Christoph Wolf

Beiträge zum Thema Christoph Wolf

Sport
Die Teilnehmer des Bezirks mit Trainer Christoph Giggo Wolf (links) und Veranstalter Lukas Traxl (vorne knieend, 3. von links).
2 Bilder

QPark Tour
Landecker Freestyler starten in die Bewerbsaison

BEZIRK LANDECK. Mit neuer Teamkonstellation startete der Bezirksfreestylekader mit Trainer Christoph Giggo Wolf in die Bewerbsaison 2019. Zu Beginn dieser stand am 12. Jänner ein Stopp der QPark Tour auf der Planai auf dem Programm – vier Stockerlplätze waren die Bilanz. Erster Stopp der QPark Tour „Wir sind gut dabei, aber es braucht seine Zeit“, erklärt Trainer Christoph Giggo Wolf über sein neu zusammengesetztes Bezirksfreestyleteam, das um ein paar wenige Fahrer ergänzt wurde und...

  • 15.01.19
Politik

KOMMENTAR
Oppositionelle Vorschusslorbeeren

Etappenweise präsentiert der künftige Landeshauptmann Hans Peter Doskozil sein neues Regierungsteam. Den Beginn machte Daniela Winkler, die die Agenden Bildung, Jugend und Familien übernehmen wird. Neben der Leidenschaft, die sie für diese Themenbereiche in den vergangenen Jahren entwickelt hat, bringt sie aufgrund ihrer beruflichen Vergangenheit als Unternehmensberaterin auch viel Kompetenz im Finanzbereich mit. Alles andere als schlechte Voraussetzungen für den Job als Landesrätin, die...

  • 15.01.19
Politik
Christian Sagartz und Christoph Wolf richteten ihre Wünsche an das neue SPÖ-Regierungsteams.

Neues SPÖ-Regierungsteam
ÖVP wünscht sich „neuen Stil“

Noch vor der offiziellen Präsentation der neuen SPÖ-Regierungsmitglieder äußerte die ÖVP ihre Wünsche und Vorstellungen. EISENSTADT. Für ÖVP-Klubobmann Christian Sagartz stehen die personellen Änderungen bereits fest: „Daniela Winkler wird Hans Niessl, und Heinrich Dorner den geschaßten Norbert Darabos ersetzen. Außerdem wechselt Landtagspräsident Christian Illedits auf die Regierungsbank und Landesrätin Verena Dunst wechselt auf den Sitz des Landtagspräsidenten.“ „Reine Kosmetik“Für...

  • 13.01.19
Politik
SPÖ-Frauenvorsitzende Astrid Eisenkopf nimmt den Krumböck-Rückzug zum Anlass, um die Frauenpolitik der ÖVP zu kritsieren.

Reaktionen auf den Krumböck-Rückzug
„Hetzkampagne“, „Hexenjagd“ & „Zurück an den Start“

Die Reaktionen auf den Rückzug der Kandidatur von Christina Krumböck für das Amt des Präsidenten des Landesverwaltungsgerichts fallen sehr heftig aus. EISENSTADT. SPÖ-Klubofrau Ingrid Salamon übt scharfe Kritik an der ÖVP und spricht von einer „beispiellosen Hetzkampagne gegen eine qualifizierte Frau.“ „Mit einem Mann wäre man niemals so umgegangen wie mit Christina Krumböck in den letzten Wochen.“ Salamon betont, dass sie als Politikerin bekannt sei, niemals leichtfertig die...

  • 09.01.19
Politik
Hans Peter Doskozil kritisiert die Privatisierungstendenzen im Bereich der Sicherheit.

LR Doskozil
„Wir wollen keine Privaten, die Polizei-Aufgaben übernehmen“

Finanzlandesrat Hans Peter Doskozil will die Anzahl der privaten Firmen reduzieren, die in Landesbereichen beauftragt sind. EISENSTADT. „Wie kann es sein, dass eine Person, die offensichtlich in der rechtsradikalen Szene verhaftet ist, beim BVT-Untersuchuchungsausschuss tätig ist? Und wer macht die Sicherheitsprüfungen für diese Personen?“Das sind Fragen, die sich derzeit viele stellen. „Sensibler Bereich“Für LR Hans Peter Doskozil steht jedoch nur eine Frage im Vordergrund: „Warum wird...

