Camping

Beiträge zum Thema Camping

Hofstettner Bürgermeister Arthur Rasch (li.) begutachtet Baufortschritt mit Betreiber Daniel Wurzenberger (re.)

Pielachtal Camping
Campingplatz eröffnet im Mai

Neueröffnung: Pielachtal Camping in Hofstetten-Grünau HOFSTETTEN-GRÜNAU (pa). Demnächst ist es soweit: Pielachtals erster Campingplatz öffnet gegen Anfang Mai seine Tore in Hofstetten-Grünau. Am Gelände der ehemaligen Pielachtaler-Sehnsucht bieten 25 Stellplätze für Wohnwägen und Reisemobile echtes Campingflair in gemütlicher Atmosphäre. Die exklusiven Plätze sind in erster und zweiter Reihe rund um den malerischen Teich angeordnet. Für (Noch-)Nicht-Camper sind mietbare Rundzelte im...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Anzeige
3

Verpachtung
Verpachtung Cafè-Bistro mit Campingplatz, 20 Stellplätze in Liesing im Lesachtal

Die Lesachtaler Kultur- und Freizeitanlage GmbH verpachtet die „Badstubn“ als Café –Bistro und den angrenzenden Campingplatz (20 Stellplätze) des Erlebnis-Freibads in Liesing im Lesachtal; Pächterwohnung vorhanden. Interessierte werden gebeten sich bei Martin Guggenberger, Tel. 0043 664/2711535, freizeitanlage.lesachtal@aon.at zu melden.

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lesachtaler Kultur- und Freizeitanlagen Gesellschaft m.b.H.
Bgm. Werner Frießer begrüßt die Erweiterung des Camping-Areals in Seefeld.

Campingplatz Seefeld
Neuer Camping-Vertrag sorgt nun für Klarheit

SEEFELD. Nach einer Petition gegen Mobilehomes am neuen Seefelder Campingplatz wurde nun für Klarheit gesorgt. Eine Petition gegen die Errichtung von Mobilehomes und illegalen Freizeitwohnsitzen am neuen Seefelder Campingplatz, sorgte in der letzten Gemeinderatssitzung für Unmut. Die Petition will Freizeitwohnsitze am Campinggelände verhindern. Der Seefelder Bauausschuss-Obmann Sepp Kneissl betonte darauf, dass solche "illegalen Freizeitwohnsitze" bereits verhindert wurden. Auf dem neuen,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Georg Giner, Ferienparadies Natterer See, mit Hansjörg Stemberger (re.), goingsoft
2

goingsoft gratuliert Camping Natterer See
WLAN-Know-How aus St. Johann für Natterer Campingplatz

Campingplatz mit modernster Ausstattung und Technik setzt auf St. Johanner WLAN-Know-How. ST. JOHANN, NATTERS. Das Ferienparadies Natterer See bietet seinen Campinggästen modernste Technik und Ausstattung. Genau aus diesem Grund durfte sich der Betreiber Georg Giner in diesem Jahr über den ADAC Camping Award in der Kategorie „Innovation und Fortschritt“ freuen. Im Namen der Fa. goingsoft aus St. Johann gratulierte Hansjörg Stemberger bei einem Besuch am Campingplatz zur Auszeichnung. Der ADAC...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In Graz gab es zuletzt eine Protest-Camp-Aktion.
3

Asylpolitik im Gemeinderat diskutiert

Seit Wochen wird am Grazer Freiheitsplatz auf die Situation in Flüchtlingslagern aufmerksam gemacht. Schwarz-Blau lehnte einen dringlichen Antrag zum Thema Asylpolitik im Gemeinderat ab. Bei der Gemeinderatssitzung am 25. Februar wurde ein dringlicher Antrag der Grünen mit asylpolitischen Forderungen an Bürgermeister Siegfried Nagl gestellt. Selbiger konnte aufgrund seiner Covid-19-Erkrankung an der Sitzung nicht selbst teilnehmen. Antragstellerin Manuela Wutte sieht es als Verpflichtung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Wer sich überlegt ein neues Auto zu kaufen, der sollte das bis Ende Juni  tun. Denn dann wird die NoVA erhöht.
Aktion 4

