Christoph Staudacher

Beiträge zum Thema Christoph Staudacher

Forcieren den Glasfaser-Internet-Ausbau in Spittal: Landeshauptmann Stellvertreterin Gaby Schaunig, Manfred Freitag (Kelag), Bürgermeister Gerhard Pirih und Landtagsabgeordneter Christoph Staudacher

Technologie
Schnelles Internet für Spittal

Stadtgemeinde Spittal und Kelag Connect kooperieren und forcieren den Glasfaserausbau für schnelles Internet. SPITTAL. Die Stadtgemeinde Spittal forciert in Kooperation mit Kelag Connect den Glasfaserausbau für ein schnelles Internet(surfen) in der Region. Damit bleibt die Lieserstadt als Wirtschaftsstandort auf lange Sicht wettbewerbsfähig und zukunftsfit. Außerdem wird der Bevölkerung die Möglichkeit einer schnellen und leistungsfähigen Internetverbindung geboten. Die nötige Infrastruktur...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Am 28. Feber 2021 wird der neue Gemeinderat- und Bürgermeister von Spittal/Drau gewählt.

Wahl 2021
Rennen um Spittal ist eröffnet

Am 28. Feber 2021 finden in Spittal Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Wer sind die Kandidaten? SPITTAL. Die Politik hat sich für den 28. Feber 2021 als Termin für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl festgelegt. In Spittal gibt es bei der Gemeinderatswahl 31 Sitze zu vergeben. Stärkste Fraktion ist die SPÖ mit 15 Sitzen, gefolgt von der ÖVP (5), FPÖ und Team Kärnten (je 4), Grüne (2) und Neos (1). Die Sozialdemokratie stellt mit Gerhard Pirih auch den Bürgermeister. Der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Stolz: Harald Ebner, Michael Lackner, Manuel Lindner, Karin Lindner und Matthias Egarter.
1 1 5

Wirtschaft
Lindner Recyclingtech setzt starkes Zeichen für Spittal

Lindner Recyclingtech GmbH investiert 40 Millionen Euro in Bau einer neuen Firmenzentrale in Spittal und schafft 100 neue Arbeitsplätze. Spatenstich erfolgt, Fertigstellung Ende 2021. OBERKÄRNTEN. Die Lindner-Recyclingtech GmbH setzt ein starkes Zeichen für Spittal. Der Spezialist in Sachen Abfallaufbereitung und Recyclingtechnologie investiert 40 Millionen Euro in den Bau einer neuen Firmenzentrale nach Top-Standards im Osten der Stadt. Das neue Firmengelände erstreckt sich über 4,5...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Erwin Angerer und Christoph Staudacher präsentieren ihre Ideen für das Schloss Drauhofen
2

Oberkärnten
"mochmawos" mit Drauhofen

Bevölkerung hat vielfältige Ideen für Drauhofen. Nutzung als Ausbildungszentrum oder Rehabilitation Zentrum für Kinder und Jugendliche steht ganz oben auf Liste. Weiters: Gewerbepark bleibt großes Thema. BEZIRK SPITTAL. Groß ist das Interesse der heimischen Bevölkerung an der Zukunft Oberkärntens. Bereits 3.000 Zugriffe verzeichnete die Internet-Plattform mochmawos initiiert von Erwin Angerer und Christoph Staudacher (beide FPÖ) in den ersten zwei Monaten. Besonders große Beachtung und eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Auch für die WOCHE Spittal gab es von Tina Berger und Christoph Staudacher symbolisch ein soziales Herz.

