Cityjet eco

Beiträge zum Thema Cityjet eco

Motor & Mobilität
v. l.: Arnulf Wolfram (CEO Siemens Mobility Österreich), Michaela Huber (Vorständin der ÖBB-Personenverkehr AG), Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ), Klaus Garstenauer (Vorstand der ÖBB-Personenverkehr AG) und Paul Sonnleitner (Regionalmanager der ÖBB Personenverkehr-AG) bei der Premierenfahrt mit dem neuen Cityjet Eco.
4 Bilder

ÖBB
Neuer ÖBB CityJet Eco als umweltfreundliche Alternative

Der neue, elektro-hybrid betriebene ÖBB Cityjet eco absolvierte am 17. Oktober seine Premierenfahrt auf der Donauuferbahn. Dieser Zug ist laut ÖBB eine CO2-neutrale Alternative auf nicht-elektrifizierten Bahnstrecken. OÖ. Am Donnerstag, den 17.10., absolvierte der ÖBB Cityjet eco erfolgreich seinen ersten Einsatz im Fahrgastbetrieb auf der Donauuferbahn zwischen Linz und St. Nikola-Struden. Elektro-hybrid BatterieantriebDer neue Cityjet eco wurde von Siemens Mobility und ÖBB gemeinsam...

  • 17.10.19
Lokales
2 Bilder

Öko-Zug
Prototyp des "Cityjet eco" kommt in den Bezirk Perg

Der erste Einsatz des "Cityjet eco" im echten Fahrgastbetrieb in Oberösterreich steht bevor. BEZIRK PERG, OÖ. Ab 17. Oktober ist der Prototypzug mit elektro-hybridem Batterieantrieb auf ausgewählten nicht-elektrifizierten Nebenstrecken in Oberösterreich unterwegs. Auch auf der Donauuferbahn wird der Hybridzug verkehren: Der "Cityjet eco" fährt in Oberösterreich werktags vom 17. Oktober bis 15. November auf der Donauuferbahn von/bis Linz, der Almtalbahn (bis Sattledt) und der Hausruckbahn....

  • 01.10.19
Lokales
Großes Fest am Scheibbser Bahnhof: Viele Besucher wollten den neuen Cityjet eco auf der Erlauftalbahn begutachten.
20 Bilder

Testfahrt
Der Cityjet eco düste über die Erlauftalbahn (mit Videos!)

Der umweltfreundliche Cityjet eco war vor Kurzem im Testbetrieb auf der Erlauftalbahn unterwegs. BEZIRK SCHEIBBS. "Volle grüne Kraft voraus": Die ersten Einsätze des Cityjet eco im echten Fahrgastbetrieb auf der Erlauftalbahn brachten wertvolle Erkenntnisse und stimmen sehr positiv. Der von Siemens Mobility und ÖBB entwickelte Triebwagen ist die CO2-neutrale Lösung für den Einsatz auf nicht-elektrifizierten Strecken. Auf dem Dach des Zuges befindet sich ein Batteriesystem, das sich auf...

  • 30.09.19
  •  2
Lokales
Michael Elsner (ÖBB), Landesrat Ludwig Schleritzko und Pöchalrns Bürgermeister Franz Heisler bei der Testfahrt.

ÖBB-Initative
Umweltfreundlich auf "Diesel-Schienen" im Erlauftal unterwegs

ERLAUFTAL. „Der Cityjet eco schafft es, elektrischen Antrieb auf noch bestehende Diesel-Strecken zu bringen, ermöglicht neue Möglichkeiten für unsere Fahrpläne und liefert den gewohnt hohen Komfort, den die Pendler verdienen", zeigte sich ÖVP-Landesrat Ludwig Schleritzko von dem E-Zug der ÖBB überzeugt. Der von Siemens Mobility und den Bundesbahnen entwickelte Triebwagen sei die CO2-neutrale Lösung für den Einsatz auf nicht-elektrifizierten Strecken, heißt es in einer Aussendung. Auf dem Dach...

  • 30.09.19
Lokales
GR Harald Wrede, LR DI Ludwig Schleritzko, Bürgermeister Hans Rädler
2 Bilder

Bürgermeister Hans Rädler auf Testfahrt mit dem Akku-Zug der ÖBB

BAD ERLACH. Einen Blick in die nahe Zukunft des Schienenverkehrs konnte Bürgermeister Hans Rädler in Begleitung von Landesrat DI Ludwig Schleritzko auf der Testfahrt des akkubetriebenen Erprobungs-Zuges der ÖBB, auf der Fahrt von Wiener Neustadt nach Grimmenstein werfen. Die ÖBB will auf geeigneten Strecken die Umweltbelastung durch den Einsatz von AKKU-Zügen verringern. Technisch hat sich einiges getan, beinahe lautlos (im Vergleich zu konventionellen Zügen) gleitet der innovative Zug...

  • 30.09.19
Lokales
Hainfelds Gemeindeführung begrüßte das Testfahrzeug in Hainfeld

Bezirk: ÖBB-Elektrotriebwagen überzeugte vollkommen

BEZIRK LILIENFELD. Der "Cityjet eco", ein umweltfreundlicher Zug mit elektro-hybridem Batterieantrieb, rollte kürzlich bei Testfahrten auf den Bahnstecken des Bezirks. Die dabei gewonnen Eindrücke und Ergebnisse des emissionsfreien Fahrzeugs sind eindeutig. Die verbaute Technologie hat bewiesen, dass die ausgewählten Strecken und der reguläre Fahrplan möglich sind und die Energie in den Batterien ausreicht. „Unsere Erwartungen wurden sogar übertroffen“ freut sich Thomas Grasl, Projektleiter bei...

  • 27.09.19
Lokales
Auf einer Leiter  verschaffte sich jemand bessere Sicht.

Fotoversuch
Testfahrt lockte motivierte Zugfans an

Der neue "Cityjet eco" wurde im Flachgau und Innviertel getestet. STEINDORF/BRAUNAU. Die ÖBB haben in Salzburg und im angrenzenden Innviertel den Prototyp des neuen "Cityjet eco" getestet und damit für Aufsehen gesorgt. Der Test führte von Salzburg über Steindorf bei Straßwalchen bis Braunau. Der Zug fährt im Normalbetrieb mit Strom aus der Oberleitung, wobei er die Batterien auflädt für Strecken, die nicht elektrifiziert sind. Die Testfahrt wurde ohne Fahrgäste durchgeführt, ist aber von...

  • 23.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.