  • 21.11.18
Sport

BU Fündig1.jpg: Mit einem neuen Trainingskonzept startet der TSV Bezirk Landeck in die Rennsaison, im Bild: Benny Pregenzer (SZL Präsident), Freestylereferent Christoph Giggo Wolf, Konditionstrainer Gabriel Schlatter und Gloria Petratsch, Bezirkskoordinator Gerald Zangerl und TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler, (v.l.).
2 Bilder

Generalversammlung: Gerald Zangerl neuer Bezirkskoordinator
TSV Bezirk Landeck präsentierte neues Trainingskonzept

ZAMS. Zentrale Themen der außerordentlichen Generalversammlung des TSV Bezirk Landeck am 12. November im Jägerhof Zams waren die Präsentation des neuen Trainingskonzeptes, des Kaders und des Rennkalenders. Mit Gerald Zangerl konnte nun erstmals ein neuer Bezirkskoordinator gewonnen werden. Die Sommer-Konditionstrainingseinheiten werden erstmals weitergeführt. Im TSV Bezirk Landeck wurde in den vergangenen Monaten intensiv ein umfangreicher Trainingsplan erarbeitet: Die beiden...

  • 13.11.18
Lokales
Der Themenvortrag im Homebase war äußerst gut besucht: Homebase-Leiter Christoph Giggo Wolf (links) und Homebase-Mitarbeiter Alexander Schmid sowie dem Vortragenden der Arbeiterkammer Tirol, Nico Schmalzl (hintere Reihe).

„Ein aktuelles Thema bei der Jugend“
Vortrag „Schau auf´s Geld“ im Homebase St. Anton

ST. ANTON. Im Jugendtreff Homebase in St. Anton fand am 4. Oktober ein interessanter Themenvortrag der AK Tirol unter dem Titel „Schau auf´s Geld“ statt – über 30 Besucher ließen sich diese Informationsveranstaltung nicht entgehen. Haupthintergrund solcher Aktivitäten - aus Sicht des Jugendtreffs - ist die Sensibilisierung der Jugendlichen. Die Besucher des Homebase erwarten im Oktober noch einige besonderen Veranstaltungen. Prävention wichtig Der Ursprung von Schuldenkarrieren ist...

  • 10.10.18
Lokales
<f>Vor der Schule</f> in Hornstein: GR Wolf und Vizebgm. Hofstetter

Zu wenig Personal im Kindergarten?
Politstreit um Kinderbetreuung in Hornstein

SPÖ ortet einen Personalmangel im Kindergarten. Bgm. Wolf spricht von „Panikmacherei“. HORNSTEIN. Die SPÖ Hornstein fordert von Bgm. Christoph Wolf, dass genügend Betreuungspersonal für den Kindergarten und den Hort zur Verfügung gestellt wird. PersonalreduktionSo soll es aufgrund nur teilweiser Personalnachbesetzungen eine Personalreduktion von bis zu 40 Wochenstunden im Kindergarten geben, so die SPÖ in einer Aussendung. Eltern sollen berichtet haben, dass vielfach nur mehr eine...

  • 02.10.18
Lokales
Auch Hornsteins Bgm. Christoph Wolf spendete…
7 Bilder

333 Nächte für Obdachlose gespendet

Charity-Wanderung startete sehr erfolgreich im Burgenland EISENSTADT. Am 13. September starteten die drei sterischen Studenten Heimo, Katrin und Alina ihr großes Vorhaben: von Apetlon bis auf den Großglockner wandern. Auf dieser sportlich herausfordernden Tour wollen sie Spenden für 3.333 Übernachtungen für Menschen ohne Zuhause sammeln. Nach einer spektakulären Seeüberquerung ging es von Mörbisch nach Rust, St. Margarethen, Trausdorf bis nach Eisenstadt. St. MargarethenIn St. Margarethen...

  • 17.09.18
Politik
ÖVP-Landesgeschäftsführer Christoph Wolf kritisiert die Ankündigung von Hans Peter Doskozil, der Landwirtschaftskammer Mittel zu kürzen.

ÖVP-Kritik: „Drüberfahr-Aktion“ von Doskozil

EISENSTADT. Zwei Tage nach seiner Kür zum Landesparteichef der SPÖ konkretisierte Hans Peter Doskozil seine – beim Parteitag angekündigtes – Maßnahme, um das Spritzmittel Glyphosat aus dem Burgenland zu verbannen. „Ich will gesunde Nahrungsmittel für die Burgenländer. Deshalb werden künftig auch die Förderungen für die Landwirtschaftskammer zweckgebunden und zwar nur für Beratungszwecke, die einen Umstieg auf Biolandwirtschaft zum Ziel haben“, so Doskozil. „Dunst soll Ressort abgeben“Die...