NoVA steigt
Jetzt Auto kaufen und sparen

Normverbrauchsabgabe wird mit 1. Juli erhöht: Die Änderungen gelten ausschließlich beim Neukauf. NÖ. Da wird sich die Sparbüchse freuen, denn jetzt können Sie beim Kauf eines Neuwagens sparen. Vor allem dann, wenn Sie Ihre Entscheidung schnell treffen und Nägel mit Köpfen machen. Besser gesagt, den Kaufvertrag unterschreiben. Aber von vorn: Wer glaubt, das junge Jahr ohne Erhöhungen von Abgaben und Steuern überstehen zu können, der irrt. Denn die Normverbrauchsabgabe (NoVA) – die einmalig für...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das neue Tourismusgesetz soll zukünftig auch Kurzzeit-Campingplätze ermöglichen.

Gesetzesänderung
Neues Tourismusgesetz in Oberösterreich soll Wild-Campen stoppen

Das oö Camping-Gesetz soll gestrichen werden. Alle notwendigen Bestimmungen sollen stattdessen im oö Tourismusgesetz vereint werden. Zukünftig sollen somit unter anderem Kurzzeit-Campingplätze möglich sein.  OÖ. „Die Menschen wollen ‚raus‘ und sich an der frischen Luft aufhalten, weshalb gerade auch das Camping einen immer größeren Boom erlebt“, sagt Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) – hier wird es nun Neuerungen geben. Das Camping-Gesetz in OÖ soll gestrichen und...

  • Oberösterreich
  • Nadine Jakaubek
1 1 2

Kärntens IndustrieArena vor den Toren Hermagors
10 Fragen zu "unbegründete Bedenken" zum Industrie Grossprojekt in Hermagor

Noch vor wenigen Tagen wurde euphorisch hinausposaunt „Grossprojekt, Industrie ... vor den Toren Hermagors"! In einem neuerlichen Beitrag hier auf MeinBezirk wird nun nicht mehr von Grossprojekt und Industrie, sondern etwas beschwichtigender von Produktionsanlage berichtet. “Bedenken seien unbegründet”, wird versichert. Aber sagt uns doch bitte, was die Bedenken zu diesem Projekt sind! Dazu findet sich kein Wort! Wenn “objektive Daten und Fakten über das Projekt gesammelt” wurden, dann sagt uns...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Christian Guggenberger
Grenzenlose Freiheit ohne Kilometerbegrenzungen findet man nur im Campingurlaub.
34

Myvanture
Flexibel "urlauben"

Der Klagenfurter Vinzenz Eder ist Gründer und Geschäftsführer von „myvanture“. So gelingt Urlaub auch in Pandemiezeiten. In einem Campingbus ist die Freiheit nahezu grenzenlos und gerade während der Coronapandemie ist die Nachfrage nach flexiblen Reisen gestiegen. Aus diesem Grund hat Vinzenz Eder seinen Camper-Fuhrpark erweitert und neue Standorte in Wien, der Steiermark, Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Deutschland eröffnet. „Bis jetzt gab es myvanture nur in Kärnten. Mit der Erweiterung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Ausgehoben und betoniert wurde bereits, nun lud Familie Fellner auch zum offiziellen Spatenstich.
1 Video

Zubau
Buschenschank Fellner investiert in eigenen Weinbau (+ Video)

