Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Diebstahl in Ischgl (Symbolbild).

Polizeimeldung
Rennrad aus unversperrtem Kellerabteil in Ischgl gestohlen

ISCHGL. Ein bisher unbekannter Täter stahl in Ischgl aus einem unversperrten Kellerabteil ein schwarzweißes Rennrad der Marke Cannondale. Diebstahl in Ischgl Zwischen 16. Juli 2020, 12:00 Uhr und 17. Juli 2020, 09:00 Uhr stahl ein bisher unbekannter Täter aus einem unversperrten Kellerabteil in Ischgl ein schwarzweißes Rennrad der Marke Cannondale samt einem dazugehörigen Montageständer. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. (Quelle: Polizei) Mehr News aus dem Bezirk...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fahrraddiebstahl in Nauders (Symbolbild).

Polizeimeldung
Fahrraddiebe schlugen in Nauders zu – 5.000 Euro Schaden

NAUDERS. Von einem auf einem Parkplatz abgestellten PKW stahlen bisher unbekannte Täter vom Fahrradträger zwei Fahrräder. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von über 5.000 Euro. Fahrraddiebstahl in Nauders In der Zeit vom 02. Juli 2020, 22.30 Uhr, bis 03. Juli 2020, 09.15 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter vom Fahrradträger eines auf einem Parkplatz in Nauders abgestellten PKW zwei Fahrräder. Dabei brachen sie das Fahrradschloss, mit dem die Fahrräder gesichert waren, auf. Durch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Mutmaßlicher Fahrraddiebstahl in Herzogenburg (Update)

HERZOGENBURG. Eine 29-Jährige aus dem Bezirk St. Pölten-Land erstattete am zwölften Mai gegen 17:00 Uhr auf der Polizeiinspektion Herzogenburg Anzeige gegen einen unbekannten Täter, betreffend des Diebstahls eines Fahrrades vom Fahrradabstellplatz am Bahnhof Oberndorf. Nach Ermittlungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Herzogenburg konnte durch die Auswertung von Videoaufzeichnungen die Tathandlung am zwölften Mai 2020, 11:35 Uhr, festgestellt werden, wobei ein bislang unbekannter...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Langfinger stahlen hochwertiges E-Bike
E-Bike-Diebstahl in Imst

IMST. Zwischen 20. Mai und 2. Juni 2020 stahl ein bisher unbekannter Täter aus dem Eingangsbereich eines Geschäftes in Imst ein E-Bike der Marke Prophete Graveler. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise bitte an die bearbeitende Dienststelle: PI Imst, Tel. 059133/7100.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
SYMBOLFOTO. Der Einbrecher wurde laut Polizei erwischt: Er stürzte sich durchs Fenster, stieg auf sein Fahrrad und ergriff die Flucht.

Kuchl
Ertappter Einbrecher flüchtete mit Fahrrad

Am Sonntag soll laut Polizei ein unbekannter Täter in einen unversperrten Schuppen eines Einfamilienhauses in Kuchl eingebrochen sein. KUCHL. Der Täter schob laut Polizei ein nicht zum Verkehr zugelassenes Moped, eine Vespa und ein altes Waffenrad aus dem Schuppen heraus und stellte die drei Fahrzeuge am Garagenvorplatz ab. Weiters versuchte der unbekannte Täter laut Polizei einen am Garagenvorplatz geparkten, ebenfalls unversperrten Kastenwagen kurzzuschließen, was jedoch nicht gelang....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Fahndungserfolg der Polizei.

Polizeimeldung - St. Johann
55 gestohlene Fahrräder von Polizei sichergestellt

Einbruchsdiebstahl in Fahrradgeschäft in St. Johann; Festnahme eines Täters in Niederösterreich. ST. JOHANN (niko). In der Nacht zum 17. Februar brachen vorerst unbekannte Täter in ein Fahrradgeschäft in St. Johann ein und entwendeten daraus eine größere Anzahlt an hochwertigen Mountainbikes und Rennrädern im Gesamtwert eines niederen sechsstelligen Eurobetrages. Aufgrund teilweise eingebauter GPS-Tracker konnte der Standort der Fahrräder vom Besitzer in Echtzeit geortet und auf der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Symbolbild

