Bier

Beiträge zum Thema Bier

Leute
In Lederhosen und Fußballdressen: die Kicker des USV Großsteinbach prosteten mit dem frisch gezapften Bockbier an.
17 Bilder

USV Bockbieranstich
Großsteinbacher Kicker ließen Puntigamer-Bock springen

Mit frisch Gezapften prosteten die Gäste beim Bockbieranstich des USV Großsteinbach auf ihre Aufsteiger an. GROSSSTEINBACH. Bestens gefüllt war die Kulturhalle Großsteinbach beim diesjährigen Bockbieranstich des USV Großsteinbach. Bei zünftigen Klängen des "Oufnlouch Trios" ließ Obmann Johann Voit mit Unterstützung des neuen Bürgermeisters Manfred Voit, Vize-Bgm. Christian Groß und Gemeindekassier Monika Winter den frischen Bock aus dem Fass springen. Dazu mundeten herzhafte...

  • 18.11.19
Leute
Frisch gezapft: Bürgermeister Franz Jost ließ den Bock in der Mehrzweckhalle Übersbach aus dem Fass springen.
9 Bilder

33. Bockbieranstich
Kameraden zapften in Übersbach das Fass an

Zum 33. Mal hieß es beim Bockbieranstich in der Mehrzweckhalle Übersbach "Ozapft is". ÜBERSBACH/FÜRSTENFELD. "Ozapft is" hieß es beim traditionellen Bockbieranstich in Übersbach, der dieses Jahr federführend von der Freiwilligen Feuerwehr unter Kommando von Gerald Freitag, in der Mehrzweckhalle veranstaltet wurde. Unter den Besuchern fanden sich zahlreiche Kameraden der Nachbarswehren, sowie Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerald Derkitsch und Brandrat Gerhard Engelschall. Ehe das...

  • 11.11.19
Lokales
In der Steiermark gibt es mehr als vierzig Brauereien

Von der "Hopfensau" zum "Pfiff"
Tag des steirischen Bieres

Tag des steirischen Bieres nennt sich die Info-Veranstaltung am 16. November (11-18 Uhr) im Museum Schloss Stainz, die keine Frage zum beliebten Getränk offen lässt. Seine Wirkung auf die Gesundheit, seine Herstellung und Lustiges zum Thema Bier werden in Vorträgen im Dianasaal (ab 13 Uhr) ausgeleuchtet. Im Schlosshof ist praktisches Bierbrauen mit der „Hopfensau“ zu sehen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Als Abrundung: Zum Ausklang der Veranstaltung gibt es eine kommentierte...

  • 10.11.19
Lokales
Das Universalmuseum Joanneum lädt am 16. November zum "Tag des Bieres" ins Schloss Stainz ein.

"Von der Hopfensau zum Pfiff"
Tag des steirischen Bieres im Schloss Stainz

Erstmals sind die beiden Museen in Schloss Stainz – das Jagdmuseum und das Landwirtschaftsmuseum – bis Ende November geöffnet. Neben der Sonderausstellung ""Erzherzog Johann. Die Welt des Eisens" und den beiden Dauerausstellungen lädt der "Tag des steirischen Bieres" am 16. November ab 11 Uhr dazu ein, in die Kulturgeschichte des Bieres einzutauchen - Verkostung inklusive! STAINZ. Neben der Sonderausstellung "Erzherzog Johann. Die Welt des Eisens" sind auch die beiden spannenden...

  • 30.10.19
Lokales
"O'zapft is" hieß es bei der ersten "Landsberger Wies'n" in der Deutschlandserger Koralmhalle hier mit den Burschen von "nordwand.", Vize-Bgm. Toni Fabian (2.v.r.) und Stadtmarketing-Vorsitzendem Herbert Widmar (l.).
57 Bilder

Bildergalerie
Erste "Landsberger Wies'n" in Deutschlandsberg war ein Hit

Am Nationalfeiertag wurde in der Bezirksstadt Deutschlandsberg Premiere gefeiert: Die erste "Landsberger Wies'n" war ein regelrechter Publikumsmagnet. DEUTSCHLANDSBERG. "O'zapft is", hieß es bei der ersten "Landsberger Wies'n" auf Einladung der Burschen der Musikgruppe "nordwand." rund um Wolfgang Birnstingl und Chris Berger. Für zünftge Oktoberfest-Stimmung in der vollen Deutschlandsberger Koralmhalle sorgte nicht nur der Sound der fünf nordwand-Burschen, sondern auch "VolxPop" und...

