Hermann Gruber

Beiträge zum Thema Hermann Gruber

Der neue Gasthof Gruber samt der dazugehörigen Fleischbank findet bei der Bevölkerung großes Interesse.
2

Traunkirchen
Grubers Gasthof und Fleischbank neu eröffnet

Der Gasthof Gruber hat ist seit 19. Oktober in Traunkirchen neu eröffnet und findet großen Zuspruch in der Bevölkerung. Mit der Eröffnung wurden zugleich sieben neue Arbeitsplätze geschaffen. TRAUNKIRCHEN. Das ehemalige Gasthaus Strasser wurde von Edina und Jürgen Hesz erworben. Kurz darauf konnte mit dem Familienbetrieb Metzgerei Gruber ein renommierter Pächter gefunden werden. Mit viel Gespür und Einsatz wurde der traditionelle alte Charme wiederhergestellt. Als kleinen Willkommensgruß gab es...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Herr Gruber bei der Übergabe des Spendenschecks – v.l.n.r. Bezirksrettungskommandant Stephan Schönberger, der Nachfolger von Herrn Gruber Lorenz Edlinger, Hermann Gruber,  Dieter Großauer, Dienstführender der Ortsstelle Ternberg Christian Rogner.

Aus Liebe zum Menschen
Spende für das Rote Kreuz

Weil seine Pensionierungsfeier aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, hat Hermann Gruber kurzerhand entschlossen, das Rote Kreuz Steyr-Land mit dem „Feier-Geld“ zu unterstützen. Mit seiner Spende von 2.340€ unterstützt er die vielfältigen Leistungen des Roten Kreuzes für die Bevölkerung. LOSENSTEIN. Nach über 30 Jahren Mitarbeit in den Ennskraftwerken musste Herr Gruber seine Pensionierungsfeier aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Ohne zu zögern hat er sich dazu entschieden,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Buchtipp
Gesundheitsküche auf Gourmetniveau

LINZ. Gesundheitsküche auf Gourmetniveau, bei der Genuss nicht zu kurz kommt – das ist das Konzept des neuen Kochbuchs der Villa Vitalis „Vitalis MedCuisine – Kochen. Genießen. Vitalisieren.“ Seit Mitte November ist das neue Kochbuch erhältlich, das Günther Beck, Geschäftsführer des Revital Aspach und Villa Vitalis, gemeinsam mit Küchenchef Hermann Gruber und Diätologin Daniela Heinzl verfasst haben. Private Taste GmbH, ISBN: 978-3-200-06536-9, 128 Seiten, 27, 90 Euro

  • Linz
  • Christian Diabl
Kitzbühel beim Hahnenkammrennen.

Kitzbüheler Ski Club - in lieber Erinnerung
Gedenken des K.S.C. an Hermann Gruber

KITZBÜHEL. Vor 25 Jahren, am 5. 1. 1995, ist Hermann Gruber verunglückt. Ein Marterl am Wanderweg in der Nähe des StreifZielschusses erinnert seither an ihn. Ein unglücklicher Unfall beim Fotografieren der Präparierungsarbeiten einer Pistenmaschine kostete ihn das Leben. "Gruber schrieb als Pressefunktionär des K.S.C. und der Hahnenkammrennen Geschichte, nicht nur mit Bildern, auch mit seiner gestochenen akkuraten Schrift hielt er besondere Ereignisse beim Hahnenkamm-Rennen und beim Kitzbüheler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bachsaibling auf Orangen-Fenchel-Salat.
7

Gesunde Küche
Kochen wie die Profis im Revital Aspach

"Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein", wusste schon Hippokrates. Diesen Leitspruch hat sich das Team vom Revital Aspach zum Vorsatz genommen und ein eigenes Kochbuch herausgebracht. ASPACH. "Vitalis MedCuisine– Kochen. Genießen. Vitalisieren" ist der Titel des Revital-Kochbuchs. Das Küchenteam rund um Hermann Gruber hat gemeinsam mit dem Leiter des Revitals Aspach Günther Beck und der Diätologin Daniela Heinzl ein Kochbuch voller...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Gerhart Hinterwirth und Hermann Gruber.