Spittal
Soziales Herz - Unterstützung ist weiterhin notwendig

Initiatoren der Aktion „Soziales Herz“ ziehen positive Zwischenbilanz. Unterstützung wird weiterhin benötigt. KÄRNTEN. In Kärnten gibt es unzählige Menschen, die nicht wissen, wie sie die Lebensmittel für ihr tägliches Leben bezahlen sollen. Für sie sind die SOMA-Sozialmärkte eine unverzichtbare Stütze. Durch die Corona-Krise stieg die Zahl der Betroffenen und der Bedarf an Lebensmittel in den Sozialmärkten nochmals an. Das Projekt "Soziales Herz" von Christoph Staudacher und Tina Berger...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Christoph Staudacher (FPÖ) will Mautflüchtige LKWs aus der Innenstadt von Spittal verbannen.
1

Politik/FPÖ
Politiker will Schwerverkehr aus Spittals Innenstadt verbannen

Christoph Staudacher (FPÖ) möchte die Innenstadt von Spittal dauerhaft vom Schwerverkehr frei halten. SPITTAL/DRAU. Der Schwerverkehr durch die Innenstadt von Spittal soll künftig der Vergangenheit angehören. Der Spittaler Landtagsabgeordnete und Stadtrat Christoph Staudacher nimmt einen entsprechenden Anlauf, damit die schweren "Brummer" dauerhaft aus der Lieserstadt verbannt werden. Sperre sorgt für IdealzustandAufgrund der jetzigen Sperre der Lieserbrücke ist dieser angestrebte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bewerben die Initiative "moch ma wos": Erwin Angerer, Tina Berger, Christian Lanzinger, Christoph Staudacher und Horst Zwischenberger von der FPÖ.

Bezirk Spittal
Freiheitliche forcieren die Entwicklung der Region

Die Freiheitlichen im Bezirk Spittal gründen die Internetplattform "moch ma wos". Die Partei wird jünger und weiblicher. BEZIRK SPITTAL. "moch ma wos“ heißt die neueste Initiative der Freiheitlichen des Bezirks Spittal. Die Internetplattform soll die Entwicklung der Region vorantreiben sowie gemeinsame Werte und den regionalen Zusammenhalt stärken. "Derzeit hat Oberkärnten trotz seines großen Potentials sowie schöner Plätze und guter und fleißiger Menschen leider mit Abwanderung und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Den Betrieben in unmittelbarer Nähe der Lieserbrücke drohen durch die Brücken-Sanierung Verluste.
4

Spittal/Drau
Unterstützung für Innenstadt-Betriebe wird gefordert

Die bevorstehende Sanierung der Lieserbrücke stellt die Innenstadt-Unternehmer in Spittal zusätzlich zur Corona-Krise vor Herausforderungen. Politik ist gefordert. SPITTAL/DRAU. In Spittal sind die Unternehmer massiv von den Folgen der Corona-Krise betroffen. Betriebe müssen ums wirtschaftliche Überleben kämpfen. Damit nicht genug: Im Sommer droht ihnen schon das nächste Übel: Die anstehende Sanierung der Lieserbrücke, die in die Zuständigkeit des Landes fällt, wird massive Auswirkungen auf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Christoph Staudacher weiß: Der Start der Baustellen ist für die Wirtschaft und die Arbeitnehmer bedeutend.

Spittal
Arbeiten an größter kommunaler Baustelle Kärntens wieder aufgenommen

Die Arbeiten an den Großbaustellen in der Gemeinde Spittal sind wieder angelaufen. Dadurch wird die regionale Wirtschaft unterstützt und Arbeitsplätze gesichert. SPITTAL. Das Spittaler Jahrhundertprojekt, mit dem Ausbau und Neubau der Trinkwasserversorgung, der Sanierung und dem Neubau der Abwasserbeseitigungsanlage sowie dem Breitbandausbau, in das insgesamt 64 Millionen Euro investiert werden, wird seit kurzem unter dem tatkräftigen Einsatz der beauftragten Firmen fortgesetzt. „Unser Team...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Christoph Staudacher zeigt soziales Herz.

