Ennstal

Beiträge zum Thema Ennstal

Die neuen Wohneinheiten.

Wohnbau
Das Hochfeld wächst und wächst

Was vor acht Jahren mit dem Ankauf der Gründe am Brucker Hochfeld begonnen hatte, geht jetzt in die Finalisierung. Nach rund 17 Monaten Bauzeit wurden an den Adressen Bertha-von-Suttner-Park 2 und 4 erneut 30 familienfreundliche Mietwohnungen (55 bis 90 m² mit Kaufoption, Tiefgarage und Besucherparkplätze, Biofernwärme) an die Bewohner übergeben. Mit der Fertigstellung ist der fünfte (von gesamt sechs) Bauabschnitt abgeschlossen, die Siedlungsgenossenschaft "Ennstal" mit Vorstandsdirektor...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Im C-Bewerb des diesjährigen Wörschacher 3-Königsturnieres lachten sie schon gemeinsam vom Siegespodest - die aktuellen Tabelführer der 1. Klasse Ennstal Mani Wesner, Karl Adelwöhrer und Gerhard Hubner - ganz links Wörschach Sektionsleiter Lux.
  2

TISCHTENNIS
TISCHTENNIS – Doppelführung für Wörschach in der 1.Klasse Ennstal

Wörschach 4 mit Egon Laimer, Michael Hartl und Geri Kleewein war ja schon als Favorit für die diesjährige Meisterschaft angesehen worden. Dass aber Ihre Vereinskollegen von Wörschach 5, Gerhard Hubner, Mani Wesner und Karl Adelwöhrer nach 3 Runden von der Tabellenspitze lachen würden, war wohl nicht erwartet worden. Zweifellos durch eine günstige Auslosung im Vorteil aber auf jeden Fall eine starke Leistung von Wör 5. An 2. Stelle Wörschach 4 und als  Dritter, sicherlich auch nicht ganz...

  • Stmk
  • Liezen
  • Ernst Lux
Gelebte Geschichte: Josef Hasitschka und Martin Parth machen ein Stück Ennstaler Lebensraum und seine Geschichte in ihren Vorträgen lebendig.

Geschichte und Geschichten der Ennstaler Berge

Aufarbeitung der heimischen Landschaft mit den Ennstaler Historikern Josef Hasitschka und Martin Parth. Sie besteigen im Knappengewand heimische Höhlen. Sie erkunden jagdliche Herausforderungen auf alten Pfaden und begeben sich auf die Spuren eines im zweiten Weltkrieg abgestürzten Militärflugzeuges. Diesen und noch vielen Themen mehr schenken die heimischen Historiker in ihrer Seminarreihe "Die Nutzung der Ennstaler Bergwelt" der Volkshochschule Liezen ab dem 12. September ihre Aufmerksamkeit....

  • Stmk
  • Liezen
  • Petra Schuster
Marco Pöllinger konnte 2014 mit seinen fahrtechnischen Skills die Jury des ÖAMTC Wettbewerbes für den "sichersten Motorradfahrer Österreichs" für sich entscheiden. Heute arbeitet er selbst als Instructor und lebt seine Leidenschaft auf den Ennstaler Straßen aus.

Vorausschauend auf zwei Rädern

Marco Pöllinger aus Bad Mitterndorf ist Motorrad-Instructor beim ÖAMTC in Kalwang. Der WOCHE gibt er einige Tipps für den Umgang mit den heißen Öfen in heißen Zeiten. Den einen macht die Hitze zu schaffen, für die anderen ist es einfach nur fantastisch. Die stabile Wetterlage lässt die Herzen der Motorradsportbegeisterten höher schlagen. Die WOCHE konnte Marco Pöllinger, der jährlich rund 30 Mal als Instructor für die motorisierten Zweiräder im Einsatz ist, einige wertvolle Tipps für das...

