Glungezer

Beiträge zum Thema Glungezer

Lokales
Moos-Steinbrech
6 Bilder

Pflanzenwelt am Glungezer

Bei der Bergtour auf den Glungezer und die Viggarspitze (Beitrag hier) konnte ich auch einige Blumen fotografieren. Der Moos-Steinbrech bildet kleine knopfartige Blattrosetten, die wie Moospolster aussehen. Aus ihnen erhebt sich der Blütenstiel, an dessen Ende gelblich-weiße Blüten sitzen. Die Pflanze kommt auch noch in Höhen von 4.000 Metern vor und wird in die Familie der Steinbrechgewächse eingeordnet. Das Heidekraut, auch Besenheide genannt, zählt zur Familie der Heidekrautgewächse....

  • 12.09.16
  •  5
  •  19
Lokales
Das Gipfelkreuz vom Glungezer (2.677 m)
10 Bilder

2 Gipfel an einem Tag: Bergtour auf den Glungezer und die Viggarspitze

An einem Tag zwei Gipfel bezwingen: Die Bergtour auf den Glungezer (2.677 m) und die Viggarspitze (2306 m) macht's möglich! Los ging es bei der Glungezerbahn-Talstation. Nach der zwanzigminütigen Fahrt durch eine idyllische Naturlandschaft mit kleinen, klaren Bächen, großen Bäumen und herrlichem Vogelgezwitscher sind wir um kurz nach neun Uhr bei der Bergstation angekommen. Weiter geht die Reise mit dem Einser-Sessellift. Aufstieg zum Glungezer Dann wanderten wir los. Während des...

  • 05.09.16
  •  13
  •  23
Freizeit
Die Zirbenholzkugel rollt in breiten Rinnen zu ihrem Ziel.
4 Bilder

Spiel und Spaß im Kugelwald am Glungezer!

Kugelwald am Glungezer die größte Holzkugelbahn der Welt Im Kugelwald am Glungezer befindet sich die größte Holzkugelbahn der Welt, die für abwechslungsreiche Outdoor-Erlebnisse sorgt. Auf dem zirka 7.000 Quadratmeter großem Spielareal haben die Erschaffer dieses "Waldspielplatzes" neun verschiedene Bahnen aufgebaut, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Spaß und Spannung Die Zirbenholzkugeln rollen in breiten Rinnen über verschiedene Hindernisse zu ihren Zielen. Dabei garantieren...

  • 03.09.16
  •  8
  •  35
Lokales
Stolze Gesichter bei der Eröffnung des Romans Biwak: ÖAV-Vizepräsident Helmut Ohnmacht, Gerald Aichner (Alpenverein Hall),  Barbara Riesner (BTV), Tulfes-Bürgermeister Martin Wegscheider
2 Bilder

Neues Biwak am Glungezer

Biwakschachtel wird als externer Winterraum neben der Glungezerhütte installiert TULFES. Lange Zeit als Prestigeobjekt vor dem Alpenvereinshaus in Innsbruck ausgestellt, findet die von ÖAV-Vizepräsident und Architekt Helmut Ohnmacht konstruierte Biwakschachtel nun eine neue Aufgabe und Heimat. Die Bemühungen des Alpenverein Hall in Tirol diese Notunterkunft in die Berge zu bringen, finden somit, auch dank der Unterstützung des Sponsors BTV, ein positives Ende. Die Lösung, das vorhandene Biwak...

  • 22.08.16
Lokales
Tulfes-Almrosenpracht
8 Bilder

Almrosenpracht am Glungezer

TULFES. Herrlich ist die Landschaft entlang des Zirbenwegs zwischen Patscherkofel und Glungezer , hier in Tulfes unterhalb des Glungezer mitten in der Almrosenpracht geniesst gerade das Weidevieh die Sommerfrische, mittendrin gut beschützt zwischen „Fleckkuh" und „Graukuh" ein süßes schwarzes Kalb, erst vor zwei Wochen hier nahe der Tulfeinalm zur Welt gekommen. Vor allem das Fleckvieh liebkost das schwarze Kalb ganz besonders

  • 11.07.16
  •  2
Lokales
2 Bilder

Summer Opening am Glungezer

Am Sonntag, den 05. Juni 2016, wird der Sommerauftakt der Glungezerbahn und der Bergerlebniswelt „Kugelwald am Glungezer“ mit einem großen Fest und viel Musik, Spaß und Unterhaltung bei der Mittelstation und beim Gasthof Halsmarter gefeiert. Zu einem g'schmackigen Brunch spielt ab 10 Uhr die Musikkapelle Tulfes und ab 14 Uhr wird dann gerockt – die Band „Groove Breakers“ heizt dem Publikum richtig ein. Wer höher hinaus will, kann sich beim neuen „Bungee Tramp“ in die Höhe katapultieren. Der...