  • 10.09.18
Sport
TSV-Vizepräsident Peter Mall mit den geehrten bzw. neu in den ÖSV aufgenommenen Athleten des Bezirks: Simon Rueland, Michael Matt, Michael Tschallener, Hannes Rudigier, Lisi Gram sowie TSV-Freestylereferent Christoph Giggo Wolf und TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler.
2 Bilder

Sportler für wichtige Vorbildfunktion ausgezeichnet

Kürzlich hielt der Tiroler Skiverband seine Jahreshauptversammlung ab, bei welcher auch junge Sportler aus dem Bezirk Landeck eine Ehrung für besondere Leistungen während der vergangenen Wintersaison erhielten. Zwei Freestyler dürfen sich zudem über den Aufstieg in den ÖSV-Kader freuen. BEZIRK LANDECK. Die Aufsteiger der Sparte Freestyle des Bezirks sind Hannes Rudigier (SC Kappl) und Michael Tschallener (SV Ried): „Den beiden ist der Aufstieg in den ÖSV-Kader gelungen“, freut sich Trainer und...

  • 03.07.18
Sport
Bgm. Manfred Matt (Vorstand SZL), Mag. Andreas Kleinhansl (Kassier SZL), Ludwig Ruetz (Schriftführer-Stv. SZL), Mag. Barbara Strolz (Kassierin TSV Bezirk Landeck), SZL-Präsident Benny Pregenzer, TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler, Elisabeth Zangerl (TSV Referentin für Öffentlichkeitsarbeit), Wolfgang Lenz (SZL Vize-Präsident), Elisabeth Ehrhart-Schöpf (Schriftführerin SZL), Alexander Ehrhart (Vorstand SZL) und Martin Stark (Rechnungsprüfer SZL), (v.l.).
2 Bilder

55.000 Euro für den Skinachwuchs

TSV Bezirk Landeck und SZL „Skizukunft Landeck“ zogen bei der Jahreshauptversammlung eine erfolgreiche Bilanz. MILS/BEZIRK. Eine gemeinsame Jahreshauptversammlung hielten der TSV Bezirk Landeck und der Förderverein „Skizukunft Landeck“ am 15. Juni im Trofana in Mils ab. Neben umfangreichen Tätigkeitsberichten, kam auch die Zukunftsidee einer strukturellen Ergänzung, zur Sprache. Von allen Seiten wurde die gut funktionierende Zusammenarbeit vordergründig gestellt – Grund zur Freude gaben teils...

  • 19.06.18
Wirtschaft

Industriegebiet Hornstein: attraktiver Standort für Betriebe im Herzen Europas

Bgm. Christoph Wolf: „Großer Dank an Betriebe und ihre Mitarbeiter“ Wir setzen auf die schrittweise Erweiterung unseres Standortes für Betriebe aller Größenklassen. Zu den 1.000 vorhandenen Arbeitsplätzen rechnen wir mit der Erweiterung mit über 500 neuen Jobs, die unsere fleißigen Unternehmen schaffen werden. Wir freuen uns, dass sich bereits zahlreiche Unternehmen angesiedelt haben und damit wertvolle Arbeitsplätze für unsere Bürger und unsere Region schaffen. Denn Hornstein ist ein...

  • 06.06.18
Politik
Die neue Farbe der ÖVP Burgenland ist nicht zu übersehen und harmoniert zumindest gut mit dem blauen Frühlingshimmel.

ÖVP Burgenland hat sich für türkis entschieden

„Umfärbeaktion“ von der Landespartei bis in die Ortsgruppen EISENSTADT (uch). „Wir haben uns in Anlehnung an die Bundespartei für türkis entschieden“ verkündete ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner und ergänzte: „Diese Farbe steht für Veränderung und hat in der ÖVP einiges bewirkt.“ Schwarz und gelb haben ausgedientDie bisherigen Kampagnenfarben schwarz und gelb sind damit passe. Ab sofort wird auf allen Ebenen – von der Landes- bis zu den Ortsparteien – türkis zur bestimmenden Farbe. Über...

  • 25.04.18
Lokales
Die Freestyle-Teilnehmer des Bezirks in Obergurgl mit Trainer Christoph Giggo Wolf.