  • Stmk
  • Liezen
  • Petra Schuster
Arthur Moser, Klaus Hönigsberger, 
Margareta Reichsthaler, Freya Maria Zeiler,
 Walter Schmiedhofer,
  2

Almlammfest am Fuße des Hauser Kaiblings

4.000 BesucherInnen kamen nach Haus im Ennstal, um die Landschaft und das vielfältige Rahmenprogramm beim Almlammfest zu erleben. HAUS IM ENNSTAL. Am Fuße des Hauser Kaibling fand vor kurzem das 11. Steirische Almlammfest statt. Ein abwechslungsreiches Programm inmitten der einzigartigen Landschaft der GenussRegion Ennstal Lamm erwartete die rund 4.000 Besucher des Festes. Obmann der GenussRegion Ennstal Lamm, Walter Schmiedhofer, ist leidenschaftlicher Pionier und um den Wert des berühmten...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Walter Schadler, Reinhold Kotrasch und Michael Klamminger (v. l.) gaben Auskunft über die Arbeit der heimischen Tischler.

Ennstaler Tischler ziehen Jahresbilanz

Die steirischen Tischler als Unternehmen zählen zu den bedeutendsten Arbeitgebern des Bundeslandes. Jeder kennt einen. Kaum ein Ort in der Steiermark, in dem das traditionsreiche Gewerbe nicht ausgeübt wird. Die Meister werken teils alleine oder mit einigen wenigen Mitarbeitern. Nur wenige Betriebe schaffen es zu überregionaler Präsenz. Die Rede ist vom Tischler. "Doch was wäre, wenn man nur für einen Augenblick alle steirischen Tischler als ein Unternehmen sehen würde? Dann würden die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Sölkpassstraße wird geöffnet. Foto: Land Steiermark
  2

Sölkpassstraße ist wieder befahrbar

Um rund 4 Millionen Euro wurden in zwölf Monaten 64 Schadstellen beseitigt. SCHÖDER. Bei den verheerenden Unwettern im vergangenen Sommer wurde die Verbindungsstraße zwischen dem Murtal und dem Ennstal schwer getroffen. Aufgrund der Vielzahl von Schäden musste die Sölkpassstraße für den gesamten Verkehr gesperrt werden. "In den letzten zwölf Monaten wurden in Summe 64 Schadstellen behoben", bilanziert Verkehrslandesrat Anton Lang. Investition In Summe habe das Land Steiermark rund 4...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
  5

Pensionisten im Ennstal

Pensionisten aus St.Florian wurden nach Reichraming zu einer Produktvorführung für gesundes Essen eingeladen. Sie bereuten diesen Tagesausflug keineswegs. Nach dem Frühstück erfuhren sie viel über gesundes kochen und essen. Das Mittagessen, alles regional, war köstlich. Nachmittags wurde eine Bootsfahrt mit der schwimmenden Almhütte auf dem Ennsfluß geladen. Sie wurden bei Kuchen und Kaffee, mit Musik und Witze von DALUIS unterhalten. Wo: Ennstal, 4462 ...

  • Steyr & Steyr Land
  • Markus Schönböck
Derzeit noch eine Schotterstraße. Foto: Land Steiermark

Sanierung der Sölkpassstraße schreitet voran

Laut Landesrat soll gesamte Straße bis Anfang Juli befahrbar sein. SCHÖDER. "Wir tun alles, um die Sölkpassstraße nach den heftigen Unwettern im August letzten Jahres zumindest abschnittsweise befahrbar zu machen", teilt Verkehrslandesrat Anton Lang via Aussendung mit. Ein Großteil der Schadstellen sei bereits saniert worden. Ab sofort kann man auf der Ennstaler Seite wieder bis zur Erzherzog Johann-Hütte fahren. Fahrplan "Derzeit zwar noch auf einer Schotterstraße, aber spielt das Wetter...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Spielgemeinschaft Admont/Ardning gewinnt U11-Titel

Nach dem gewonnen Herbstmeistertitel sicherte sich die U11-Mannschaft der Spielgemeinschaft Admont/Ardning den Meistertitel des Gebietes Enns. Die U11-Nachwuchskicker und ihre Trainer Dominik Wimberger, Gust Knittl-Frank und Thomas Mündler krönten die starke Saison mit dem Meistertitel. Beim Frühschoppen der Musikkapelle Ardning wurde den erfolgreichen und sichtlich stolzen Jungkickern aus Admont und Ardning die Urkunde des Steirischen Fußballverbandes von Gebietsjugendleiterin Alexandra Wagner...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
  111