  • 28.10.19
  •  2
Leute
Prost: Der Lions Club Fürstenfeld, um Präsident Thomas Garber (4.v.l.) und Festorganisator Martin Jost (r.) feierte mit seinen Gästen beim Oktoberfest im Autohaus Himler durch die Nacht.
57 Bilder

Fürstenfeld
Löwen luden zum Oktoberfest ins Autohaus Himler

Unter dem Motto "O'zapft is" lud der Lions Club Fürstenfeld zum Oktoberfest ins Autohaus Himler. Die Stadtkapelle Fürstenfeld, die Fidelen Jungsteirer sowie Sepp und seine Musikanten sorgten für Unterhaltung. Statt schnittigen Neuwagen füllten Weißwurst, Brezen und Maßkrüge die Verkaufshalle des Autohauses Himler in Fürstenfeld. Der Grund war das alljährliche Oktoberfest des Lions Clubs Fürstenfeld. Unter dem Motto "Zünftig, urig, stimmig - o'zapft is" feierten hunderte Gäste bei der...

  • 14.10.19
Wirtschaft
Ausgezeichnetes Bier: Armin Zehner (ganz links) erreichte mit seinem Grimmingbier Südostgrat den zweiten Platz in der Kategorie "Pils".
2 Bilder

Ein eigenes Bier für den Grimming

Armin Zehner aus Mitterberg-Sankt Martin widmet seinem Haus- und Herzensberg ein eigenes Bier. "In erster Linie ist es eine Herzensangelegenheit und quasi eine Liebeserklärung an den Grimming". Mit diesen Worten beschreibt Armin Zehner aus dem Ortsteil Salza in der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin den Grund für die Entstehung des Bieres. Die Leidenschaft, die er in die Entwicklung des Grimmingbieres gelegt hat, ist deutlich spürbar und seit Kurzem auch offiziell belegbar. Zweitbestes...

  • 08.10.19
Leute
Zum Wohl: Robert Grossauer, Hermann Schützenhöfer, Siegfried Nagl, Ronald Zentner, Franz Grossauer (v. l.) im neugestalteten Gösser.
6 Bilder

Gösser-Bräu-Eröffnung: eine gute Schnapsidee

Tradition trifft Zeitgeist im Gösser Bräu: Wirt Robert Grossauer lud zur Neueröffnung des von Peter Gaisrucker gestalteten Traditionsgasthauses und mehr als 500 Gäste kamen. "Wir haben hier nun auch die erste Bier- und Schnapsbar Österreichs mit monatlichen Verkostungen", spricht Grossauer von seiner "Schnapsidee". Die edelsten Brände und das altbewährte Gösser-Bier ließen sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Bürgermeister Siegfried Nagl, Vize-Bürgermeister Mario Eustacchio,...

  • 27.09.19
Leute
Am 28. September wird in Weißkirchen ein Oktoberfest gefeiert.

Murtal
Es geht ab auf die Wiesn

Ein Oktoberfest und Benefiz-Fußball stehen Ende September in Weißkirchen am Programm. WEISSKIRCHEN. Was in München seit Jahren bestens funktioniert, kann auch im Murtal nicht schaden. Die Maß Bier, Weißwurst und Brezn stehen hoch im Kurs, wenn am Samstag, dem 28. September, in Weißkirchen zum Oktoberfest geladen wird. Gefeiert wird an diesem Tag im Festzelt am Fußballplatz und das Programm kann sich sehen lassen. Start am Rasen Der Start erfolgt bereits um 15 Uhr mit dem...

  • 12.09.19
Lokales
Das neue Jugendgesetz regelt, ab welchem Alter welcher Alkohol erlaubt ist.

