Ennstal

Beiträge zum Thema Ennstal

  40

Ennstaler wehren sich gegen Transitverkehr

Bürgermeister von Irdning, Aigen und Lassing organisierten Straßensperre samt Demonstration zum Ferienbeginn. Nach vielen Wochen des erneut vermehrten Transitverkehrs durch ihre Gemeinden setzten Herbert Gugganig, Bürgermeister von Irdning, Raimund Hager, Bürgermeister von Aigen im Ennstal und Lassings Bürgermeister Fritz Stangl in Irdning gemeinsam mit rund Hundert Unterstützern ein Zeichen. Direkt vor der Pfarrkirche wurde von 10 bis 14 Uhr die L741, die so genannte Aignerstraße, blockiert....

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Paddeln, was die Muckis hergeben: Der Spaßfaktor kommt beim Drachenbootrennen garantiert nicht zu kurz.

1. Ennstaler Indoor-Drachenbootrennen: Rein ins Boot, fertig, los

LOSENSTEIN. Am Sonntag, 23. April, steigt der bereits in Steyr sehr beliebte Indoor-Drachenbootklassiker, veranstaltet von ProLosenstein im Rahmen der Vitaltage und in Zusammenarbeit mit SV Forelle Teefix Steyr Kanu, erstmals auch im Ennstal. Ab 14 Uhr fällt im Ennstal Hallenbad Losenstein der Startschuss für das lustige Bootserlebnis mitten im Hallenbad. So funktioniert's Teams zu je sechs Personen rudern ab dem Startsignal im zwölf Meter langen Drachenboot gegeneinander an. Das Team,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
 4  8   2

BRAUCHTUM. Allerhand Brauchtum rund ums Osterei aus dem Bezirk Steyr...

Wer die Ostereier in der Karwoche noch selber färbt, hat zwar viel Arbeit, dafür aber auch den Bonus der vielen schönen Kindheitserinnerungen, die dabei hochsteigen. Rund um die bunten Eier, die auch als Fruchtbarkeitssymbol gelten, sind zahlreiche Bräuche und Traditionen überliefert, die besonders im Ennstal bis in die heutige Zeit erhalten geblieben sind. "Den Eiern, die in der Karwoche abgenommen werden, werden seit jeher besondere Kräfte zugeschrieben", wissen Reichraminger Bäuerinnen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler

Gospel Night in der Pfarrkirche Losenstein

LOSENSTEIN. Der weitum bekannte und beliebte gemischte Chor "Wüds Wossa" aus dem Ennstal, dem Sänger aus Ternberg, Losenstein, Laussa und Sierning angehören und der von der VS-Lehrerin Julia Dorninger aus Losenstein geleitet wird, lädt zu einer schwungvollen Gospel Night in der Pfarrkirche Losenstein ein. Das Konzert findet am Samstag, dem 25. März statt und beginnt um 20 Uhr. Die "Wüds Wossinger" verstehen diese Veranstaltung als musikalischen Beitrag zur Fastenzeit und als Balsam für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Alma Catovic
Doris Dirnberger, Harald Mulle und Wolfram Sacherer übergeben Familie Gradwohl die Schlüssel zu ihrer neuen Wohnung
  14

Neue Wohnungen in Gratwein-Straßengel

In Gratwein-Straßengel erhielten 30 Mieter die Schlüssel zu ihren neuen Wohnungen. Die Siedlungsgenossenschaft ENNSTAL errichtete die von Architekt Hansjörg Tschom geplante Wohnanlage am Neubauweg in einer Bauzeit von 22 Monaten. Die Mietkaufwohnungen in der Größe von 52 bis 91 m2 sind vom Land gefördert, die Gesamtkosten betragen knapp 5 Mio. Euro. Freiräume und Zugänge sind von der Architektur her kommunikativ ausgelegt, in unmittelbarer Nähe entstehen demnächst zwei Spielplätze, die im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
In der Wirtschaftskammer Gröbming feierte man kürzlich den gelungenen Start der Lehrlingsakademie Ennstal.