Zubau in Corona-Zeiten: Weingut und Buschenschank Fellner baut in Frauental einen neuen Weinkeller. FRAUENTAL. Vom Buschenschank Fellner im hoch gelegenen Frauentaler Ortsteil Schamberg hat man nicht nur eine wunderbare Aussicht auf die Koralm, man überblickt auch breite Weinhänge. Der Betrieb entwickelte sich in den letzten Jahren immer mehr vom Obst- zum Weinbau. Mittlerweile werden auf 5,8 Hektar mehrere Weißweine und Schilcher angebaut. Der Wein musste bislang zum Lagern zu einem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die geplante Errichtung von zahlreichen Mobilheimen auf den Campingplätzen in Pettneu (im Bild) sowie in Leutasch durch das Unternehmen EuroParcs sorgte nun für Wirbel.
3

Campingplatz Pettneu
Wirbel um geplante Mobilheime

PETTNEU/TIROL (sica/Manfred Hassl). Am Campingplatz Pettneu ist die Errichtung von 128 Mobilheimen vom Unternehmen EuroParcs geplant. Vergangene Woche wurde allerdings eine Novelle des Tiroler Campinggesetzes beschlossen. Verdacht auf FreizeitwohnsitzeDer Plan des Unternehmens EuroParcs, knapp 130 Mobilheime auf dem Campingplatz in Pettneu aufzustellen, sorgte inzwischen für Wirbel. Von Seiten des Landes werden mögliche Freizeitwohnsitze geortet. Vergangene Woche wurde eine Novelle des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Georg Giner ist in der umstrittenen Causa seitens der Camping-Branche um Aufklärung bemüht.
5

Gesetzesänderung
Campingbranche fühlt sich als Bauernopfer

Aus der Campingbranche ist ein lauter Aufschrei vernehmbar. Grund ist das neue Camping-Gesetz, das „den Wildwuchs von Chaletdörfern“ verhindern soll! Georg Giner, Besitzer des Ferienparadieses Natterer See, war zuletzt oft in den Medien. Schließlich ist er überall dort, wo auf nationaler und internationaler Ebene Auszeichnungen vergeben werden, stets „auf dem Podest“. Giner ist auch Fachgruppenobmann der Freizeit- und Sportbetriebe in der Wirtschaftskammer, Bundessprecher der österreichischen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Richtung Chaletdorf wird es in Zukunft größere Hürden geben.

Gesetzesnovelle
Chalet-Wildwuchs streng reglementiert

Errichtung von Mobilheimen auf Campingplätzen wird durch Gesetzesnovelle streng reglementiert TIROL. „Immer mehr Investoren haben die Errichtung von Mobilheimen auf heimischen Campingplätzen als lukratives Geschäftsmodell entdeckt. Dieses Schlupfloch, das immer öfter zur Errichtung von chaletdorfartigen Siedlungen genutzt wurde, wird durch die vorgelegte Gesetzesnovelle geschlossen“, unterstreicht VP-Raumordnungs- und Gemeindesprecher LA Alois Margreiter. Es gehe dabei nicht darum Mobilheime...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Um diese "getarnte Chaletdörfer", wie möglicherweise in der Leutasch, zu unterbinden, wurde in der Landesregierung rasch eine Gesetzesänderung ausgearbeitet.

Camping
Camping-Gesetz soll "getarnte" Chaletdörfer verhindern

TIROL. Mit einer rasch ausgearbeiteten Gesetzesänderung will die schwarz-grüne Landesregierung Luxus-Mobilhomes, wie sie auf Tiroler Campingplatzen teilweise geplant waren, verhindern. Im nächsten Landtag soll die Änderung als dringliche Regierungsvorlage schnell beschlossen werden und somit "getarnte Chaletdörfer rechtlich unterbinden". Lückenschließung im Tiroler CampinggesetzWie kürzlich bekannt wurde, waren mitten auf den Campingplätzen in Pettneu und der Leutasch großflächige...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Werden hier in Zukunft nur noch Mobile-Homes stehen?