Angebot: Mietvertrag auflösen

Hinterwirth und Gruber: "Nicht auf unserem Rücken austragen!" GMUNDEN (km). Wie berichtet, übte der Gmundner Prüfungsausschuss unter der Leitung von Josef Sperrer von den Grünen heftige Kritik an der Vergabe des Pachtvertrages des Schloss Ort-Restaurants. Dass diese politische Diskussion auf ihrem Rücken ausgetragen werde, kritisieren die neuen Pächter Gerhart Hinterwirth und Hermann Gruber. Sie empfinden die derzeitige Situation als kreditschädigend. Daher boten die beiden Pächter der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Seeschloß Ort Gmunden  - Orther Stuben mit neuen Pächtern Gerhard Hinterwirth und Hermann Gruber - am Foto: mit Koch Nith Markus Jani
7

Ab 14. April hat die "Orther Stub'n" mit neuem Pächter geöffnet

GMUNDEN. Das Seeschloss Ort in Gmunden wurde 909 n. Chr. Erstmals urkundlich erwähnt und durch die Serie "Schlosshotel Orth" weltberühmt. "Schlosshotel Orth" ist bis heute die erfolgreichste Serie des ORF, sogar in China wurde sie ausgestrahlt. Das Seeschloss Ort beherbergt neben einer kleinen Kirche und dem Standesamt und mehreren Sälen auch das Restaurant "Orther Stub'n", seit Jahrzehnten ein beliebter kulinarischer Treffpunkt. 20 Jahre war Spitzenkoch Johann Parzer Wirt im Seeschloss – nach...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Peter Wolf mit Christine und Hermann Gruber aus Maria Lanzendorf

Maria Lanzendorf feiert "diamantenes" Pärchen

„Diamantene Hochzeit“ von Christine und Hermann Gruber aus Maria Lanzendorf: Das paar ist seit 60 Jahren durch gute und schlechte Zeiten gegangen. Ein Vorbild für alle jungen Menschen, die sich trauen wollen. Und Anlass genug für Bürgermeister Peter Wolf, den Beiden im Namen der ganzen Gemeinde zu gratulieren und der Dame einen Strauß Blumen zu überreichen.

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Freuen sich über die Medaillen: Josef und Hilda Gruber.

Zweimal Gold und zweimal Silber für Hilda Gruber

BAD ZELL. Bei der Produktprämierung der Ab-Hof-Messe in Wieselburg (NÖ) heimste Hilda Gruber ("Hedwigs Gartl") wieder etliche Auszeichnungen ein. Gold gab es für den Goldmelisse-Königskerze-Sirup, Silber für den Holunder-Schafgarbe-Lavendel-Sirup und den Bio-Schafgarben-Sirup. Eine besondere Auszeichnung ist, dass es für das „Zischerl“, ein Bio-Holunder-Schafgarbe-Lavendel-Erfrischungsgetränk, nach Bronze und Gold in den vergangenen Jahren, auch heuer wieder eine Goldmedaille gab. Bei der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Hermann Gruber, GF Helmuth Thomas, Reinhold Riedlsperger, GF Hannes Dschulnigg, Kurt Wimmer sowie GF Fritz Breitfuß
1 2

Drei Männer sind gemeinsam 95 Jahre bei den Saalbacher Bergbahnen im Dienst

SAALBACH HINTERGLEMM. Hermann Gruber (35 Jahre), Reinhold Riedlsperger (25 Jahre) und Kurt Wimmer (35 Jahre) erhielten kürzlich für ihre Firmentreue einen besonderen Dank der Geschäftsführung rund um Hannes Dschulnigg, Helmuth Thomas, Fritz Breitfuß sowie Betriebsdirektor Walter Steiner. Sie freuen sich zudem auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Landesrat verkostet Genuss Landler

GMUNDEN. Im Rahmen eines Bezirkstages in Gmunden besuchte Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger unter anderem auch die Fleischerei Gruber, bekannt für Schmankerln vom Mangalitza-Schwein. Hermann Gruber präsentierte seine neueste Innovation: Die "Genuss Landler". Diese Dauerwurst wird zu 100 Prozent aus Fleisch vom Mangalitza-Schwein gefertigt und soll eine Renaissance der Dauerwurst einläuten. Landesrat Hiegelsberger zeigt sich begeistert: „Die Fleischerei Gruber ist bekannt für Qualität, Tradition...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Adi Werner, Joe Schmid, Patrick Ortlieb, Dr. Klaus Leistner, Manfred Tomelitsch, Dr. Hermann Gruber und SCA-Präsident Josef Chodakowsky (v. l.).

