Designer

Beiträge zum Thema Designer

Das Leopoldstädter Label "Lena Kris" kreiert einzigartigen Schmuck von Hand. Verwendet wird nur recyceltes Metall.
1 9

Hangefertigter Schmuck
Goldschmiedin "Lena Kris" eröffnet neuen Shop im 2. Bezirk

Hochwertiger Schmuck aus recyceltem Metall: Neuer Shop von „Lena Kris“ mit Goldschmiede in der Haidgasse. „Ich wollte schon immer etwas Kreatives machen", erzählt Lena Grabher. Dabei geht die Goldschmiedin in ihrer Arbeit auf. Unter dem Namen "Lena Kris" kreiert die Leopoldstädterin einzigartigen Schmuck von Hand. Nun eröffnet die gebürtige Vorarlbergerin am Freitag, 23. Oktober, ein eigenes Atelier inklusive Showroom in der Haidgasse 5/Top 7. "Das bietet mir die Möglichkeit, mich absolut...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Beim Shooting: Ana Milva Gomes und Designer Niko Niko.
4

Fotoshooting für Niko Niko
Ana Milva Gomes ist aus der Babypause zurück

Nur knapp ein halbes Jahr nach der Geburt ihrer Tochter Isabella Rose meldet sich Musicalstar Ana Milva Gomes aus der Babypause zurück. WIEN. Bei einem Fotoshooting mit dem Designer Niko Niko trat die gebürtige Niederländerin erstmals wieder vor die Kamera. Fotografin Isabella Abel rückte die Kreationen des seit Kurzem erblondeten Star-Designers ins richtige Licht. "Mit meiner neuen Kollektion möchte ich auf die Black-Lives-Matter-Bewegung aufmerksam machen. Ana ist dabei meine Muse", sagt Niki...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Masken gibt es in drei Größen.
3

maskee.me
Masken mit Geschichten

Der neue Maskentrend aus Penzing: mit "Maskee.me" sein Wunschmotiv vor dem Gesicht tragen. PENZING. Obwohl das Maskentragen in vielen Bereichen nicht mehr verpflichtend ist, wird der Mund-Nasen-Schutz trotzdem noch oft verwendet. Er ist von Natur aus ein Hingucker und reduziert die Gefahr einer Ansteckung. Die Wiener Familienväter Milan "Milo" Seiderer und Lilo Krebernik bringen den Mund-Nasen-Schutz auf ein neues Level: mit persönlich gestalteten Masken für Kids bis Oldies. Maskee.me ist bunt...

  • Wien
  • Penzing
  • Sophie Brandl
In seinem Atelier am Franz-Josefs-Kai: Designer Niko Niko ist der Senkrechtstarter der Wiener Modeszene.
8

Niko Niko
Vom Fensterputzer zum Lieblingsdesigner der Stars

Der Wiener Niko Niko ist ein aufgehender Stern am Modehimmel. Viele Stars tragen seine Ballkleider. WIEN. Die Ballsaison steuert auf ihren Höhepunkt zu und ein Name ist damit eng verbunden: Der Designer Nikola Zivanovic alias Niko Niko hat es in nur eineinhalb Jahren geschafft, sich in der Szene einen Namen zu machen, und ist auf dem Opernball mit insgesamt 14 Kleidern vertreten. Topmodel Kerstin Lechner, Moderatorin Nina Kraft, Sängerin Monika Ballwein und Musicalstar Ana Milva Gomes schwören...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Markus Radakovits mit seinem selbst genähten Turnsackerl.
1 1 3

The Viennese Guy
Heast, regional in Margareten

Regionales Shopping-Erlebnis mit Beratung bekommt man definitiv in der Wiedner Hauptstraße 113. MARGARETEN. "Host mi?" klingt womöglich auf den ersten Ton etwas ruppig, kommt aber als Print auf einem Pullover oder T-Shirt besonders gut an. Markus Radakovits bietet insgesamt 19 Designern in seinem Shop "The Viennese Guy" die Möglichkeit, ihre Sachen auszustellen und zu verkaufen. Von Kleidung, Passhüllen, Schmuck, Postkarten bis hin zu Kindermode, Tassen und Turnsackerl verkauft der 34-Jährige...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Vor Event-Designer Hannes Hruby bleibt nicht einmal ein Gemälde verschont. Auch darin verewigt er seine Kreativität.
2

Währinger bei TV-Show
ProSieben bringt Hannes Hruby in "Design Dream"-Show.

