatt), Michi Grassl (Academy), dahinter: Bernhard Huemer (Wernbacher), Gustl Absmann (Die Weiße), Selma Breuner (Yoga Place).
3

Im Andräviertel, da pulsiert das Leben

Vernetzung und Austausch auf verschiedensten Ebenen ist das Motto des "Forum Andräviertel". Am 15. August wird zunächst einmal gepicknickt. SALZBURG (rik). Die verschiedenen Unternehmen im Viertel zusammenbringen und das reiche Potenzial untereinander nutzen, das will das Forum Andräviertel in erster Linie. "Das Andräviertel ist anders, es liegt auf der 'anderen' Seite der Salzach und beweist eine andere Vielfalt", so beschreiben sich die Mitglieder selbst. Nach etwa einem Jahr Vorlaufzeit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Ricky Knoll
2

Großbaustelle im Andräviertel

Im und um das Andräviertel läuft das mit Abstand größte Infrastrukturprojekt seit Jahrzehnten. SALZBURG (af). Für die Andräviertler gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: In den nächsten drei Jahren kommen zahlreiche Baumaßnahmen auf sie zu. Die gute: Danach herrscht garantiert Ruhe und zwar gleich für 80 Jahre. Die Infrastruktur ist am Ende Wasser, Telekommunikation, Strom, Fernwärme und das Kanalsystem – die gesamte Infrastruktur der Rechten Altstadt hat endgültig das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Es weihnachtet im Andräviertel

24 Tage, 24 Treffpunkte: Ein Adventkalender der etwas anderen Art SALZBURG (af). Ein Adventkalender der besonderen Art wartet auf die Besucher des Andräviertels: Ob Theatervorstellungen, Konzerte, Lesungen, Verkostungen, Bastelworkshops oder kulinarische Verführungen, jeden Tag gibt es eine neue „Adventüberraschung“.„Diese Veranstaltungen sind selbstverständlich nicht nur für Andräviertler, sondern für alle Salzburger, Gäste und Besucher“, erklärt Susanne Tiefenbacher vom Forum Andräviertel....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.