SOMA-Sozialmärkte wieder offen
FPÖ-Politiker zeigt soziales Herz

Politiker Christoph Staudacher unterstützt Soma-Sozialmärkte und gründet mit seinem Team die Online-Plattform www.sozialesherz.at. Jeder kann helfen. BEZIRK SPITTAL. Nachdem kärntenweit die Soma-Sozialmärkte aufgrund der Corona-Krise geschlossen wurden, sahen sich viele Betroffene mit weitreichenden Einschnitten in ihrem Lebensalltag konfrontiert. Doch – unabhängig von Corona – gibt es eine Vielzahl am Menschen, die es kaum schaffen, mit ihrem Gehalt das Auskommen zu finden. Für sie sind...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Charity
Fegerländer spenden 3.000 Euro für guten Zweck

Walter Grechenig & seinen Fegerländer spenden 3.000 Euro für die Spittaler Organisation „Monel – Mein Weg und Du“. SPITTAL. Die Fegerländer sorgten bei ihrer „Wünsch Dir Was!“Gala in Spittal für zufriedene Zuhörer und stellten sich damit auch in den Dienst des guten Zwecks. Insgesamt 3.000 Euro an Spendengeld spielten die Musiker bei ihrem Konzert für die Organisation „Monel – Mein Weg und Du“ ein“. Unterstützt wurde das Projekt von Stadtrat Franz Eder, der den Termin im Spittl heuer...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Walter Grechenig mit Kulturreferent Franz Eder
52

Im Spittaler Spittl:
Wunsch- und Benefizkonzert der Fegerländer

Ein Wunsch- wie auch Benefizkonzert gaben die Fegerländer auf ihrer traditionellen März-Gala im Spittaler Spittl. SPITTAL. Diesmal hatte das Publikum das Sagen: Mit der Eintrittskarte erhielten die Zuhörer zugleich eine Wunschliste, auf der sie unter rund 50 Titeln ihren Lieblingssong wählen konnten, den Bandleader Walter Grechenig und seine Bläser dann auch vortrugen. Zugleich wurde Geld gesammelt für die Inklusionsgrppe "Monel - Assistenz mit Herz" von Monika Wegscheider und Elisabeth...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Die erfolgreichen Jung-Kicker aus Steinfeld.
2

Sport/Fußball
Radenthein und Steinfeld top

Radenthein und Steinfeld holen sich die Titel beim Raiffeisen Fußball Volksschul Hallencup. SPITTAL. 24 Teams kämpften beim Raiffeisen Fußball Volksschul-Hallencup in der Sporthalle Spittal um den Titel. Nach zahlreichen spannenden und umkämpften Spielen durften sich bei den Großen der dritten und vierten Klassen die Kicker der Volksschule Radenthein über den Turniersieg freuen. Auf den Plätzen landeten Obervellach und Steinfeld. Bei den Juniors der ersten und zweiten Klassen konnte die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Hier könnte bald ein Parkhaus stehen.
2

Stellungnahme
Parkhaus wirft Wogen auf

Stadtpolitiker: Überlegungen und -Planungen zur Errichtung eines Parkhauses in Spittal sowie weiterer E-Ladestationen laufen schon seit dem Vorjahr. SPITTAL. Das Thema Parkhaus in Spittal wirft Wogen auf. Nachdem Stadträtin Ina Rauter das Thema am Mittwoch aufbrachte, meldeten sich nun Bürgermeister Gerhard Pirih, die Vizebürgermeister Peter Neuwirth und Andreas Unterrieder sowie die Stadträte Christian Klammer, Franz Eder und Christoph Staudacher zu dieser Sache zu Wort: "Wir haben schon...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Markus Duller und Anita Penker, Josef und Monika Polster sowie Ingrid  und Rudolf Kury
80

Garnisonsball des Hochgebirgs-Jägerbataillons 26
Wieder "Alles Walzer" in der Spittaler Türk-Kaserne