Widerstand gegen Mobil-Homes
Camping-Revolution am Seefelder Plateau

LEUTASCH. Wird es in Leutasch bald keine Möglichkeit mehr geben "normal" zu campen? Diese Frage müssen sich künftig Urlauber stellen, die mit Wohnmobil oder Zelt anreisen.  Mobile-Homes geplantDas holländische Unternehmen EuroParcs erwarb im vergangenen Sommer den Campingplatz in Leutasch und plant dort nun sogenannte "Mobil-Homes" (Mobile Wohneinheiten die eine insgesamt überdeckte Fläche von 60 m² inklusive Einrichtung nicht übersteigen dürfen) aufzustellen. Leutaschs Bürgermeister Jorgo...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Georg Giner zeigt es an: Sein Ferienparadies ist in der Kategorie "Innovation und Fortschritt" die Nummer 1 in Europa!
13

Weitere Auszeichnung
Ein "Ritterschlag" für den Natterer See

Das Ferieparadies Natterer See erhält nicht nur vom Publikum, sondern auch von den Camping-Experten Höchstnoten. Bei der diesjährigen ADAC Camping Awards – Europas wichtigste Branchenauszeichnung – wurde das Tiroler Unternehmen mit dem Award in der Kategorie "Innovation und Fortschritt" ausgezeichnet!  In der erstmals virtuell durchgeführten ADAC Camping Gala wurden vor kurzem die Gewinner der wichtigsten Camping-Auszeichnung Europas gekürt. Geschäftsführer Uwe Frers: ”Die ADAC Camping Awards...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im Besichtigungspark in Munderfing ist vorerst eines der Modelle für Besucher nach Vereinbarung offen.
5

Munderfinger schaffen Wohnraum
Ein Bungalow aus drei Modulen

Um der Wohnraumnot entgegenzuwirken, hat sich das Team von regioHELP aus Munderfing etwas einfallen lassen: Mit "Module 8" schaffen sie Wohnraum für jeden. Der Pfaffstätter Herbert Stemeseder hat sich durch die Zusammensetzung einzelner Module einen gemütlichen Bungalow geschaffen.  MUNDERFING, PFAFFSTÄTT (kat). "Es gibt viele Grundstücke, die noch nach altem Recht gewidmet sind. Mit unseren Häusern wollen wir eine Motivation bieten, die Gründe zur Verfügung zu stellen. Außerdem können die...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Seecamping-Mentl-Chefin Gabriele Lauritsch mit Junior-Chef Josef Lauritsch.
3

Camping Award
Zwei Villacher Betriebe unter den Top 100

Zum zehnten Mal wurden die 100 beliebtesten Campingplätze Europas ausgezeichnet. Verliehen wird der Preis im Rahmen des „camping.info-Awards“. Grundlage der Auswertung ist die Zufriedenheit der Campingurlauber. In Summe gaben 173.000 Campinggäste 208.000 Bewertungen ab. In der Region Villach erhielten zwei Campinganlagen den begehrten Publikumspreis, beide befinden sich am Ossiacher See. Seecamping BerghofAuf Platz 27 ist Seecamping Berghof. „Wir freuen uns sehr, dass wir zum wiederholten Mal...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Maria und Robert Stainer von Camping Grubhof in St. Martin bei Lofer freuen sich über die erneute Auszeichnung mit dem camping.info-Award.
1 Aktion 8

St. Martin
Camping Grubhof zum beliebtesten Campingplatz Österreichs gewählt

Der Campingplatz Park Grubhof in St. Martin bei Lofer wurde erneut mit dem camping.info Award ausgezeichnet. ST. MARTIN. Camping liegt im Trend – und das nicht erst seit Corona. Besonders populär bei Campingurlaubern ist der Grubhof in St. Martin bei Lofer. Er ist laut dem Urlaubsportal camping.info seit mittlerweile fünf Jahren der beliebteste Campingplatz Österreichs. Auch im europaweiten Ranking des heurigen "camping.info Awards" schnitt der Grubhof sehr gut ab und reihte sich nach vier...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Camping Ötztal in Längenfeld wurde von camping.info auf die sechste Position unter den beliebtesten Campingplätzen Österreichs gewählt.
2