Freestyler holten fünf Stockerlplätze in der Gesamtwertung

Das große Finale der QPark-Tour wurde am 15. April in Obergurgl abgehalten. In diesem Zuge auch der dritte Landescup und die Tiroler Meisterschaften. Die Bezirksfreestyler konnten auch hier wieder abräumen. BEZIRK. Neun Bewerbe der sogenannten QPark-Tour standen für unsere Freestyler während dieser Wintersaison auf dem Programm. In vier der neun Bewerbe (in jenen mit einem Tiroler Austragungsort) waren Landescups integriert, der Landescupbewerb in Axams wurde jedoch witterungsbedingt abgesagt,...

  • 16.04.18
Sport
Die Top drei der Gesamtsieger einer jeden Klasse mit den beiden Organisatoren der Oberlandtour Christoph Giggo Wolf und Andy Gohl sowie Franz Wackernell (Betriebsleiter Kaunertaler Gletscherbahnen) und Hansjörg File (Kaunertaler Gletscherbahnen).
4 Bilder

Finale der Oberlandtour 2018 im Snowpark Kaunertal

Nach dem Auftaktbewerb in Lech und dem zweiten Stopp in Serfaus war der Tourstopp im Kaunertal der letzte Bewerb der sogenannten Freestyle Bezirksmeisterschaft Oberlandtour. An die 34 Teilnehmer gingen bei diesem offenen Freestylebewerb an den Start. Am 15. April findet das „Grande Finale“ für die Freestyler in Obergurgl statt – ein Landescup, die Tiroler Meisterschaft und der Abschlussbewerb der QPark-Tour. KAUNERTAL. Auch wenn es nach einem „Bilderbuchtag“ aussah am 8. April, war es dennoch...

  • 10.04.18
Sport
Die Teilnehmer des Oberlandtour-Stopps in Serfaus mit den Trainern Christoph Giggo Wolf und Andy Gohl sowie Stefan Patscheider (Obmann Sportverein Serfaus).
2 Bilder

Oberlandtour in Serfaus: Clubmeister Ressel & Ressel

Der zweite und zugleich vorletzte Stopp der Oberlandtour wurde am 24. März in Serfaus ausgetragen. Über 30 Teilnehmer mischten dabei mit. Auch fand im selben Zuge die Clubmeisterschaft von Serfaus-Fiss-Ladis-Freestyle statt. SERFAUS. Der Sportverein Serfaus rund um Stefan Patscheider zeigte sich für die Organisation und Durchführung des vorletzten Oberlandtour-Stopps in Serfaus verantwortlich. „Es war mehr als perfekt“, resümierte Trainer Christoph Giggo Wolf – so schien an diesem 24. März...

  • 27.03.18
Sport
Christoph Giggo Wolf (Rennleiter) mit den Damen Gewinnerinnen Nakab Elisa Maria Nakab (ITA) vor Sophia Insam (ITA) und TSV-Vizepräsident Peter Mall.
2 Bilder

STANTONPARK BATTLE: FIS Freestyle Europa Cup im Big Air und im Slopestyle

Vom 17.03. bis 18.03.2018 fand in St. Anton am Arlberg das STANTONPARK BATTLE der FIS Freestyle Europa Cup im Big Air und im Slopestyle statt. Gleichzeitig wurde im Big Air der Europa Cup Gesamtsieger gekrönt. Zahlreiche Zuschauer ließen sich das Freestyle Spektakel im stanton park am Rendl nicht entgehen. ST. ANTON. Am Samstag, den 17. März 2018 startete das STANTONPARK BATTLE mit dem Big Air Event im stanton park in ein actionreiches Wochenende. Der von den Arlberger Bergbahnen und QParks...

  • 22.03.18
Politik
Die anwesenden Vertreter des Zammer Jugendgemeinderates: Johannes Zotz, Dominik Schultes, David Gstir, Bgm. Siegmund Geiger, Fabio Hammerl, JG-Koordinator Giggo Wolf (stehend, v.l.), Fabian Burger und Katharina Schultes (kniend, v.l.)
4 Bilder

JGZ: "Junge Stimmen bewegen Zams"

Beim ersten Infoabend des Zammer Jugendgemeinderats gaben die Mitglieder rund um Koordinator Giggo Wolf Einblicke in die Arbeit und über aktuelle Projekte. Der erste Infoabend des Jugendgemeinderats Zams am vergangenen Sonntag stieß auf reges Interesse. Über 30 Jugendliche versammelten sich im Zammer Kultursaal und machten sich einen Eindruck über die Arbeit der jungen Funktionäre. Eine Tombola mit Quiz, eine Hot-Dog Party sowie ein Meet & Greet mit Olympionike Andy Gohl gab es...