Jugendgesetz Steiermark
Zum Wohl: Alkohol im Visier

Jugendgesetz auf dem Prüfstand: Beim Thema "Alkohol" sorgen Mixgetränke, Sturm und Most für Unsicherheit. Was wissen Eltern und Jugendliche über das neue Jugendgesetz, das seit 1. Jänner 2019 gilt? Das Land Steiermark und die WOCHE nahmen gemeinsam mit "m(Research" das Wissen von Jugendlichen und Eltern unter die Lupe - und das auch in der Südweststeiermark. Wein, Bier & Co. In Hinblick auf die Frage, welchen Alkohol Jugendliche ab welchem Alter trinken dürfen, zeigen sich die...

  • 11.09.19
  •  1
  •  1
Lokales
12 Bilder

Leutschach
Hopfenernte ein Erlebnis für alle Sinne

Rund 100 Hektar Hopfen werden in Leutschach angebaut. Damit ist man neben der größten steirischen Weinbaugemeinde auch die größte Hopfenanbaugemeinde Österreichs. LEUTSCHACH. Einmal im Jahr für rund zwei Wochen weht ein unvergleichliche Duft durch Leutschach: frisch, grünwürzig und betörend! Dann nämlich, wenn die Leutschacher Hopfenbauern die meterlangen Hopfenranken mit den frischgrünen Hopfendolden von den mächtigen Anlagen schneiden und beinah im Stundentakt zu den einzelnen Höfen...

  • 04.09.19
Lokales
Dietmar Kert, Mark Mateschitz, Koloman Strohmeier, Hermann Schützenhöfer, Karl Schmidhofer (v. l.).
22 Bilder

Brauerei Thalheim
Erster Auftritt von Mark Mateschitz

Geschäftsführer Mark Mateschitz übernahm bei der Eröffnung persönlich den Bieranstich. PÖLS-OBERKURZHEIM. Das war eine handfeste Überraschung: Mark Mateschitz gesellte sich zum Bieranstich unter Hunderte Besucher in der neuen Brauerei Thalheim. Der Sohn von Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz fungiert als Geschäftsführer der Thalheimer Heilwasser GmbH. Dort wird zwar bereits seit einem Jahr Bier gebraut - die offizielle Eröffnung fand aber erst jetzt statt. "Brauerei schaun" Das Ereignis...

  • 31.08.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Geschäftsführender Vorstand Josef Rieberer, Vorstandsobmann Johann Lassacher und der technische Betriebsleiter Michael Göpfar.

World Beer Awards
Genossenschaftsbrauerei Murau holt einen Weltmeister-Titel

In der Kategorie "Bavarian Style Hefe Weißbier" wurde ein Gebräu aus Murau zum besten Weißbier weltweit gekürt. MURAU. Bei den World Beer Awards, am 7. August, in London, holte die Genossenschaftsbrauerei Murau, die in Tamsweg in Depot unterhält, den Weltmeister-Titel in der Kategorie "Bavarian Style Hefe Weißbier" nach Österreich. Das Gebräu aus Murau sei laut den Angaben der Brauerei von einer hochkarätigen, unabhängigen Expertenjury aus Europa, USA und Asien nach einer Verkostung und...

  • 27.08.19
Lokales
Der Hausherr zählt an: "An die Säge, fertig, anpressen!" Martin Jöbstl jun. und Florian Moser hatten vor zwei Jahren schon den richtigen Zug drauf beim Pressbaumschneiden am Starihof in Aibl. Also, Ärmel hochkrempeln und unbedingt heuer mitmachen!
3 Bilder

Einkaufen daheim
"Anzapft is" beim Stari Hoffest

Dunkles und helles Staribräu, das gibt es jetzt beim Starihof in Aibl, das auch beim kommenden Hoffest am 31. August neben vielen anderen Programmpunkten im Mittelpunkt stehen wird. AIBL/EIBISWALD. Hopfen und Malz - Gott erhalt's! Dieser Trinkspruch gilt jetzt auch wieder für die Bierproduktion in Eibiswald: Nachdem die Brauerei Götz vor fast genau 90 Jahren ihren Betrieb in Eibiswald eingestellt hat, gehen Martin Jöbstl sen. und Martin Jöbstl jun. seit Anfang des Jahres meit Herz und Seele...