Event-Designer Hannes Hruby ist ab Mittwoch, 3. April, als Kandidat in der neuen TV-Show "Design Dream" zu sehen. WÄHRING. Eines ist bei Hannes Hruby, dem um die 50 Jahre alten Währinger, auszuschließen: Unauffälligkeit und Stille. "Ich denke, aus diesem Grund bin ich auch für diese Sendung ausgewählt worden. Die dachten sich: 'Der lustige, tätowierte Wiener muss in die Show'", so Hruby. Im neuen Format von ProSieben Austria steht das Thema Einrichten im Mittelpunkt. Sechs Kandidaten müssen in...

  • Wien
  • Währing
  • Larissa Reisenbauer
Benjamin Hadrigan gründete die Modemarke "Betterman".
1 4

Betterman: Donaustädter Teenie erobert mit seinem Modelabel New York

Der 16-jährige Donaustädter Benjamin Hadrigan legt mit Betterman sein eigenes Modelabel vor. DONAUSTADT. Jede Mutter kennt die nervenaufreibenden Shoppingbummel mit dem pubertierenden Sohn, der kein Einsehen an der Anschaffung neuer Kleidung hat. So zeigte sich auch Benjamin Hadrigan wenig motiviert an dem Einkaufstrip mit seiner Mutter im Donauzentrum. "Ich wollte nur nach Hause gehen und online Kleidung bestellen. Meine Mutter hingegen steht Onlineeinkäufen kritisch gegenüber", erinnert sich...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Maria-Theresia Klenner
Ein Chiffonkleid aus den 1920ern, bestickt mit Glasperlen.
9

Flo: Vierzig Jahre Vintagemode im Freihausviertel

Vor 40 Jahren eröffnete Ingrid Raab mit ihre Boutique Flo das erste Vintagemodengeschäft in Wien. WIEDEN. Es ist aus keinem Wien-Reiseführer wegzudenken und dient internationalen Stardesignern wie Karl Lagerfeld, Jean Paul Gaultier oder Stella Mc Cartney als Inspiration: Das Vintagemodengeschäft Flo in der Schleifmühlgasse. Prominente wie Kylie Minogue und Francesca Habsburg zählen ebenso wie Scouts großer Label und Kostümbildner von Film und Theater zu den Kunden des eleganten Ladens im...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria-Theresia Klenner
Gründer Lothar Trierenberg (m.) mit möbel-Urgestein und Koch Beat Spichtig sowie Café-Geschäftsführerin Christiane Egger.
2

"das möbel" feiert 20 Jahre

Wo Möbel auf Melange und Mehlspeis treffen: "das möbel" in der Burggasse verbindet Design mit Kaffeehaus-Flair – und das seit mittlerweile zwei Jahrzehnten. NEUBAU. "Es war knallvoll und ich hab mir gedacht: 'Scheiße, das hört nie wieder auf!'" An den ersten Abend vom "das möbel" kann sich Mit-Gründer und Geschäftsführer Lothar Trierenberg nur zu gut erinnern. "Nie aufhören" ist vielleicht noch ein bisschen vorschnell gedacht, aber zumindest zwei Jahrzehnte gibt es die Symbiose aus Kaffeehaus...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Teilnehmer beim "Award for the Crazy Shoe"
34

