Ferdinand Raimund

Beiträge zum Thema Ferdinand Raimund

Freuen sich auf die Premiere: Josef Jury, Gerhard Pirih mit Petronilla, Angelica Ladurner, Peter Kaiser mit Partnerin und Siggi Neuschitzer
35

Premiere Ensemble Porcia
Ein Fest der Kulturen im Schloss Porcia

SPITTAL (ven). Das Ensemble Porcia unter Intendantin Angelica Ladurner bringt im diesjährigen - mittlerweile 59. - Komödiensommer den Vielvölkerstaat Alt-Österreich auf die Bühne. Während der Theaterwagen mit Nestroys "Der Zerrissene" bereits seit Juni durch die Landen tourt, feierte das Ensemble mit viel Prominenz im Schloss Porcia Premiere des Hauptstückes "Der Alpenkönig und der Menschenfeind" von Ferdinand Raimund.  Einfluss des Vormärz Das romantisch-komische Zaubermärchen Raimunds - mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Johann Maszl, Obmann des Theater Sommer Parndorf, Bürgermeister Ing. Wolfgang Kovacs
9

Premiere in Parndorf
Ein Klassiker am Parndorfer Kirchenplatz

PARNDORF (ahg). - Der Theater Sommer Parndorf 2019 wurde mit Ferdinand Raimunds "Der Verschwender" am vergangenen Donnerstag erfolgreich eröffnet. Starkes Theater-Ensemble Zum bühnengewandten Ensemble zählen u.a. Georg Kusztrich als Valentin, Erika Mottl gibt die Fee Cheristane, Angela Schneider als Rosa, Valentins Frau, Bernd Spitzer spielt Azur den Bettler, Christoph Dostal ist Julius von Flottwell, Ulli Fessl gibt ein herrliches Holzweibel. Die Regie liegt in den bewährten Händen von...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Diethard Theuermann, Angelica Ladurner, Gabriele Semmelrock-Werzer, Andrea Samonigg-Mahrer, Johann Krainer

Ensemble Porcia
Der Vielvölkerstaat Altösterreich auf der Komödien-Bühne

Das Ensemble Porcia widmet sich in der Spielsaison 2019 dem Vielvölkerstaat und seiner Literatur.  KLAGENFURT. Die Intendantin des Ensemble Porcia Angelica Ladurner, Präsidentin Andrea Samonigg-Mahrer und Sparkassen-Vorständin Gabriele Semmelrock-Werzer präsentierten den neuen Spielplan des Ensemble Porcia für den Sommer 2019. Auf dem Programm stehen Autoren und Stücke aus dem "Schmelztiegel der Kulturen" Altösterreich. Typisch österreichisch "Wir haben uns das Motto 'Altösterreich -...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die ersten Probe mit den Kostümen.
26

Sommertheater: Der Bauer als Millionär

Das Theater Purkersdorf präsentiert im Steinbruch Dambach heuer das lustige Zaubermärchen von Ferdinand Raimund. Die Proben laufen bereits auf Hochtouren. PURKERSDORF (bri). Der Steinbruch, der idyllisch mitten im Wald liegt, wurde monatelang mit vereinten Kräften neugestaltet und kann sich wirklich sehen lassen. Sonja Schauer, Obfrau des Theater Purkersdorf: "Es wurde z. B. ein komplett neuer Bühnenboden installiert, der die Technik unsichtbar versteckt. Angepackt haben dabei viele helfende...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Holger Schober (Valentin), Elisa Seydel (Rosa), Martin Bermoser (Flottwell), Grischka Voss (Cheristane), dahinter Prinzipalin Andrea Eckert (Azur, künstlerische Leitung)