  • 19.05.16
Lokales
Der alte Sessellift soll durch eine Gondelbahn ersetzt werden.
3 Bilder

Neue Glungezerbahn soll im Herbst kommen

Trotz fehlender Unterschriften und einem Geschäftsführerwechsel wird am Liftbau festgehalten TULFES (sf). Die neue Gondelbahn wird den alten Sessellift von Tulfes auf Halsmarter ersetzen, aus Sicherheitsgründen muss die Trasse aber verbreitert werden. Jahrelange Verhandlungen mit den Waldbesitzern wurden im vergangenen Herbst eigentlich abgeschlossen. Jetzt stellte sich heraus, dass viele Verträge noch nicht unterschrieben sind. "Ich hoffe, dass wir die Verhandlungen in den nächsten Wochen...

  • 23.03.16
Lokales
4 Bilder

Zauberteppich für die Kinder am Glungezer

Für Kinder, die mit dem Skifahren anfangen, steht ab sofort etwas unterhalb der Halsmarterstation ein Fließband (Zauberteppich) bereit. Für Verwirrung sorgte, dass das Band erst am Nachmittag des 3.Februar im Betrieb genommen wurde, obwohl es schon einige Tage vorher montiert war. "Da der Zauberteppich neu ist, musste er erst von der BH genehmigt werden. Das dauerte ein bisschen. In den nächsten Wintersaisonen wird dann das Fließband schon zu Saisonbeginn zur Verfügung stehen", erklärte...

  • 03.02.16
Wirtschaft

Neue Glungezerbahn könnte schon Weinachten 2016 fahren

Erfolgreiche Verhandlungen der Gemeinde Tulfes mit den Waldbesitzern Zwar soll die neue Glungezerbahn auf der alten Trasse errichtet werden, weil sich aber der Platzbedarf verdoppelt, musste mit den betroffenen Waldbesitzern verhandelt werden. Die Gemeinde Tulfes wird zukünftig der Besitzer der Grundstücke entlang der Lifttrasse sein, die bisherigen Grundstückseigner bekommen dafür andere Parzellen oder ihnen wurde angeboten Kulturland in Bauland umzuwidmen. Jetzt müssen noch letzte Details...

  • 22.11.15
  •  1
Lokales
2 Bilder

KOMMENTAR: Skitouren auf der Piste sollten kein Problem mehr sein

Das Skitourengehen boomt nach wie vor. Viele der Tourengeher betreiben diesen Sport am Abend und bleiben aus Sicherheitsgründen lieber auf Skipisten, wo man sich nicht so leicht verirrt wie im freien Gelände. Außerdem können manche von ihnen gar nicht tiefschneefahren. Am Abend werden allerdings auch die Pisten präpariert, immer wieder kommt es zu Konflikten zwischen Liftbetreibern und Tourengehern. Deswegen haben sich die Skigebiete im Großraum Innsbruck abgesprochen, an einzelnen Tagen die...

  • 09.11.15
  •  1
Lokales
2 Bilder

Mehr Angebote für Abend-Pistentouren im Großraum Innsbruck

Auch für das heurige Jahr gibt es auf Initiative des Landes Tirol im Großraum Innsbruck wieder eine Regelung für Abend-Pistentouren. Mit insgesamt neun Liftgesellschaften wurden fixe Tage und Zeiten vereinbart, an denen TourengeherInnen auch in den Abendstunden gefahrlos auf den Pisten unterwegs sein können. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Angebot um vier Skigebiete und zusätzliche Tage erweitert werden. „Jede Form der Bewegung und auch das Skitourengehen auf der Piste wollen wir seitens...