Crazy Show Award: Je verrückter der Schuh, desto besser

Modenschau einmal anders hieß es beim „Award for the Crazy Shoe“ – dort wurde nämlich hauptsächlich auf die Füße geschaut und schließlich das ausgefallenste Schuhmodell prämiert. LANDSTRASSE. So viel Aufmerksamkeit sind Füße normalerweise nicht gewöhnt. Doch genau um die ging es am Donnerstagabend, den 26.April, beim elften „Award for the Crazy Shoe“. Wie der Name schon sagt, sollte die Jury bei dem Wettbewerb nicht den schönsten, sondern den verrücktesten Schuh küren. „Im Schuhmacherhandwerk...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Alena
Die Initiatoren: Matthias Felsner, Miriam Kathrein, Elisabeth Noever-Ginthör und Elli Schindler (v.l.n.r.).
4

Michaelerplatz: "rienna" eröffnet in der City

Das neue Pop-up-Geschäft stellt im ehemaligen Café Griensteidl Design aus Wien in den Mittelpunkt. INNERE STADT. Ins ehemalige Café Griensteidl ist vor drei Monaten das Lokal "rien" eingezogen. Jetzt gibt es Zuwachs, denn der Pop-up-Store "rienna" hat im selben Gebäude seine Türen geöffnet. Das selbstbewusste zeitgenössische Projekt ist bis 31. Jänner 2018 angedacht, und zwar mitten in der Stadt. Genau dort, wo täglich tausende Menschen – Touristen und Einheimische – zwischen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Erfolgreiche Designerin aus dem Alsergrund: Leni Charles in ihrem Studio in der Nussdorfer Straße.
5

"Kids of the Diaspora": Eine Alsergrunder Idee erobert die Welt

Die Bekleidungskollektion mit Tiefgang von ist weltweit begehrt. ALSERGRUND. Leni Charles (27) kommt aus der Werbebranche und hat vor einem Jahr in der Nussdorfer Straße 80 ein kleines Gassenlokal gemietet. Mit ihrer Idee "Kids of the Diaspora" startet sie jetzt so richtig durch. Das Angebot umfasst T-Shirts, Kapperl und auch Socken. Mit dieser Botschaft will die Designerin auf ein Gefühl hinweisen. "Ich wurde in Österreich geboren, aber meine Familie stammt aus Nigeria. Ich bin in keinem...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Claus Tyler mit seiner hippen Kollektion.
5

Wiener Top-Designer erobert jetzt Berlin

Claus Tyler hat sich in Österreich einen guten Namen gemacht. Jetzt expandiert er auch nach Deutschland. Das hätte sich der Wiener Designer Claus Tyler nie träumen lassen, dass er auch in Berlin ein Büro eröffnen würde. Jetzt ist es passiert und der gebürtige Margaretner ist stolz darauf. "Wenn man am deutschen Markt Erfolg haben will, dann braucht man eine Niederlassung. Ein Deutscher fährt nicht nach Österreich, um Mode zu kaufen", so Tyler. Neu ist auch, dass der Modeschöpfer jetzt...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Kimberly Budinsky in Designer La Hong.
2

Miss Vienna Kimberly Budinsky will noch einen Titel

Die schöne Donaustädterin bricht zum Miss Earth-Finale auf die Philippinen auf DONAUSTADT/MANILA. Für ihre Auftritte bei den Miss-Earth-Wahlen auf den Philippinen wurde Miss Vienna Kimberly Budinsky mit einem Kleid des Designers La Hong ausgestattet. "Ich werde dieses Kleid beim Finale am 29.10. tragen. Davor erwarten mich drei Wochen lang Herausforderungen wie Talentwettbewerbe, Modenschauen und Umweltthemen", so die 21-jährige Donaustädterin. Ziel der ehrgeizigen Miss: "Ich will gewinnen....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
MQ Vienna Fashion Week.16
1 54

MQ VIENNA FASHION WEEK.16

Österreichische und internationale Labels zeigen am Laufsteg, bei den Verkaufsständen und im Showroom ihre aktuellen Kollektionen. Im Rahmen des Artists-in-Residence (AiR) Programms des Q21/MQ ist der thailändische Modedesigner Paul Direk zu Gast, der seine Entwürfe bei einer Gratis-Fashionshow zeigen wird. Gleichzeitig fällt im Zuge seines Aufenthalts in Wien der Startschuss für die Arbeit an einer gemeinsamen Kollektion mit Pitour/Maria Oberfrank, die im kommenden Jahr bei der MQ VIENNA...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Starke Mode aus Mariahilf: Jürgen Christian Hörl stattet Stars wie Conchita Wurst und Mirjam Weichselbraun aus.