Polizeimeldung
Radfahrer prallte in Fließ gegen Felswand

FLIEß. Ein 71-Jähriger Radfahrer prallte auf der Piller Landesstraße nach einem Bremsmanöver gegen eine Felswand. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Fahrradsturz mit schwerer Verletzung in Fließ Am 26. Oktober 2019, gegen 17:00 Uhr, fuhr ein 71-jähriger Österreicher auf der Piller Landesstraße L17 in Richtung Wenns talwärts. Bei einer S-Kurve hat der Mann vermutlich zu spät und zu stark gebremst, wodurch das Vorderrad wegrutschte und er in weiterer Folge gegen die dortige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Ternitz
Fahrerflucht – Frau (74) verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein rücksichtsloser Radler um die 50 Jahre rammte eine Radfahrerin (74) und ließ die Frau schwer verletzt liegen. Die 74-Jährige war mit ihrem Fahrrad am 10. Oktober, kurz vor 11 Uhr, im Ortsgebiet von Ternitz, in der Morigglgasse Richtung Rathausgasse unterwegs. "Bei der Kreuzung mit der Rathausgasse kam es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision mit einem unbekannten männlichen Radfahrer, dervon der Rathausgasse in die Kreuzung eingefahren sein dürfte", heißt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dieser Mann ist im Verkehr sehr unsicher unterwegs.
5

Neunkirchen
Er sorgt für riskante Situationen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der verwirrte oder betrunkene Mann ist im Neunkirchner Straßenverkehr ein Kuriosum mit Gefahrenpotential. Ein etwas schrulliger Typ verschärft derzeit für Verkehrsteilnehmer in Neunkirchen die Lage. "Er ist mit seinem Fahrrad an der Kreuzung Triester-Straße-Schwarzott-Straße mit einem Fahrrad gestanden, hat wild gestikuliert und Autofahrer angeschrien. Es hat so ausgesehen, als würde er mitsamt dem Rad gleich umfallen", so eine Zeugin des Vorfalls. Er wirkt sehr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die junge Frau musste in die Klinik geliefert werden.

Unfall
Radfahrer stießen zusammen

Schwerer Radunfall auf der Franz-Gschnitzer-Promenade. INNSBRUCK. Am 1. Oktober in der Früh lenkte ein 43-jähriger Österreicher sein Fahrrad auf der Franz-Gschnitzer-Promenade am Radweg stadteinwärts. Zur gleichen Zeit lenkte eine 19-jährige Österreicherin ihr Fahrrad in die entgegengesetzte Richtung und bog nach einer Unterführung in Richtung Freiburger Brücke ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß, bzw. zum Sturz der beiden Radfahrer. Die 19-Jährige zog sich dadurch einen Schlüsselbeinbruch und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der flüchtige Unfallenker wurde von der Polizei ausfindig gemacht.

Lkw gegen Radfahrer
Fahrerflucht mit 1,54 Promille

PROBSTDORF. In den gestrigen Abendstunden kam es zwischen Probstdorf und Schönau an der Donau zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Mountainbiker. Der 48-jährige Lkw-Lenker ist mit seinem Fahrzeug auf den linken Fahrstreifen gefahren und krachte frontal in den Fahrradfahrer. Ohne Erste Hilfe zu leisten ergriff der Fahrer des Kastenwagens die Flucht. Polizei findet flüchtigen Fahrer Der Radfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das SMZ-Ost nach Wien verbracht. Die...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Serie an Fahrraddiebstählen in Gmünd aufgeklärt

GMÜND. Aufgrund umfangreicher Erhebungen und Ermittlungen der Polizeiinspektion Gmünd konnten acht Fahrraddiebstähle, die zwischen 12. Juli und 10. August im Raum Gmünd begangen wurden, geklärt werden. Tatverdächtig ist ein 51-jähriger tschechischer Staatsbürger. Er dürfte die gestohlenen Räder in Tschechien weiterverkauft haben. Wie die Polizei informiert, erfolgt die Anzeige nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Krems auf freiem Fuß.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

St. Veit
Unversperrtes Mountainbike im Wert von 3.400 Euro gestohlen

Mountainbike von 15-jährigem St. Veiter gestohlen. Polizei sucht mittels KFZ-Kennzeichen nach dem Täter. ST. VEIT. Dienstag-Abend gegen 22 Uhr stahl ein unbekannter Täter ein Mountainbike, das ein 15-jähriger Jugendlicher aus St. Veit vor einem Fast-Food-Restaurant in St. Veit unversperrt stehen gelassen hatte. Der St. Veiter sah den Täter wie er das 3.400 Euro teure Fahrrad in sein Auto lud. Der Jugendliche konnte sich das Kennzeichen des Autos merken, der Besitzer des Autos konnte von der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Fünf polnische Staatsbürger und weitere bisher unbekannte Mittäter sollen laut Polizei vier hochpreisige Autos gestohlen haben.