  • 26.08.19
Leute
Hereinspaziert: Wirt Robert Grossauer lädt in das neue Gösser Bräu.
5 Bilder

Alles neu: Erste Bier- und Schnapsbar Österreichs im Gösser Bräu

Tradition trifft Zeigeist: Robert Grossauer eröffnet im Gösser Bräu die erste Bier- und Schnapsbar Österreichs. GRAZ. "Die Gösser", wie das Traditionsgasthaus von vielen Grazern genannt wird, erstrahlt seit heute in einem neuen Kleid. "Begeistert" strahlt ein erleichterter, aber noch gestresster Robert Grossauer. Der Wirt hat in kurzer Bauzeit den Look verändert, ist dabei aber dem Gösser-Stil treu geblieben. Der WOCHE verrät er, dass sich Gäste neben den Gösser-Klassikern auch auf die erste...

  • 14.08.19
Freizeit
Kaum ein Fest wird ohne Bier gefeiert, auch im Alltag vieler Österreicher darf es nicht fehlen.

Tag des Bieres 2019
Österreicher sind Vize-Weltmeister im Biertrinken

Am 2. August 2019 geht es um das Lieblingsgetränk der Österreicher. Nach Tschechien und vor Deutschland sind wir Vize-Weltmeister im Biertrinken.  ÖSTERREICH. Über 1000 Biere werden im ganzen Land gebraut, um die hohe Nachfrage der Bevölkerung zu decken. Ganze 105 Liter Pro Kopf im Jahr fließen die Kehlen hinunter. Beim Konsum zeigen sich die Österreicher teilweise aber weniger experimentierfreudig: Fast jeder Zweiter greift eher zur bekannten Biersorte. Besonders treu sind dabei die Männer...

  • 02.08.19
  •  1
Lokales
Bierpapst Conrad Seidl lobt das neue Bier.

Murau
O´zapft is beim Bier-Festival

Einen guten Start mit eigenem Bier legte "Global Beer" in Murau hin. MURAU. Murau ist im Global Beer-Fieber. Österreichs größtes Kulturfestival rund um das Thema Bier, das noch bis zum 12. Oktober die obersteirische Bierstadt in einen Kunst-, Kultur- & Kulinarik-Hotspot verwandelt, wurde Mitte Juni eröffnet. Eigenes Bier Für das Großereignis hat Michael Göpfart, Biersommelier und technischer Leiter der Brauerei Murau, ein spezielles Bier gebraut, das feierlich angezapft wurde. Das...

  • 27.06.19
FreizeitBezahlte Anzeige
4 Bilder

Fahr mit mir nach Kalsdorf!

Abseits des Alltags und fern des rauschenden Stadtgetöses von Graz suchen viele von uns in der Freizeit: Erholung, Bewegung in der Natur und eine gelungene Einkehr. Das alles und mehr findet man in Kalsdorf bei Graz – dem Juwel an der Mur. An einem freien Tag schwingt man sich am besten aufs Rad, in die S-Bahn oder ins Auto und fährt Richtung Süden. Vorbei an Äckern, Wiesen und Wäldern entlang der Mur eröffnen sich nur einen Katzensprung von Graz entfernt eine ungemeine Vielfalt an...

  • 19.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
Bierpapst Conrad Seidl kommt am Freitag nach Murau.

Murau
Kulturfestival "Global Beer" wird eröffnet

Ein buntes Programm wird beim Kulturfestival in Murau geboten, am Samstag wird eröffnet. MURAU. Der Gerstensaft, der für manche die Welt bedeutet, bekommt in Murau heuer seine angemessene Beachtung. Das Kulturfestival "muraubiennal" feiert unter dem Titel "Global Beer" das historische Kultgetränk. Die Bierstadt Murau verwandelt sich bis 12. Oktober in einen kulturell-kulinarischen Hotspot und bietet den Besuchern eine Open-Air-Ausstellung von der Bierkultur rund um den Globus bis zur...