  • 19.03.18
Sport
Die Teilnehmer des Auftaktbewerbs der Bezirks-Freestylemeisterschaft Oberlandtour in Lech mit Trainer Christoph Giggo Wolf und den „Head Judges“ Andy Gohl und Marco Ladner.

Bezirks-Freestylemeisterschaf: Oberlandtour als Sprungbrett

Die Organisatoren waren überaus zufrieden mit der stolzen Teilnehmerzahl von über 40. Zuzuordnen ist dieses große Teilnehmerfeld dem Auftaktbewerb der Bezirks-Freestylemeisterschaft „Oberlandtour“ in Lech am 11. März. Dieses Veranstaltungsformat wird darüber hinaus von den erfolgreichen ÖSV-Freestylern als „Karrieresprungbrett“ definiert. LECH. Andy Gohl und Marco Ladner waren die „Head Judges“, aber nicht nur das: Die beiden Profi-Freestyler und ÖSV-Athleten kehrten erst am Vortag von einem...

  • 13.03.18
Politik
Im Juli 2017 eröffnete der Jugendgemeinderat Zams am Wochenende den neuen Standort des Zammer Trampolins am Sportplatz.
2 Bilder

Zams: Jugendgemeinderat lädt zum Infoabend

Am Sonntag, 11. März ab 18 Uhr gibt es den ersten JGZ_Info-Abend#theNEXTgeneration im Kultursaal. ZAMS. Der Jugendgemeinderat in Zams (JGZ) unter Obmann Christoph "Giggo" Wolf hat im letzten Jahr bereits einige Projekte erarbeitet und Aktivitäten gesetzt. Unter anderem wurde das lang ersehnte Trampolin auf der Sportanlage umgesetzt. Am Sonntag, den 11. März 2018 laden die Mädchen und Burschen um 18 Uhr alle Zammer  Jugendlichen und Kids mit Eltern in den Kultursaal zum ersten JGZ-Infoabend....

  • 10.03.18
Sport
Die Oberlandtour 2018 steht bevor – auf dem Bild zu sehen die Teilnehmer der Oberlandtour 2017 im Kaunertal.

Oberlandtour 2018 startet in Kürze

Alle interessierten Kinder und Jugendlichen, die einmal die Trendsportart „Freestyle“ ausprobieren möchten, sind herzlich zu den bevorstehenden drei Oberlandtour-Stopps geladen. Selbstverständlich auch all diejenigen, die den „Freestyle-Sport“, egal auf welcher Ebene, bereits aktiv ausüben. Die Ergebnisse aus der Gesamtwertung dienen zudem als Entscheidungsgrundlage für den Bezirkstrainer im Bezug auf Neuaufnahmen in den Bezirks-Freestylekader. BEZIRK LANDECK. 102 Kinder und Jugendliche haben...

  • 06.03.18
Sport
Einige der Teilnehmer der QPark-Tour in Kitzbühel mit Trainer Christoph Giggo Wolf.
3 Bilder

QPark-Stopp mit integriertem Freestyle-Landescup

Insgesamt 14 Landes- und Bezirkskaderathleten aus dem Bezirk Landeck waren beim QPark-Stopp in Kitzbühel vertreten – erstmals gab es auch bei den Mädels eine „Rookie Klasse“. Integriert in den QPark-Stopp wurde auch der zweite Landescup-Bewerb, der erste wurde in Mayrhofen ausgetragen. BEZIRK LANDECK. „Es war okay, die Leistungen durchschnittlich“, resümierte Trainer Christoph Giggo Wolf. Die Erwartungshaltung war freilich groß, nachdem die jungen Freestyler beim Auftaktbewerb in Mayrhofen...

  • 05.03.18
Lokales
Die Kinder freuen sich auf den Englischkurs im Haus der Generationen in Hornstein.

Hornstein: Spielerisch Englisch lernen im Haus der Generationen

Englischkurs „English Minis“ für Kinder ab 5 Jahren HORNSTEIN. Neues Angebot im Haus der Generationen in Hornstein: Seit kurzem können Kinder ab fünf Jahren jeden Donnerstag spielerisch Englisch lernen. Attraktives Lernangebot„Neben der Hausübungsbetreuung für Kinder und Jugendliche soll auch den Jüngsten ein attraktives Lernangebot zur Verfügung stehen“, sagt Bgm. Christoph Wolf. „Als Weltsprache hat sich Englisch schon längst etabliert“, erklärt Kursleiterin Hilde Schwarzbich. „Aus diesem...

  • 01.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.