Die Ennstaler Lehrlingsakademie nimmt Fahrt auf

Eine in Österreich einzigartige Zusatzausbildung für Lehrlinge startete kürzlich in Gröbming. Vergangenen Montag fiel in der Wirtschaftskammer Gröbming der Startschuss zur "Lehrlingsakademie Ennstal". Das derzeit in Österreich einzigartige Projekt soll Lehrlingen durch mehrere verschiedene Module eine Zusatzausbildung bieten, die Persönlichkeitsbildung der Lehrlinge fördern und gleichzeitig auch das Image der Lehre heben. "Die heutigen Lehrlinge sind unsere Zukunft", sagt...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Röck
Das gemeindeintegrierte Wohnen hilft Menschen mit Beeinträchtigung am Gesellschaftsleben teilzunehmen.
  3

Integriertes Wohnen in Liezen

In der Bezirkshauptstadt entstand ein außergewöhnliches Wohnprojekt. Mit der Eröffnung der neuen Wohnräumlichkeiten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen in der Döllacherstraße festigte Jugend am Werk die Rolle als sozialer Dienstleister und Arbeitgeber in der Region. Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer zeigte sich angesichts der guten infrastrukturellen und sozialräumlichen Anbindung besonders erfreut. „Eine überschaubare, familienähnliche und freundliche Wohnsituation, wo...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Diese winterliche Aufnahme vom Gesäuse zeigt die atemberaubende Schönheit des Ennstals.
 3

Ein Film über unsere Ennstaler Heimat

Das Ennstal im Fernsehen: Regisseur Alfred Ninaus drehte eine Dokumentation über unsere Heimat. Seit Dezember 2015 drehte Produzent und Regisseur Alfred #+Ninaus mit seinem Filmteam eine große Filmdokumentation über das Ennstal – die wohl größte Region der Steiermark. Malerische Landschaften, ein mächtiger Fluss sowie spannende historische Fakten machen das Ennstal zu etwas ganz Besonderem. „Der rote Faden“ des Films ist die Enns – ein Fluss voller Kraft und Leben, der durch Berg und Tal seine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Ennstal-Direktor Wolfram Sacherer (links), Bgm. Willi Rohrer (Bildmitte), Gemeinderäte und bauausführende Vertreter gratulieren den Mietern zur neuen Wohnung.
  28

Werndorf: Zu Weihnachten in der neuen Wohnung

folgtFür zehn Familien in Werndorf wird Weihnachten ein besonderes Fest, sie ziehen noch vor den Feiertagen in ihr neues Zuhause ein. In der Vorwoche erfolgte die Schlüsselübergabe. Die Siedlungsgenossenschaft ENNSTAL errichtete die vom Architekturbüro „eep architekten“ geplante reihenhausartige Wohnanlage auf dem früheren Gelände des Reitstalls. In einer Bauzeit von 14 Monaten entstanden in sonniger Lage Wohnungen in der Größe von 90 m2, ausgeführt von der Baufirma Röck/Ehrenhausen. „Wir...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Setzen den ersten Spaten: Franz Lederer, Wolfram Sacherer, Oliver Wieser, Anton Lang, Günther Nowak, Willi Rohrer und Norbert Frei.
  22

Werndorf bekommt ein Sportzentrum

In Werndorf erfolgte der Spatenstich zum Ausbau des Sportzentrums. Auf dem im Jahr 2009 von der Gemeinde angekauften Areal entstehen eine Sportanlage mit zweireihiger Tribüne und Stehterrasse sowie ein Gastronomiebereich mit Lager- und Abstellräumen, Kabinen für Fußballspieler und Schiedsrichter sowie öffentliche Sanitäranlagen. Die Investitionskosten betragen knapp 2,2 Millionen Euro und werden vom Land aus Mitteln der Bedarfszuweisung gefördert. „Die größte Herausforderung ist die Enge des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Insgesamt gibt es 19 Rauhnächte. Die wahrscheinlich bekannteste ist die Sommersonnenwende am 21. Juni.
 1   2