  • 13.06.19
Lokales
Dietrich Mateschitz mit Lebensgefährtin Marion am Red Bull Ring.

75. Geburtstag
Mateschitz verleiht der Region Flügel

Red Bull-Macher Dietrich Matschitz hat sich im Murtal ein kleines Imperium aufgebaut - und ist noch nicht fertig. MURTAL. Mit der Übernahme des ehemaligen Österreichrings in Spielberg hat Dietrich Mateschitz nicht nur eine Rennstrecke wachgeküsst, sondern ein kleines Imperium im Imperium geschaffen. Rund um den Red Bull Ring in Spielberg hat der Mürztaler einer Reihe von Immobilien neues Leben eingehaucht und sie zum "Projekt Spielberg" geformt. Gute Entwicklung Seit der Neueröffnung des...

  • 20.05.19
  •  1
Leute
Anita Herzog erzielte mit der Bierbotschaft die Höchstnote.

Wundschuh
Auszeichnung für die Bierbotschaft

Kürzlich wurde von Bierpapst Conrad Seidl der aktuelle Bierguide 2019 präsentiert. In der Steiermark konnten vier Lokale die Höchstnote von fünf Krügerln erreichen. Darunter ist auch die beliebte Bierbotschaft Herzog von Inhaberin Anita Herzog aus Wundschuh zu finden. Die anderen Lokale mit Höchstnoten kommen mit Brot & Spiele, Flann O’Brien und The Thirsty Heart alle aus Graz.

  • 07.05.19
Lokales
Prämiert: Conrad Seidl mit Regina Roßwalder (l.) und Natalie Schwarzl von Murauer Bier.

Auszeichnung
Murau hat das Bierlokal des Jahres

Die neue Bierapotheke in Murau wurde vom Bierpapst geadelt. MURAU. Der Bierpapst hat wieder zugeschlagen. Im neuen Bier Guide 2019 beantwortet Conrad Seidl wieder brennende Fragen rund um eines der liebsten Getränke der Österreicher. "Wo gibt es gutes Bier?", ist nur eine davon. Mittlerweile stellt Seidl auch die wichtigsten Innovationen, Skurrilitäten und die besten Brauereien der Nation vor. Reiseführer zur Bierkultur Der Bier Guide hat sich zu einem Reiseführer zur Bierkultur...

  • 30.04.19
Leute
132 Bilder

Brauhaus zu Murau
Neues Team ist eingezogen

Fritz Wassermann haucht dem Brauhaus neues Leben ein. MURAU. Am Samstag war es soweit. Nach rund einmonatiger Umbauarbeiten im bekannten Brauhaus Murau, welches auf eine lange Geschichte zurückblicken kann, wurde mit einer Feier im neu zugänglichen Gastgarten eröffnet. Als neuer Pächter zog Fritz Wassermann aus Murau, bekannt als Organisator einiger Großveranstaltungen in der Bierstadt Murau wie Murcapuclo oder Oktoberfest u.a.m., in das Brauhaus ein welches nun "Brauhaus zu Murau" heißt....

  • 27.04.19
Wirtschaft
Vertreter der Brauerei Schladming feiern heuer das 110-jährige Jubiläum. Aus diesem Grund findet am 25. Mai ein Tag der offenen Tür inklusive Führung und Verlosung von "Insa Bier" statt.

Schladminger Bier
"Insa Bier" feiert 110. Geburtstag

Für die Brauerei Schladminger steht heuer ein rundes Fest an: das 110-jährige Bestandsjubiläum Bereits zum 110. Mal lud die Erste Alpenländische Volksbrauerei Schladming zur Generalversammlung ins Sporthotel Royer in Schladming. In Anwesenheit von Markus Liebl, Aufsichtsratsvorsitzender der Brau Union Österreich, präsentierte der Vorstand Werner Preinig den Geschäftsbericht. Posthum bedankte er sich im Namen der Brauerei bei zwei Persönlichkeiten, die den Weg der Brauerei über viele Jahre...

  • 16.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.