camping.info Award
Camping Ötztal unter den Topplatzierten

Bereits zum 10. Mal zeichnete das Unternehmen camping.info im Rahmen des camping.info Awards die 100 beliebtesten Campingplätze in Europa aus. In Österreich erhielten gleich 20 Campinganlagen den begehrten Publikumspreis. Im Ranking der Top 10 Campingplätze Österreichs konnte sich  Camping Ötztal in Längenfeld Platz sechs sichern, europaweit reichte es für den hervorragenden Platz 18. Der Campingplatz in Sölden kam in der Europawertung als Neueinsteiger immerhin noch auf Platz 77 der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Georg Giner ist stolz auf die erneut hervorragende Platzierung des Ferienparadieses Natterer See.
2

camping.info Award
Natterer See weiter unter Europas Top-100

Bereits zum 10. Mal zeichnete das Unternehmen camping.info im Rahmen des camping.info Award die 100 beliebtesten Campingplätze in Europa aus. Die Grundlage für den camping.info Award 2021 bilden mehr als 208.000 Bewertungen von über 173.000 Campingurlaubern. Das Ferienparadies Natterer See ist erneut unter den Top-100-Campingplätzen Europas. Mehr als 208.000 Bewertungen von über 173.000 Campingurlaubern bilden in diesem Jahr die Grundlage für den camping.info Award 2021, der gemäß der bewährten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Pinzgauer "Campingplatz Grubhof" liegt direkt an der Saalach inmitten der Bergwelt der Berchtesgadener Alpen und der Loferer Steinberge. Seit 1959 entwickelte sich der Campingplatz in St. Martin bei Lofer, der ursprünglich als Schlosspark angelegt wurde, immer mehr zum perfekten Urlaubsort für Naturliebhaber und sportbegeisterte Menschen.
Aktion 4

Grubhof führt
Das sind die beliebtesten Campingplätze Österreichs

Seit fünf Jahren in Folge ist "Camping Grubhof" aus St. Martin bei Lofer (Salzburg) der beliebteste Campingplatz Österreichs. In den letzten vier Jahren lag "Camping Grubhof" auch im europäischen Ranking ganz vorne. In diesem Jahr erreichte der Salzburger Campingplatz hier den zweiten Rang, wie das führende europäische Informations- und Buchungsportal für Campingurlaube camping.info im Rahmen des "camping.info Awards 2021" ermittelt hat. ÖSTERREICH. Österreich ist mit 20 Campinganlagen in den...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Platz 5. für den Leutascher Campingplatz direkt an der Loipe.
2

Ranking der besten Campingplätze
Tirol.camp Leutasch ergattert 5. Platz

LEUTASCH. Bereits zum 10. Mal zeichnete das Unternehmen camping.info zu Jahresbeginn im Rahmen des "camping.info-Awards" die 100 beliebtesten Campingplätze in Europa aus. Alleine in Österreich wurden gleich 20 Campinganlagen mit dem begehrten Publikumspreis ausgezeichnet. Davon sind Acht Campingplätze aus Tirol. Platz 5 in ÖsterreichDavon am besten platziert ist der Tirol.Camp Campingplatz in Leutasch. Von allen Campingplätzen in Österreich, belegt er den fünften Platz. Vor allem auch wegen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
camping.info kürte die 100 beliebtesten Campingplätze in Europa mit einem Award.

camping.info Award
Tirol-Camp Fieberbrunn unter 100 beliebtesten Campingplätzen

FIEBERBRUNN (jos). Bereits zum zehten Mal zeichnet das Unternehmen camping.info im Rahmen des camping.info Awards die 100 beliebtesten Campingplätze in Europa aus. Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info, freut sich über die Vergabe des Awards und ist davon überzeugt, dass Campingurlaub 2021 mehr denn je gefragt sein wird. "Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass sich viel mehr Menschen für Campingurlaube interessieren. Das bestätigen uns sowohl die Zugriffszahlen auf unserem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.