Polizei
Autos im Wert von mehreren hunderttausend Euro gestohlen

WELS-LAND. Fünf polnische Staatsbürger und weitere bisher unbekannte Mittäter sollen laut Polizei vier hochpreisige Autos und zwei Fahrräder gestohlen haben. Im Zeitraum von 16. August bis 6. September 2018 hätten die Diebe in den Bezirken Wels-Land und Linz-Land zugeschlagen. Der Gesamtwert der Beute habe laut Polizei mehrere hunderttausend Euro betragen. Bei den  gestohlenen Fahrzeuge handelte es sich um PKWs, die mit einem Keyless-Go-System oder einem Komfortzugang ausgestattet waren.

  • Wels & Wels Land
  • Julian Engelsberger
Das Fahrradgespann wurde von der Staatsanwaltschaft Korneuburg sichergestellt.
1 1 2

Nach Radunfall wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt

BEZIRK TULLN / KORNEUBURG. Die Staatsanwaltschaft Korneuburg hat jenes Fahrradgespann sichergestellt mit dem es Sonntag Abend zu einem tragischen Unfall gekommen ist – die Bezirksblätter haben berichtet, dass bei einem Unfall zwei Mädchen und zwei Hunde getötet wurden. Die polizeilichen Erhebungen sind im Laufen, Einvernahmen mit dem Lenker des Autos sowie der Beifahrerin als Zeugen werden durchgeführt. Schwieriger gestaltet sich dies bei der Mutter, wie Walter Schwarzenecker, Pressesprecher...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Polizeiinspektion St. Valentin ersucht um Hinweise.

Fahrerflucht in St. Valentin
PKW-Lenker fuhr nach Kollision mit Fahrrad davon

Nach einem Zusammenstoß mit einer E-Bike-Fahrerin in St. Valentin stieg ein PKW-Lenker kurz aus und fuhr dann vom Unfallort davon.  ST. VALENTIN. Eine 46-Jährige aus dem Bezirk Amstetten lenkte am Montag, 22. Juli, gegen 17.50 Uhr, ein E-Bike auf der L 6248, im Gemeindegebiet von St. Valentin, aus Kötting kommend in Fahrtrichtung Thurnsdorf. Auf Höhe der Brücke über dem Ennskanal sei sie von einem bislang unbekannten Pkw-Lenker, welcher vermutlich einen silber lackierten Toyota Corolla...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bernhard Hönig, Thomas Rudolf forschten den Fahrraddieb aus.
2 2

"Schnell ermittelt": Tullns Cops sind top

Aufklärungen am laufenden Band: Drogenpakete und Diebstähle. BEZIRK TULLN. Wer glaubt, er kann in der Region so mir nichts dir nichts Drogen versenden, einbrechen oder Fahrräder klauen, der hat sich gewaltig geirrt. Denn die Exekutive ist bestens mit der Bezirkshauptstadt und den Gemeinden vernetzt. Und genau das hat dazu geführt, dass die Versender von Drogenpaketen, Fahrraddiebe und Einbrecher ausgeforscht wurden. Und darauf ist Bezirkspolizei-Chefin Sonja Fiegl stolz und gratuliert zum...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ein pinkfarbenes Fahrrad wurde sichergestellt.
4

St. Pölten
Fahrradbande von Polizei verhaftet

Vier Serben wurden nach sofortiger Fahndung von der Polizei St. Pölten gestoppt. ST. PÖLTEN (pw). Gegen fünf Uhr Früh beobachtete eine Frau von ihrem Fenster aus, wie vier Männer ein Fahrrad in einen Lieferwagen einluden. Sie verständigte die Polizei. Anhand eines Fotos konnte das Täterfahrzeug im Zuge einer Fahndung schnell ausfindig gemacht werden. "Der Fahrer hat bei der Verfolgung das Blaulicht missachtet und ist nicht langsamer geworden. Ein Polizeiauto hat ihn dann überholt und die...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Seltenes, mit abgesperrten Schloss gesichertes KTM E-Bike Macina STYLE XT 11 CX5 mit Einkaufskorb am Gepäcksträger wurde gestohlen.
1

Fahrrad - Diebstahl !
Hilfe, E-Bike wurde gestohlen!!!