UFC Ternberg überrollt den SV Weyer und steigt in die 1. Klasse auf

Eine klare Angelegenheit war das Relegationsduell im Ennstalderby zwischen dem UFC Ternberg und dem SV Weyer. Nach dem 5:0 Auswärtssieg der Tabernig Elf in Weyer war die Spannung schon vor dem Rückspiel heraußen, trotzdem zeigten die Ternberger von Beginn tollen Einsatz und Kampfgeist und gingen bereits in der 3. Spielminute durch Bernhard Putz in Führung. Ternberg blieb weiter am Drücker und spielte Chance um Chance heraus, in der 21. Spielminute war es dann endlich soweit, das 2:0 für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
 1  2   51

PVB Landeswandertag 2018 in Öblarn

Am 16.Juni 2018 fand nach 9 Jahren wieder einmal ein Landeswandertag des Pensionistenverbandes Steiermark statt. Und zwar wurde dieser von der OG Öblarn organisiert. Zum Wandertag kamen aus der gesamten Steiermark insgesamt ca. 1400 Teilnehmer, wobei die meisten davon eine der 3 Wanderrouten in Angriff nahmen. Aus unserem Bezirk Weiz waren ca. 60 Teilnehmer am Start, davon 10 aus Pischelsdorf und 4 Gleisdorf, welche in einem eigenen Kleinbus zur Wanderveranstaltung fuhren. Nach der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hubert Steinhöfler
Im Kräutergarten: frisches, unbehandeltes Grün.
 1   5

Bio – logischer geht es wohl kaum

Der Konsum von Bioprodukten ist ein erster Schritt zu einem ökologischen Verständnis. Der Konsum von Bio-Produkten hat viele Vorteile. Spritzmittel, künstliche Farbstoffe und Hormone im Fleischbereich sind ein Tabu. Bio ist gesünder, denn Pestizide, Fungizide, Insektizide, Zuckerstoffe wie Aspartam oder Hormone im Fleisch, all das findet man bei Bio-Produkten nicht. Bio-Bauern helfen der Region dabei, den natürlichen Kreislauf und unsere Kulturlandschaften zu erhalten. Qualität mit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE

Acht neue Wildwasserretter, zwei neue Raftführer

Ganze fünf Tage und Nächte ließen acht neue Anwärter zum Wildwasserretter einen Prüfungskurs über sich ergehen, ehe sie am Sonntag, den 13. Mai auch die letzten Prüfungen positiv hinter sich brachten. Gstatterboden im Ennstal: Acht Kandidaten aus der gesamten Steiermark, sieben Ausbildner und hilfreiche Hände fanden sich ein, um sich einer der härtesten Prüfungen der Österreichischen Wasserrettung zu stellen: dem Wildwasserretter. Um zu dieser Prüfung überhaupt antreten zu können, sind eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Harald Fresner
Greifbare Begeisterung beim Roboterbau

KinderUni OÖ feiert 15. Geburtstag

Die KinderUni OÖ bietet im Sommer Wissenschaft zum Angreifen Mit Marsforscher Gernot Grömer in Steyr eine Feststoffrakete zünden. Wie Leonardo da Vinci eine Brücke ganz ohne Nägel und Seile im Linzer Volksgarten bauen. Oder beim Survival-Training im Ennstal auf die Spuren des Luchses gehen. Auch diesen Sommer dürfen Kinder und Jugendliche bei der KinderUni OÖ Wissenschafts-Luft schnuppern, wenn Oberösterreichs Hochschulen ihre Tore für interessierte Kinder und Jugendliche öffnen. Im Juli und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
ÖVP-Klubobmann Karl Lackner
  3

1 Jahr Klubobmann der ÖVP: Karl Lackner im WOCHE-Interview

Der Obersteirer Karl Lackner über Spitalsreform, Koalitionen und die Zukunft des ländlichen Raums. Er ist kein Lauter, aber er ist einer, der die Ärmel aufkrempelt und anpackt. Und einer, der da ist, wenn er gebraucht wird. So beschreiben zumindest Umfeld und Kollegen den Klubobmann der steirischen ÖVP Karl Lackner. So hat der Ennstaler keine Sekunde gezögert, als es seinerzeit darum ging, die Karenzvertretung der jetztigen Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl zu übernehmen, er war da, als ihn...

