Ansichtskarte

Beiträge zum Thema Ansichtskarte

2

Damals & Heute: Kartause Mauerbach

MAUERBACH. Mancherorts scheint die Zeit stehen geblieben zu sein: bis auf die Autos, den dahinter hervorwachsenden Baum sowie die andere Bepflanzung des Vorplatzes hat sich seit 1913 beim Eingang zur Kartause kaum etwas verändert.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Ausblick über Purkersdorf

In den Damals und Heute-Bildern sehen Sie den wunderschönen Ausblick über Purkersdorf. Die Ansichtskarte von damals entstand vor dem Jahre 1900. Wie vieles hat sich seitdem verändert?

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
2

Damals & Heute: Niedermarkt in Klosterneuburg

Idyllisch wirkt die Ansichtskarte auf unserem Damals-Bild, die den Niedermarkt in Klosterneuburg im Jahr 1914 zeigt. Die Heute-Ansicht zeigt, dass einige alte Häuser noch erhalten sind, andere wurden durch Neubauten ersetzt.

  • Klosterneuburg
  • Sonja Neusser

Alte Postkarte von Telfs aus dem Jahr 1887

"Alte Postkarte von Telfs aus dem Jahr 1887" - mit zwei verschiedenen Kirchtürmen und der frühen Brücke. Danke für diesen historischen Foto-Schatz an Hans Aichberger aus Telfs!

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen von Personen oder aus der Region und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns ein Email mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at. Historischen Wert besitzt bereits diese Ansichtskarte des Ternitzer Ortsteils Dunkelstein. Sehr schön zu sehen: das Peterskircherl im Hintergrund.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Feldkirchen - alte Ansichten wie sie nur noch wenige kennen

Der Feldkirchner Kalender für 2015 ist da!

Auch für das kommende Kalenderjahr gibt es wieder einen speziellen Wandkalender. FELDKIRCHEN. Wie in den letzten Jahren sind auf dem Kalender sehenswerte alte Ansichten der Stadt zu sehen. Und zwar lauter Ansichtskarten aus Feldkirchen, die schon einen Seltenheitswert haben. Mit Feldkirchen durchs Jahr Inzwischen sind die Kalender aus Feldkirchen bei der Bevölkerung schon sehr beliebt geworden und werden gerade zum Jahreswechsel gerne verschenkt und an Verwandte und Freunde verschickt. Sogar...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Die gute alte Postkarte hat noch nicht ausgedient

Marketagent.com hat 500 Österreicher zwischen 14 und 69 Jahren zum Thema Urlaubsgrüße per Postkarte befragt. Ergebnis: Die gute alte Postkarte hat noch nicht ausgedient. Marketagent.com hat 500 Österreicher zwischen 14 und 69 Jahren zum Thema Urlaubsgrüße per Postkarte befragt. Ergebnis: Die gute alte Postkarte hat noch nicht ausgedient. Zwar geben knapp 60 Prozent heute weniger postalische Urlaubsgrüße auf als noch vor 10 Jahren, dennoch erfreut sich die Postkarte auch heute mindestens genauso...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
1

Schnee von gestern: Gymnasium Fichtnergasse

Die Hietzingerin Brigitte Nessweda hat in ihrem Archiv gekramt und alte Ansichtskarten gefunden. Zu sehen ist hier das Gymnasium Fichtnergasse im Jahr 1904, heute besuchen 580 Schüler die Bildungsanstalt. Die Schule wurde 1897 als erstes Gymnasium in Hietzing gegründet. Schicken Sie uns Ihre alten Bilder aus dem Grätzel an hietzing.red@bezirkszeitung.at oder bz, Weyringergasse 35/3, 1040 Wien!

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Das Amtshaus der Stadtgemeinde Gmünd beherbergte auch die Freiwillige Feuerwehr Gmünd. Das Bild ist aus dem Jahr 1900.
2

Alte Ansichten und der Ist-Zustand

Nun sind Sie, werte Leser und Leserinnen, am Ball. BEZIRK. Seit einigen Monaten präsentieren die Bezirksblätter Gmünd in der Rubrik "einst und jetzt" Fotos von Gebäuden im Bezirk Gmünd, die zeigen, wie die Bauwerke vor zig Jahren ausgesehen haben und wie sie heute aussehen beziehungsweise was an ihrer Stelle errichtet wurde. Hilfreich dabei waren und sind Heimatbücher aus der Region. Es gibt aber sicherlich noch so manchen Sammler alter Ansichtskarten und Fotos, der seine/ihre Sammlung gerne...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Unterer Stadtturm im Auftrag von Kaiser Maximilian I 1502 u.1503 mit Wappenfresken d.Österr.Erbländer versehen.
9 60

VÖCKLABRUCKER JUBILÄUM BRIEFMARKEN VERANSTALTUNG ERFOLGREICH BEENDET !

Fotopräsentation beginnt mit dem Rahmenprogramm der Veranstaltung. Organisiert wurde der Aufstieg auf der Plattform des unteren Stadtturm(26m hoch)mit Ausblick auf dem Stadtplatz und der Umgebung. Im inneren des Turms sind interessante Geschichtliche Beiträge zu sehen. Im zweite Teil des Rahmenprogramm wurde im privaten Schmiede Museum die Besucher zu einem Glas Sekt und Likör Verkostung eingeladen. Neben einem Teil der alten Stadtmauer waren auch alte Maschinen und Werkzeuge sowie...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Doloscheski
Original Foto 1898
11 4

Kaiserin Elisabeth und Kaiser Franz Josef.

Originalfoto der Kaiserin aus 1898 und den Kaiser Franz Josef auf einer Drehkarte die in den kleineren Bildern den Kaiser in unterschiedlichen Alter zeigt.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Doloscheski
26

Museum für Quellenkultur präsentiert "Das Kind"

Werner Hofmeister schuf das "Kind", Manfred Bockelmann inszenierte und fotografierte die Metallskulptur. Bewundern kann man die verschiedenen Ansichten - und in Folge die gedruckten Ansichtskarten - im Museum für Quellenkultur in Klein St. Paul. Ergänzt wurde die Eröffnung der Ausstellung vom Autor Arnold Metnitzer, der sein Buch "Das Kind in mir" vorstellte.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.