  • 05.11.15
Lokales
Glungezer 2.677m
12 Bilder

Glungezer 2.677m

Innsbruck/Igls:Ich fuhr mit der Patscherkofelbahn von Igls zur Bergstation. Von der Bergstation führte mich der bekannte und wunderschöne Zirbenweg zur Boscheben Alm, die ich in ca.45Min. erreichte. Von hier aus ging der Weg weiter aufwärts, vorbei an der Viggarspitze, mit einem herrlichen Blick zur Neuner Spitze. Auch die Murmelen waren nicht zu übersehen und zu überhören. Im letzten Drittel folgte ich dem Steig in Serpentinen bergwärts, und bald darauf konnte ich die Hütte sehen, die in...

  • 10.09.15
  •  17
  •  38
Lokales
Reinhard Angerer ist seit neuestem Gastwirt. Im Bild mit Kellnerin Sonja.
24 Bilder

"Wir wollen das Rad nicht neu erfinden"

In Tulfes gibt es nach vier Jahren wieder ein Gasthaus bei der Glungezerliftstation. TULFES. (acz). Eine Marktlücke im ursprünglichen Sinn haben Reinhard und Maria Angerer mit ihrem Gasthaus "Larchnhittl" nicht entdeckt. Gab es doch etliche Gasthöfe noch vor einigen Jahren in Tulfes. Dann sperrten die Gasthäuser eins nach dem anderen zu – auch das legendäre Hotel Tyrol, in der Nähe der Glungezer-Lifte, verlor seinen Besitzer. Die Konsequenz: Vier Jahre Flaute für das Dorfleben. Bis die Angerer...

  • 24.08.15
Sport
Richard Obendorfer am Weg zum Ziel
2 Bilder

Starker Nebel vom Start bis ins Ziel beim Glungezer Berglauf

Bei nebligen Wetterbedingungen fand am 2. August 2015 der 5. Glungezer Berglauf statt. 62 Läuferinnen und Läufer bewältigten die 2120 Höhenmeter zwischen Karlskirche in Volders und Glungezer Gipfel mit Bravour. Schnellster wurde Richard Obendorfer vom RTC Inntal mit einer Gesamtzeit von 1h43min14,44sec. Tagessiegern bei den Damen wurde Liudmila Uzick mit 2h20min13,70sec.

  • 02.08.15
Leute

Längster Berglauf Österreichs

Der 5. Glungezer Berglauf findet dieses Jahr am 2. August 2015 statt. Der Start liegt auf 558 m kurz oberhalb der Karlskirche und das Ziel ist es den Glungezergipfel (2678 m) zu erreichen. Dabei wird eine Höhendifferenz von 2120 m und eine Streckenlänge von 15,5 km überschritten. Die Läufer können als Einzelstarter oder 2er-Staffel (Übergabe beim Gasthof Halsmarter) in das Rennen gehen. Datum: Sonntag, 2.08.2015 Startzeit: 10:00 Uhr Zielschluss: 14:00 Uhr Anmeldung hier auf...

  • 20.07.15
Lokales
Jael überquert dieses Jahr schon zum zweiten Mal mit ihren Eltern die Alpen.

Mit sieben Jahren die Alpen überquert

Jael (10 Jahre) ist der neue Alpinstar der München-Venedig Route. Sie ist dieses Jahr zum zweiten Mal mit ihren Eltern auf dem Weg zur Lagunenstadt. Vor 3 Jahren, damals als 7jährige und sicherlich Jüngste, hat sie die mehr als 550 km gemeistert. Offenbar hat es ihr Spaß gemacht. Im kommenden Jahr darf sie auf der Glungezer Hütte gratis übernachten. Wenn sie in in drei Wochen in Venedig ist, kann sie, wie viele andere Alpenüberquerer auch, dort den Glungezer Glücksstein im Canal Grande...

  • 17.07.15
Leute

In die Berg bin i gern: eine Fanwanderung mit Stimmsalz

Chor Stimmsalz feiert heuer sein 10jähriges Bestehen. Bereits das vergangene Jahr hielt für den gemischten Chor aus Hall, unter der Leitung von Maria Luise Senn-Drewes, besondere Höhepunkte bereit. Die Freude über den „Landespreis für Chormusik“ war groß, noch größer die Freude über die gutbesuchten Konzerte in Hall („humor voll anders“) und über die Großzügigkeit des Publikums, anlässlich des Benefizkonzertes zur Erhaltung der Karlskirche in Volders. 1.000 Eur konnten an den Trägerverein...