Die Rauhnächte zur Weihnachtszeit

Rauhnächte sind über das Jahr verteilt. Doch gerade in der Weihnachtszeit spielen sie eine große Rolle. Besonders früh – mancherorts bereits um 3 Uhr – gehen die Bauern in den Stall, damit sie auch früher mit der Arbeit fertig werden. Sobald es an Heiligabend dunkel wird, geht der Bauer "rachn". In eine Eisenpfanne oder eine eigene Rauchpfanne mit Deckel kommt eine Holzglut, Weihrauch, einige Palmkatzerl und wenn möglich etwas Speik. Gelebte Tradition Damit geht man zuerst in jeden Raum des...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Bronze: Johannes Ladreiter und Katrina Pichlmayer.
  6

Europaweit ganz vorne mit dabei

Internationaler Berufswettbewerb "Euroskills": Bronze- und Silbermedaillen für das Ennstal. Beim diesjährigen internationalen Berufswettbewerb „Euroskills“ in Göteborg (Schweden) traten Johannes Ladreiter aus Stein an der Enns und Katrina Pichlmayer aus Ardning für Österreich im Wettbewerb „Entrepreneurship“ an. Beide maturierten im Juni des Jahres mit Auszeichnung an der BHAK Liezen und gewannen im vergangenen Februar die österreichischen Staatsmeisterschaften. Buisness-English Im...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl
Das Sauschädel-Stehlen zählte in früheren Tagen zu einem weit verbreiteten Brauch in der Weihnachtszeit. Beim gemeinsamen Essen des Kopfes wurde dieser festlich geschmückt.
 1

Sauschädel stehlen und Co.: Bräuche im Dezember

Die WOCHE lässt alte Bräuche aus dem Ennstal noch einmal aufleben. Aus dem Raum Schladming wurde über diesen früheren Brauch aus der Vorweihnachtszeit berichtet, der zu den typischen Arbeitsbräuchen gehörte. Nach dem Schlachten des Schweines wurde der Körper des Tieres gespalten, der Kopf jedoch ganz gelassen. Zum Aushängen kamen die Teile ins Vorhaus des Hofes. Trotz nächtlichen Versperrens der Haustür und der Schlachtkammertür wurden Wege gesucht und auch immer wieder gefunden, diesen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Direktorin des BG-BRG Stainach Oberstudienrätin Mag.a Dr. Ulrike Pieslinger mit dem Wikipeter Peter Krackowizer
  8

EnnstalWiki „Heimatkunde - heimatkundig“ als Leader-Projekt

Das im November 2010 ans Netz gegangene regionale online-Nachschlagewerk „EnnstalWiki“ beschäftigt sich mit dem Bezirk Liezen in der Nordweststeiermark in Österreich. Vor allem die Bergwelt wurde bereits mit rund 40.000 Bildern sehr gut dokumentiert. Leader Projekt 2016 „Heimatkunde – heimatkundig“ Das Leader Projekt 2016 „Heimatkunde – heimatkundig“ des EnnstalWikis zielt u.a. darauf ab, Menschen aus dem Bezirk Liezen als Mitarbeiter für die Weiterentwicklung oder als Benutzer dieses...

  • Stmk
  • Liezen
  • Peter Krackowizer

Liezener Kegelbahnen bleiben erhalten

Durch die Initiative des Liezener Bgmst. Hakel im heurigen Frühjahr, wurden die Kegelbahnen im ADMIRAl-JOKER nicht wie geplant abgerissen, sondern bestehen weiterhin und etliche Vereine bzw. Gruppen aus dem ganzen Bezirk treffen sich dort regelmäßig um Ihr Hobby, Ihren Sport auf den technisch einwandfreien Anlagen in angenehmer Atmosphäre ausüben zu können. Interessierte Vereine, Gruppen die zukünftig auch regelmäßig dieses Hobby bzw. Sport auf den ADMIRAL-JOKER Kegelbahnen in Liezen betreiben...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl
 2