Wieder hieß es "Alles Walzer" in der Spittaler Türk-Kaserne zum Garnisonsball des Hochgebirgs-Jägerbataillons 26. SPITTAL. "Wir sind nach wie vor der einzige Garnisonsball in Kärnten und auf das sind wir auch durchaus stolz." Mit diesen Worten eröffnete Bataillonskommandant Rudolf Kury das hochkarätige gesellschaftliche Ereignis. Wieder begleitet von Gattin Ingrid fuhr der Oberst vor den knapp 1.000 Gästen fort: "Ihre Anwesenheit ist für mich Auftrag, auch künftig den Garnisonsball in der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Kinder der Volksschule Molzbichl, wo Philip Hoffmann zur Schule ging, sangen selbstgetextete Lieder für den Goldmedaillengewinner.
3

Sport
Großer Empfang für Jugend-Olympiasieger Philip Hoffmann

Riesentorlauf-Jugend-Olympiasieger Philip Hoffmann wurde heute vor dem Rathaus in Spittal feierlich empfangen. SPITTAL. Mit zwei Medaillen im Gepäck und einem breiten Grinsen im Gesicht trat Philip Hoffmann die Heimreise von den Olympischen Jugend-Winterspielen in Lausanne (Schweiz) an. Der 17-Jährige gewann im Riesentorlauf mit einem Riesenvorsprung von 2,54 Sekunden überlegen die Goldmedaille. Zusätzlich holte sich der Rothenthurner im Teambewerb gemeinsam mit Amanda Salzgeber Bronze. Es...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Garde machte Spaß.
86

Faschingsitzung
Spittaler Narren zündeten ein Pointenfeuerwerk

Die Premiere der Spittaler Faschingssitzungen ist geglückt. Neben vielen Gästen aus der Politik feierte u.a. die Maria Gailer Faschingsgilde mit. Die Millstätter Narren schauten auch vorbei. SPITTAL/DRAU. Die Spittaler Narren brannten bei ihrer Premierensitzung im ausverkauften Stadtsaal ein Pointenfeuerwerk ab. Die Regentschaft übernahmen Prinzessin Nina II. (Nina Schwanter) und Prinz Schalkus der LII. (Markus Unterguggenberger). Durch das Faschings-Programm führte Conferencier Domenik...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ein Überblick über den hausärztlichen Bereitschaftsdienst am Wochenende. In den Gemeinden Millstatt, Seeboden und Spittal sucht man diensthabende Ärzte leider vergebens.

Großraum Spittal
Medizinische Versorgungskrise in Oberkärnten spitzt sich zu

In Millstatt, Seeboden und Spittal gibt es am Wochenende keinen hausärztlichen Bereitschaftsdienst. SPITTAL. Die Medizinische Versorgungskrise in Oberkärnten spitzt sich zu. Wie der Webseite der Ärztekammer zu entnehmen ist, haben am 11./12. Jänner 2020 in Spittal, Millstatt und Seeboden keine Hausärzte Bereitschaftsdienst. Erst vor wenigen Tagen blieb in Spittal der Notarzteinsatzwagen in der Garage, weil kein Notarzt zur Verfügung stand. „Die medizinische Versorgungskrise setzt sich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die erfolgreiche U17-Mannschaft des SV Spittal.

Futsal Hallencup
900 Jungkicker verwandelten die Lieserstadt in einen Fußball-Hotspot

Der Fußballnachwuchs zeigte in Spittal sein Können. Der FC Lendorf räumte beim Futsal-Turnier groß ab, die Gastgeber siegten im U17-Bewerb.    SPITTAL. 900 Jungkicker aus Kärnten, der Steiermark und Slowenien kämpften vom 2. bis 6. Jänner beim Futsal Hallencup des SV Spittal in den Altersklassen U7 bis U17 um den Sieg. Die 2.000 Fans sahen 223 tolle und spannende Spiele. Erfolgreichster Klub war der FC Lendorf, dessen Youngsters sich gleich in fünf Bewerben  - U8, U9, U10, U12 und U14 - den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Woche Spittal lud zum Adventstart zu Punsch und Maroni nach Seeboden.
13