Top-Ensemble für Raimundspiele

GUTENSTEIN. Pünktlich zum Start des Kartenverkaufes steht auch die Besetzung für die Festspiele Gutenstein. Prinzipalin Andrea Eckert hat ihr künstlerisches Team zusammen. Gespielt wird von 11. Juli bis 5. August und - zum 25-jährigen Jubiläum - mit „Der Verschwender“ eines der populärsten Ferdinand Raimund-Stücke auf dem Programm. In Gutenstein wird 2018 Martin Bermoser Julius Flottwell spielen, Holger Schober ist sein gütiger Diener Valentin. Elisa Seydel spielt die lebenskluge, resolute...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
2

„Der Verschwender“ zum Jubiläum

25 Jahre Raimundspiele in Gutenstein GUTENSTEIN. Zum 25-jährigen Jubiläum der Raimundspiele steht 2018 Ferdinand Raimunds Erfolgsstück „Der Verschwender“ auf dem Programm. Das populäre letzte Werk des Dichters weist eine frappierende thematische Relevanz für die heutige Zeit auf. Prinzipalin Andrea Eckert ist künstlerische Leiterin. Rechtzeitig vor Weihnachten hat der Kartenvorverkauf begonnen. Als persönliches Geschenk inklusive gemeinsamer Zeit und Kulturgenuss bieten sich Karten für eine...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Intendantin Angelica Ladurner, Landeshauptmann Peter Kaiser mit Begleitung, Petronilla und Bürgermeister Gerhard Pirih
45

"Der Verschwender" feierte Premiere

Stück von Ferdinand Raimund geizte in der Porcia-Fassung von Angelica Ladurner nicht mit aktuellen Spitzen gegen die Politik. Aschenputtel und Oliver 2.0 folgten am Wochenende mit Kunst-Vernissage. SPITTAL (ven). Das Ensemble Porcia ist nun endgültig wieder in Spittal angekommen. Mit Ferdinand Raimunds "Der Verschwender" feierten die Schauspieler rund um Intendantin Angelica Ladurner eine - inhaltlich immer noch aktuelle - Premiere im Schloss Porcia. Aktueller denn je Brexit, Geldverschwendung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Raimunds Zauberspiel ab 12. Juli in Gutenstein

GUTENSTEIN. Eine Vorstellung mit Witz und Tiefgang und ein spannendes Ensemble unter der Regie von Emmy Werner versprechen Gutenstein und die künstlerische Leiterin der Raimundspiele, Prinzipalin Andrea Eckert, 2017 mit Ferdinand Raimunds „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“. Ferdinand Raimunds Zauberspiel aus dem Jahre 1828 trifft auch heute ins Schwarze. „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ – eines seiner genialsten Stücke – steht 2017 auf dem Spielplan der Raimundspiele in Gutenstein und...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Ensemble-Mitglied Michael Köhler und Mareile von Stritzky: Alles muss richtig sitzen und passen
5

Ein Plädoyer für die Großzügigkeit

Gewinnspiel: Die WOCHE verlost zwei Tickets für den "Verschwender" am 18. Juli. Die WOCHE sprach mit Intendantin Angelica Ladurner und Kostümbildnerin Mareile von Stritzky über das heurige Hauptstück der Komödiensaison. SPITTAL (ven). Das heurige Komödienpublikum darf sich auf eine "zauberhafte Komödie mit vielen skurrilen Charakteren, toller mitreißender Musik und eine spannende Geschichte freuen", so Ensemble Porcia Intendantin Angelica Ladurner zur WOCHE. Konkret spricht sie vom diesjährigen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Schüler spielen "Der Bauer als Millionär"

KLAGENFURT. Die Theater Company präsentiert ihre bereits fünfte Produktion. Am Donnerstag, dem 8., sowie Freitag, dem 9. Juni, jeweils um 19 Uhr spielen die Schüler der Gymnasien Lerchenfeld und Mössingerstraße im Gemeindezentrum St. Ruprecht das romantische Zaubermärchen "Der Bauer als Millionär“ von Ferdinand Raimund. Wann: 08.06.2017 ganztags Wo: Gemeindezentrum St. Ruprecht , Kinoplatz 3, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
2