  • 26.06.15
Wirtschaft
2 Bilder

KOMMENTAR: Glungezerbahn ist endgültig gerettet

Lange war die Zukunft der Lifte am Glungezer und am Patscherkofel ungewiss. Vor einiger Zeit phantasierte man sogar davon, die beiden Skigebiete zusammenzulegen, indem man mehrere zusätzliche Lifte baut und neue Pisten anlegt. Auch vom Zusperren oder dem Einstellen des Winterbetriebes war immer wieder die Rede. Die Entscheidung in beiden Gebieten eine nagelneue Gondelbahn zu bauen, die das ganze Jahr benützbar ist und dafür auf einen weiteren Ausbau zu verzichten, ist sicher richtig. Die neuen...

  • 13.04.15
Wirtschaft
TVB-GF Martin Friede und TVB-Obmann Werner Nuding freuen sich schon auf auf die neue Zentrale in der Bastion.

Haller Ferienregion auf Wachtsumskurs

Die Wintersaison ist bisher sehr gut verlaufen, nächstes Jahr wird die neue Glungezerbahn gebaut. Der TVB Hall-Wattens ist einer der kleinsten Tourismusverbände Tirols. "Dafür sprechen wir über das ganze Jahr verschiedene Gästeschichten an", erklärt TVB-Geschäftsführer Martin Friede. Für eine gute Grundauslastung der Hotels sorgen die vielen Geschäftsreisenden in der wirtschaftsstarken Region, Kulturinteressierte kommen zu Events wie den Osterfestspielen oder den Literaturtagen Sprachsalz oder...

  • 13.04.15
Lokales

60-Jähriger verletzt sich beim Variantenfahren am Glungezer

Am 03.04.2015, fuhr ein 60-jähriger Innsbrucker im Schigebiet Glungezer vom Schartenkogels in Richtung Nordosten ab. Bereits nach wenigen Schwüngen brach eine Schneewechte mitsamt dem Schifahrer in Richtung Voldertal ab und löste dabei eine ca. 10x20 Meter große Schneebrettlawine aus. Der Schifahrer wurde in weiterer Folge entlang der Sturzbahn von der Lawine mitgerissen und kam nach ca. 250 bis 300 Metern an der Oberfläche liegend zum Stillstand. Nachdem der Versuch, selbständig bis zur...

  • 07.04.15
Leute
3 Bilder

Familienfest in der Bergerlebniswelt "Kugelwald am Glungezer"

Die Bergerlebniswelt „Kugelwald am Glungezer“ ist weltweit die einzige Zirben-Kugelbahn in freier Natur und lädt zu Bewegung, Spielfreude und kreativem Gestalten in einem naturbelassenen Waldstück. Am Sonntag, den 14. Juni 2015 von 10.00 bis 17.00 Uhr, findet das Sommerfest in der Bergerlebniswelt " Kugelwald am Glungezer" statt. Ein Fest für die ganze Familie! Erleben Sie das Maskottchen Zwugl (Märchenfestival) im Kugelwald, entdecken Sie die Natur rund um die Bergerlebniswelt mit einem...

  • 02.04.15
Sport
Die Vereinsmeiser Helga Kendler und Daniel Riegler

Skiklub Hall kürte ihre Meister am Glungezer

Am Samstag, den 28. März, fand am Glungezer die heurige Vereinsmeisterschaft des Skiklub Hall statt. Bei Kaiserwetter und trotz der Regenfälle in den Tagen zuvor besten Pistenbedingungen kämpften rund 90 Teilnehmer um den Vereinsmeistertitel 2015. Nach einer langen Saison war dies der krönende Abschluss. Vereinsmeisterin 2015 wurde Helga Kendler, den Titel Vereinsmeister 2015 holte sich Daniel Riegler. Obmann Benjamin Rohrer dankte bei der Preisverteilung im Gasthaus Bogner allen...

  • 01.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.