Am Mittwoch, den 12.06.19 wurde in der Zeit zwischen 10:00 und 10:30 Uhr ein neues, eher seltenes, mit abgesperrten Schloss gesichertes KTM E-Bike Macina STYLE XT 11 CX5 mit Einkaufskorb am Gepäcksträger im Wert von € 3.660,00vom Fahrradabstellplatz am hinteren Eingang (Steinwenderstraße) zum INTERSPAR in VILLACH während des Einkaufes gestohlen! Personen, welche Beobachtung gemacht haben, oder bei Nachbarn ein NEUES E-BIKE dieser Marke beobachten, oder Fahrradhändler, bei denen ein passendes...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Drei Generationen auf Fahrrädern: Tochter Selina, Großmutter Elisabeth Schwegel und Mutter Sabrina Schwager

Hermagor
Auf der Straße gelten neue Fahrrad-Gesetze

Übersicht: Mit 1. April sind neue gesetzliche Bestimmungen für die Radfahrer in Kraft getreten. GAILTAL. Für Radfahrer haben sich mit 1. April einige gesetzliche Bestimmungen geändert. Die WOCHE fragte bei Paul Schnabl vom Bezirkspolizeikommando Hermagor nach. Neue BestimmungenDas Befahren des Schutzweges mit dem Fahrrad ist nun ausdrücklich untersagt. "Es gilt jedoch die Ausnahme, wenn links und rechts des Schutzweges eine Bodenmarkierung für eine Radfahrerüberfahrt angebracht ist",...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Villacher ließ sich einsperren und ging auf Beutezug

Versuchter Diebstahl
Villacher ließ sich im Geschäft einsperren, um zu "plündern"

Mann ließ sich im Geschäft einsperren, um danach Geld und Waren zu plündern. Auf dem Versuch der Flucht löste er Alarm aus und wurde gestellt. VILLACH. Fast wie im Film lief die Aktion eines 39-jährigen Villachers gestern ab. Sorgfältig geplant, versteckte er sich im Abstellraum eines Sportgeschäfts in einem Einkaufszentrum, wartete bis zu Ladenschluss und ging schließlich zur Tat über. Er brach die Kassa auf, nahm das Bargeld an sich und machte sich schließlich über die Ware her. Auch ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Sankt Michaels Tourismuschef Bernd Siorpaes ist hier unterwegs auf einem Holzrad. Bei der Tour de Mur, vom 20. bis 22. Juni 2019, wird er dann vermutlich auf einen technisch moderneren Drahtesel setzten.
2

Tour de Mur 2019
60 Prozent E-Biker werden erwartet

Sankt Michaels Bürgermeister, Landtagsabgeordneter Manfred Sampl, wird mit einer "schneidigen Runde" mitfahren – Sampl allerdings nicht mit E-Unterstützung, sondern mit Muskelkraft. SANKT MICHAEL. Über die Eckpunkte der Tour de Mur 2019 haben die Bezirksblätter bereits in der Lungau-Ausgabe 14/2019 sowie am 5. April 2019 online berichtet – hier nachzulesen: Drei Tage lang geht es Richtung Süd-Ost. Heute fand die offizielle Pressekonferenz in Sankt Martin bei Sankt Michael, wo bei der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Major Felix Gautsch nennt drei wesentliche Aspekte: Den passenden Abstellplatz; das geeignete Schloss; den Fahrradpass (im Bild zu sehen).
1

Diebstahl-Prävention
Damit dein "Drahtesel" nicht entwendet wird

Der Lungauer Polizeichef, Felix Gautsch, gibt Tipps zur sicheren Verwahrung und Diebstahlsicherung. LUNGAU. "Wer viel mit seinem Fahrrad unterwegs ist, sollte es auch gut gegen Diebstahl schützen", weiß Bezirkspolizeikommandant Major Felix Gautsch. Dazu zählen drei Aspekte: 1. Der passende Abstellplatz; 2. Das geeignete Schloss; 3. Der Fahrradpass. Passender Abstellplatz "Grundsätzlich sollte im öffentlichen Raum ein belebter, heller Platz ausgewählt werden", rät Gautsch. "Wenn das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
In der Ortschaft Kleingerstdoppl, Gemeinde St. Marienkirchen, stahl der Mann ein unversperrtes Fahrrad.

Diebstahl in St. Marienkirchen
Lkw-Fahrer stahl Fahrrad eines Schülers

Lkw-Fahrer stahl in St. Marienkirchen ein unversperrtes Fahrrad. Mit Hilfe eines Zeugens konnte die Polizei den Täter in Prambachkirchen schnappen. ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Ein Lastwagenfahrer aus Rumänien fuhr am 25. März 2019 gegen 8.30 Uhr mit seinem Sattelzugfahrzeug auf der Pollhamer Landesstraße 1223 Richtung Prambachkirchen. Im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen/P, Kleingerstdoppl, stahl er ein bei der dortigen Bushaltestelle unversperrt abgestelltes Fahrrad eines 13-jährigen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.