Theater Company spielt Der Bauer als Millionär

Mit ihrer heurigen Produktion wagt sich die Theater – Company (Schüler der Klagenfurter Gymnasien Lerchenfeld und Mössingerstraße) an ein romantisches Zaubermärchen geschrieben von einem der größten Vertreter des Alt-Wiener-Volkstheaters, Ferdinand Raimund, heran. Kostüme und Requisiten sind selbst gemacht, natürlich wird gesungen und getanzt. Öffentliche Aufführungen: Donnerstag, 8. Juni sowie Freitag, 09. Juni 2016, jeweils 19.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Ruprecht, 9020 Klagenfurt. Homepage:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Martina Koitz
Andrea Eckert
2

Zauberhaftes Theater in Gutenstein

Ferdinand Raimunds „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ im Sommer 2017 in Gutenstein. GUTENSTEIN. Die Intendanz ist klar, das Ensemble steht, aber die Regie bleibt noch ein Geheimnis. Prinzipalin Andrea Eckert will sich bei der heurigen Produktion der Festspiele Gutenstein noch nicht ganz in die Karten schauen. Doch ein bisschen etwas darf verraten werden. Gespielt wird von 12. Juli bis 6. August und zwar Ferdinand Raimunds Zauberspiel aus dem Jahre 1828 "Der Alpenkönig und der...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Die gute Fee Cheristane gesteht dem Edelmann Julius Flottwell, dass sie nicht von dieser Welt ist.
1 3

Berührendes Spiel zwischen Märchen und Realität

Viel Applaus gab es bei den Aufführungen von Raimunds Theaterklassiker "Der Verschwender" im Kulturhaus Ilz. Einen in vielerlei Hinsicht erfrischenden Theaterabend boten die Protagonisten der Theatergruppe Ilz ihrem Publikum mit den Aufführungen von Ferdinand Raimunds letztem dramatischen Werk "Der Verschwender" im Kulturhaus Ilz. Die Laientruppe rund um Regisseur Johann Prenner, der selbst den reichen Julius von Flottwell mimte, verstand es hervorragend, in einer Stilmischung aus Ernst und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Justizminister Wolfgang Brandstetter, LH Josef Pröll, Bgm. Gutenstein Michael Kreuzer
5

Glänzende Premiere in Gutenstein

GUTENSTEIN. Direktorin Brigitte Klauser und Kollegin Hermana Pfenning sind von Ferdinand Raimunds Stück „Der Diamant des Geisterkönigs“ unter der Leitung von Andrea Eckert hoch begeistert „nach wie vor ein brandaktuelles Thema, das Motive wie Neid, Eifersucht und Liebe aufgreift, und noch dazu sehr gut insziniert,“ sind sich die beiden Gutensteinerinnen einig. Im genannten Stück geht es darum, dass der Geisterkönig auf der Suche nach Diamanten seine wahre Liebe finden. Ob die Gäste auch ihr...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Intendantin und Kammerschauspieler Andrea Eckert bei der Pressepräsentation
7

Glänzende Kunst in Gutenstein

Zauberhaftes aus Raimunds Feder bei den Festspielen von 21. Juli bis 15. August in Gutenstein GUTENSTEIN. Seit Jahren stehen die Festspiele Gutenstein für Ferdinand Raimund. So soll es auch in der heurigen Festspielsaison nicht anders sein. Mit "Der Diamant des Geisterkönigs" steht von 21. Juli bis 15. August wieder ein Werk eines der größten österreichischen Dichter des 19. Jahrhunderts im Mittelpunkt des künstlerischen Lebens des Kurorts. Anders und neu ist in diesem Jahr neben Intendantin...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Blick auf die Marktgemeinde Gutenstein
3