  • Steiermark
  • Roland Reischl

Dokumentation "Die Todesmärsche" in ORF3

Im Frühjahr des Jahres 1945 marschierten tausende KZ-Häftlinge und Juden aus Ungarn in Richtung Mauthausen ins Konzentrationslager. Unter anderem durchquerten sie auch das Ennstal. Der ORF3 hat darüber eine Dokumentation erstellt und entlang der Route viele Zeitzeugen befragt. Auch 3 Personen aus Ternberg wurden zu diesem Thema interviewt. Die Sendung wird am Samstag den 05. Mai 2018 im ORF3 um 20.15 Uhr gesendet.

  • Steyr & Steyr Land
  • Bernhard Renöckl
  3

Lambert Schönleitner: Mit grüner Kraft für Umwelt und Kontrolle

Der steirische Klubobmann der Grünen, Lambert Schönleitner, im großen WOCHE-Interview. Ruhe und Optimismus strahlt er aus, auch wenn die Zeiten für seine Bewegung momentan so gar nicht einfach sind: Lambert Schönleitner, Klubobmann und Landessprecher der steirischen Grünen in einer Person – "das ist ein Luxus, das ist mir bewusst", weiß er um seine Position. Und er lässt auch gar nicht erst (fremdgesteuerte) schlechte Stimmung in der Steiermark aufkommen: "„Wir haben bei der Landtagswahl 2015...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Natalie Prüggler von der KLAR! Zukunftsregion Ennstal hat das Projekt für neue Tourismuskonzepte initiiert.

Studenten erforschen das Ennstaler Klima

Durch den Klimawandel ergeben sich neue Tourismuschancen. Die Ideen wurden in Großsölk vorgestellt. Studenten der BOKU Wien (Universität für Bodenkultur) verbrachten eine Woche im Ennstal, um alternative Tourismuskonzepte für die Gemeinden Michaelerberg-Pruggern, Öblarn und Sölk auszuarbeiten. Bereits im Vorfeld machten sich die Studenten Gedanken darüber, welche Maßnahmen – auch im Hinblick auf den Klimawandel – angewendet werden können, um den Tourismus einerseits zu beleben, andererseits...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Vertreter der Gastronomiebertiebe aus Losenstein, Reichraming und Laussa konnten den "Nagelschmiedwein" von Winzer Manfred Birnstingl übernehmen.

Eine Region schenkt (r)einen Wein ein

Nagelschmiedwein aus der Taufe gehoben Losenstein feiert vom 19. – 26. August 2018 die Kulturwoche. Ein buntes Programm vielfältiger Veranstaltungen prägt diese Woche. Begleitet soll dies durch eine kulinarische Erlebnisreise in den regionalen Gastronomiebetrieben werden. Als äußeres Zeichen dafür haben Freunde des Kulturvereins Losenstein in Zusammenarbeit mit dem Weingut Familie Manfred Birnstingl (Leutschach in der Steiermark) ein NAGELSCHMIEDWEIN kreiert, der die Besucher (das Jahr über)...

  • Steyr & Steyr Land
  • Christian Vogelauer
Die Ennstal-Classic führt auch heuer wieder auf den Gröbminger Hausberg – den Stoderzinken – hinauf.

Ennstal-Classic 2018 mit Rekordstarterfeld

238 Teams mit 51 Marken aus 17 Nationen werden bei der diesjährigen 26. Auflage am Start sein. Der Andrang spiegelt den Beliebtheitsgrad der Ennstal-Classic wider: Aus über 300 Nennungen wurden vom Veranstaltungs-Duo Michael Glöckner und Helmut Zwickl 238 Starter ausgewählt. Nicht weniger als 51 verschiedene Marken werden am Donnerstag, den 19. Juli 2018 in Gröbming von der Startrampe rollen und sich in Richtung Salzburgring begeben, der als Etappenziel erstmals befahren wird. Österreichs...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Landespflegezentrum Knittelfeld wird umgebaut. Foto: Verderber

Neuer Betreiber für Landespflegezentrum

Volkshilfe steigt in Knittelfeld ein, Investition von über 8 Millionen Euro geplant. KNITTELFELD. "Der Standort bleibt langfristig erhalten!" Das war die zentrale Botschaft einer Pressekonferenz am Montag in Knittelfeld. Es ging dabei um die Zukunft des Landespflegezentrums. Dort muss man sich auf einige Änderungen einstellen. "Es gab lange Zeit eine gewisse Unsicherheit. Nun haben wir eine zukunftstaugliche Lösung gefunden", sagte Gesundheitslandesrat Christopher Drexler...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.