Conchitas Schneider hat alle Hände voll zu tun

Modemacher Jürgen Christian Hörl wurde zum "Designer of the Year" Jürgen Christian Hörls Atelier in Mariahilf ist ein gefragter Ort: In der Ballsaison möchte jede Frau das schönste Kleid des Abends tragen. Der Preis hierfür ist angemessen. "Es gibt viel zu tun, aber das ist in Ordnung“, sagt Hörl. Der 40-jährige Modemacher kämpft sich derzeit durch besonders lange Arbeitstage. Intensiv sei diese Zeit, weil alle Kundinnen vor allem zur Ballsaison eine gute Figur machen wollen. Spätestens seit...

  • Wien
  • Döbling
  • Hubertus Seidl
Designer trifft Fußballer: Philipp Neugebauer (r.) und David Alaba.

Kickerstar Alaba steht auf Kapperl aus Wien

Die Mützen und Kapperl von Jung-Designer Philipp Neugebauer (25) sind bereits weltweit begehrt. Viele Promis sind in der Öffentlichkeit mit den Kopfbedeckungen made in Floridsdorf zu sehen. Diese stammen von Designer Philipp Neugebauer, der mit seiner Marke "KingCredible" in aller Munde ist. Zu seinen Testimonials zählen auch Bayern-Fußballer David Alaba, der Berliner Rapper Kay One und der heimische Kicker Stefan Maierhofer. Aber das waren noch lange nicht alle: "In den nächsten Wochen kommen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
3 62

Modepalast Fashionshow im Mak

Vom 3. - 5. Mai 2013 findet Österreichs größte Verkaufsausstellung für Mode-, Schmuck, und Accessoiredesign in Wien statt. Die größte temporäre Boutique der Städte Wien und Linz versammelt ausgewählte DesignerInnen unter einem Palastdach und ermöglicht ein Shoppingerlebnis für den jungen Individualisten bis zum älteren Designenthusiasten. Im direkten Austausch zwischen DesignerInnen und BesucherInnen entsteht die kommunikative, pulsierende und kreative Atmosphäre, die den MODEPALAST für...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer
Kinderträume werden wahr: "Paint A Friend" macht’s möglich.
4 44

Start-up setzt auf Stofftiere

Label designt Spielzeug via Zeichnung • Kuscheltiere zu gewinnen! (ah). Ein Stofftier aus der Feder des eigenen Nachwuchses: Das macht nicht nur Mama und Papa stolz, sondern freut auch die Kleinen. Möglich macht’s das Label „Paint A Friend“: Im Onlineshop von René Zipperer und Mario Ostroski werden Stofftiere vertrieben, die maßangefertigt nach Kinderzeichnungen hergestellt werden. Ausschließlich Einzelstücke So funktioniert’s: Die Zeichnung auf www.paintafriend.com hochladen und spätestens...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Michaela Königshofer (re,) und Mitarbeiterin Valerie sind Schneider-Experten und freuen sich darauf mit ihrem Know-How den Kunden zur Seite zu stehen.
6

Mekka für Modeschaffende

„schnittBOGEN“ schließt Lücke in Wiens Designer-Branche (bw). Profi – und Hobby-Designer sind um eine neuartige Infrastruktur reicher. Am Gumpendorfer Gürtel eröffnete Ende April der „schnittBOGEN“ - Wiens erste Prototypenwerkstatt für Modeschaffende, die sich das Ziel gesetzt hat kreativen Köpfen Raum für ihre Fashion-Ideen zu geben. Neben einem umfassenden professionellen Equipment, steht auch ein Laufsteg für die Präsentation der fertigen Kollektion sowie eine Verkaufsfläche zur Verfügung....

  • Amstetten
  • Beata Wasilewski

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.