Pensionisten auf den Spuren Ferdinand Raimunds

Die Theaterfahrt 2016 führt uns nach Gutenstein. Hier besuchen wir im wetterfesten Theaterzelt im Park vor dem Schloss Hoyos das romantische Zauberspiel von Ferdinand Raimund "Der Diamant des Geisterkönigs". Die Uraufführung dieses Stücks erfolgte 1824 im Theater in der Leopoldstadt in Wien. Im Anschluss daran geht's zum Mittagessen in eines der gemütlichen Gasthäuser in der Umgebung. Am Nachmittag steht noch das Waldbauernmuseum Gutenstein auf dem Programm. Hier werden rund 2.200 Objekte aus...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Erwin Willinger

Märchenhaftes Theaterstück im Steudltenn

Ferdinand Raimund hat zur Zeit im Steudltenn Saison: Am 26. August gab es eine exklusive Vorstellung des Zaubermärchens "Der Bauer als Millionär" für die Sparkasse Schwaz. Hakon Hirzenbergers kurzweilige, ideenreiche Inszenierung des Theaterklassikers versetzte die Besucher in die Welt der Feen und Geister. Sparkasse Schwaz gratuliert zu 5 Jahre Steudltenn Dass aus den Ideen von Bernadette Abendstein und Hakon Hirzenberger etwas ganz Großes entstehen wird, daran glaubte die Sparkasse Schwaz...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Bundesrat Ferdinand Tiefnig, Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Franz Weinberger und OÖVP-Bezirksgeschäftsführer Klaus Mühlbacher

Viel erreicht in sechs Jahren

Bezirks-VP zieht Bilanz und gibt Ausblick auf anstehende Periode BEZIRK (ebba). Die OÖVP Bezirk Braunau hat erfolgreich Bilanz über die vergangene Periode 2009 bis 2015 gezogen. In den sechs Jahren wurden oder werden 392 Gemeindeprojekte mit einer Fördersumme von über 62.934.700 Euro zur Umsetzung gebracht. Ein Highlight im Bezirk war etwa der Bau des Alten- und Pflegeheimes Ostermiething, Zukunftsprojekte stellen die Erneuerung des Schwimmbades in Altheim und der Bau eines Bezirksalten- und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

Kinder- und Jugendtheater und eine szenische Lesung

gutgebrüllt Kinder- und Jugendtheater trifft Lesung. REICHENAU. Das international ausgezeichnete „gutgebrüllt“ Kinder- und Jugendtheater lässt die ursprüngliche Form des Theater wieder aufleben und spielt auf einem Theaterwagen die Erfolgsproduktion und den Theaterklassiker „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“. Die Schauspieler im Alter zwischen sieben und 18 Jahren spielen, singen und tanzen für Sie als Publikum ab fünf Jahren. Auch Erwachsene und Fachpublikum wie Theaterdirektoren und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Während der Millionär schläft, schmiedet Feenkönigin Lakrimosa einen Plan zur Rettung ihrer Tochter auf Erden.
12

Seelenheil gegen Reichtum

Großartiger Start in die Theater-Saison im Hoftheater in Pürbach PÜRBACH (eju). Der Frage - Verdirbt Geld den Charakter? - geht die Menschheit immer schon nach. Ferdinand Raimund arbeitete sich mit seinem "Bauer als Millionär" besonders intensiv daran ab. Die Antwort fällt bis heute relativ klar aus: Ja - meistens. Das Raimund-Stück wird derzeit im Waldviertler Hoftheater aufgeführt und eröffnete großartig vergangenen Mittwoch im ausverkauften Saal die diesjährige Saison. Regisseur Hakon...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Zauberhafte Festspiele in Gutenstein

Von 16. Juli bis 9. August 2015 steht bei den Festspielen Gutenstein „Der Barometermacher auf der Zauberinsel“ auf dem Programm. GUTENSTEIN. Zum dritten Mal in Folge übernimmt Isabella Gregor die Intendanz der Festspiele. Auf dem Programm steht dieses Jahr „Der Barometermacher auf der Zauberinsel." Die Zauberposse mit Gesang und Tanz von Ferdinand Raimund bringt von 16. Juli bis 9. August 2015 Kultur ins wetterfeste Theaterzelt Regie wird Erwin Piplits führen. Hochkarätige Schauspieler, zum...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.