Veranstaltung
Punsch und Maroni

Die WOCHE Spittal lud zu Punsch und Maroni. SEEBODEN. Das Team der WOCHE Spittal lud die Geschäftspartner zu Punsch und Maroni bei Garten und Floristik Winkler nach Seeboden ein. Bei vor-weihnachtlicher Stimmung unterhielten sich Bürgermeister Wolfgang Klinar, Spittals Stadrat Christoph Staudacher, WOCHE Chefredakteur Peter Kowal, MTG Chef Stefan Brandlehner, die Juwelier-Familie Brigola, Schuh-Zampano Hellmuth Rieder, AMS Spittal Chef Johann Oberlerchner, Leonhard Meixner, Peter Demschar...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Zechmeister Christian Perauer und Julia Wandaller
1 124

Lieserhofer Nachkirchtag
Mekka der Jugend und Junggebliebenen

SEEBODEN-LIESERHOFEN. Einmal mehr hat sich das Mega-Event Nachkirchtag Lieserhofen zum Mekka der Jugend und Junggebliebenen erwiesen. Mehr als 2.000 Gäste pilgerten wie im Vorjahr ins Partyzelt in gut 700 Meter Höhe, in das die 32 Mitglieder zählende Zechgemeinschaft von Zechmeister Christian Perauer und Zechmeisterin Julia Wandaller geladen hatte. Obwohl der Nachkirchtag schon um 21 Uhr begonnen hatte, begann die Stimmung erst ab 23 Uhr zu brodeln. FPÖ-Stammgäste Maßgeblichen Anteil daran...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Weingenießer Rudi Maier (Optiker), Patrick Petutschnig (Versicherungen) und Richter Christian Steiner
63

20 Jahre Landmarkt Seeboden
Weinfest von der Sonne verwöhnt

SEEBODEN. Von der Sonne verwöhnt begann das zum zweiten Mal vom Tourismusverband (TVB) mit Hellmuth Koch an der Spitze veranstaltete Alpe-Adria Weinfest. Zehn Winzer, unter ihnen auch der gebürtige Seebodner Bernhard Eisendle, der als Quereinsteiger seit 2015 das Weingut Franz Löffler im niederösterreichischen Kremstal führt, hatten sich eingefunden, um Einheimischen wie Urlaubern ihre Provenienzen probieren zu lassen. TVB-Chef Koch stellte sie "unter Polizeischutz" direkt vor der Wache auf dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Christoph Staudacher (rechts) gratuliert Hans-Peter Kurz zu seiner Funktion als Landesobmann der Freien Schüler Kärnten
2

Landesvorstand
Berger ist neuer Obmann der "Freien Schüler Kärnten"

VELDEN, BERG. In Velden fand der 2. Landesschülertag der Freien Schüler Kärnten statt. Dabei wurde Hans-Peter Kurz aus Berg im Drautal von den anwesenden Delegierten einstimmig zum Obmann gewählt. Einstimmiges Ergebnis "Es freut mich besonders, dass das Ergebnis einstimmig ausgefallen ist, ich werde alles daransetzen, diesem Vertrauensvorschuss der Mitglieder gerecht zu werden und freue mich schon auf die zukünftige Arbeit für unsere Kärntner Schüler“, so Kurz. Vorstand gewählt Als...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bei Kanalbauarbeiten wurden im Bereich Auenweg in Spittal die Reste einer Fliegerbombe gefunden
5

Kanalbau
Reste einer Fliegerbombe in Spittal gefunden

SPITTAL (ven). Im Zuge der Kanalbauarbeiten in Spittal wurde heute im Bereich Auenweg eine Fliegerbombe gefunden. Es kann aber Entwarnung gegeben werden: Es handelt sich lediglich um eine Hülle einer solchen Bombe. Bereich wurde bombardiert Zuständiger Stadtrat Christoph Staudacher dazu zur WOCHE: "Wir haben ja in diesem Bereich ein Bodenscreening (die WOCHE berichtete) durchgeführt, da aus historischen Aufzeichnungen hervorgeht, dass der Bereich rund um Stadion und Bahnhof im Krieg...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.