Bürokratie schafft regionalen Unmut

Schlimme Befürchtungen: Die "GenussRegionen" luden in ganz Österreich zur Pressekonferenz. "Ennstal Lamm", " Gesäuse Wild", "Ausseer Saibling" und "Ennstaler Steirerkas" sind die vier lokalen Mitglieder der "GenussRegion Österreich". Herzblut, zehn Jahre Aufbauarbeit und Finanzierung in Eigenregie stecken hinter dem Ennstaler Spross der Marke, die als Gütesiegel für regionale Qualität fungiert. "GenussRegion", mit österreichweiten 116 Garanten für Qualität, steht nun auf wackeligen Beinen -...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl
  2

Naturschutzeinsatz in Moorgebieten

Naturschutzeinsatz mit Flüchtlingen, Schülern, Freiwilligen, Experten und Praktikanten für den Scheckenfalter. Im Laufe des Sommers konnten Spaziergänger einige Leute auf verschiedenen Moorflächen im Ennstal und Ausseerland beobachten. Die Kommunikation verlief auf verschiedensten Wegen: Rufe in Arabisch und Farsi, Erklärungen in Englisch und Deutsch. Hier waren Menschen mit gemischten Hintergründen am Werk, die durch ein gemeinsames Ziel, den Naturschutz, zusammengebracht wurden. Der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
 2

Start der Skisaison: Alles Wissenswerte über Preise und Pisten im Bezirk Liezen

Liftkarten werden von Jahr zu Jahr teurer - das Equipment für die Piste wird im Gegensatz dazu immer billiger. Der Wintersport für Jedermann ist mittlerweile zur Matheaufgabe geworden. Ein Tagesausflug auf die Piste - mit Spritkosten, Essen und Getränken - kann gehörig ins Geld gehen. Um das Skilift-Preis-Dickicht ein wenig zu lockern, hat sich die WOCHE einen Überblick verschafft. Diejenigen, die den Winter zum Großteil auf den Pisten verbringen wollen, haben bestimmt schon den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl
  4

Letzte Wanderung des Ennser Alpenvereins

ENNS. Zum Jahresabschluss der Wander- und Bergsteigergruppen des Ennser Alpenvereins ging mit rund 40 jungen und junggebliebenen Teilnehmern aus Enns und Umgebung nochmals in die Berge. Von Weyer im Ennstal führte die Wanderung in winterlicher Landschaft über St. Sebald am Heiligenstein nach Gaflenz. Dort zeichnete die Jugendteamleiterin Karin Schnetzinger die vier fleißigsten Gipfelstürmer der vergangenen Saison mit einem Besuch im Hochseilgarten aus. Dann wurde in geselliger Runde und bei...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Theaterstück: "Sternenstaub"

Ein Theaterstück der SPIELWIESE ENNSTAL Termine: 13.11. 18:00 | Premiere 15.11. 19:00 16.11. 10:00 & 11:50 17.11. 8:50 & 11:30 AstronautInnen, die aus dem All zurückkehren, berichten von den einmaligen Gefühlen, die der Blick auf die Erde von außen in ihnen ausgelöst hat. Welche Empfindungen löst dieses Bild in Kindern und Jugendlichen aus, die sich auf einer Raumkapsel befinden - auf der Suche nach einer neuen Heimat? Den blauen Planeten hinter sich lassend und eine ungewisse Zukunft...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl

Tragischer Verkehrsunfall auf der B320

Zu Allerheiligen ereignete sich am Abend auf der B320, Höhe Diemlern, im Gemeindegebiet von Mitterberg-Sankt Martin, ein tragischer Verkehrsunfall. Ein mit einer Person besetzter PKW kam in Fahrtrichtung Graz von der Fahrbahn ab, rammte einen Baum und stürzte über eine etwa fünf Meter hohe Straßenböschung. Trotz Eintreffen der Einsatzorganisationen binnen weniger Minuten, kam für den Lenker jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehren mussten nach Absichern der Unfallstelle und Herstellen eines...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.