Prominenter Zuwachs für den Ski-Club Arlberg

ST. CHRISTOPH. Prominente Neuaufnahmen im Kreise des weit über die Grenzen hinaus bekannten Ski-Club Arlberg, gab es kürzlich in der Ski-Club Arlberg Stube im Arlberg Hospiz Hotel. Präsident Josef Chodakowsky ließ es sich nicht nehmen, die offizielle Aufnahme von Dr. Klaus Leistner (ÖSV Generalsekretär) und Dr. Hermann Gruber (Präsident des Wiener Skiverbandes) durchzuführen. Jugendwart Manfred Tomelitsch und SCA Obmann aus Lech Patrick Ortlieb überreichten den SCA Pullover und das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Hermann Gruber ist im 76. Lebensjahr gestorben.
2

Geburten, Todesfälle, Geburtstage, Hochzeiten im Bezirk Perg

PERG. Hermann Gruber, technischer Angestellter der voest-Alpine, Auhof, ist im 76. Lebensjahr gestorben. DIMBACH. Geboren wurde den Eltern Daniela Gassner und Günther Paireder, Dimbach, eine Marlies. Gestorben ist Rosa Lumesberger, Dimbach, im 74. Lebensjahr. MÜNZBACH. Geboren wurde den Eltern Margit Kaindl und Stefan Panhofer, Obergaisberg, eine Julia. BAD KREUZEN. Geboren wurde den Eltern Magdalena Grünsteidl und Johannes Krottenthaler eine Leonie. RIED. Seinen 80. Geburtstag feierte Peter...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Der Jubilar im Kreise seiner Kameraden.

Hermann Gruber feiert seinen 85. Geburtstag

ST. MARTIN. Die besten Glückwünsche zum 85. Geburtstag überbrachte eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Plöcking an ihren Kameraden Hermann Gruber. Der Jubilar ist bereits seit 66 Jahren Mitglied der FF Plöcking und nimmt nach wie vor an verschiedensten Ausrückungen teil. Kommandant Josef Pusch überreichte stellvertretend für alle Feuerwehrmitglieder ein kleines Geschenk. Die FF Plöcking gratuliert recht herzlich und wünscht auch weiterhin viel Glück und Gesundheit.

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Hermann Gruber verließ den Schladming-Dachstein-Tourismus.

Gruber als Vertriebs- und Marketingleiter

Hermann Gruber, Ex-Geschäftsführer von Schladming-Dachstein-Tourismus, ist nun neuer Vertriebs- und Marketingleiter der Austria Trend Hotels der Verkehrsbüro-Group. Nach zehn Jahren seiner Geschäftsführertätigkeiten wechselte er, wie er selbst sagt aus familiären Gründen, nach Wien. Seit 3. September leitet er die Vertriebs- und Marketingagenden der größten österreichischen Hotelgruppe mit 31 Austria Trend Hotels & Resorts.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Hermann Gruber widmet sich neuen Aufgaben im Tourismus.

Gruber geht neue Wege

Geschäftsführer Hermann Gruber verlässt den Schladming-Dachstein-Tourismus. Herr Gruber, was hat sie bewogen, den Posten als Geschäftsführer der Tourismusmarketing GmbH Schladming-Dachstein aufzugeben? HERMANN GRUBER: Grundlegend sind es private Gründe. Meine Frau ist Wienerin, unsere fünfjährige Tochter kommt zum Schuleinschreiben und wir würden gerne nach Wien zurückgehen. Dieser Wechsel ist familiär bedingt. Ich war 10 Jahre Geschäftsführer, meine Ziele habe ich erreicht. Für mich war es...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Wochá teil´n in der Maximilianstube in Altmünster

Bei fast frühsommerlichen Temperaturen fand am 17.4.2013 in der Maximilianstube in Altmünster dass „April Wochateiln“ statt. Was mit dem Feuer einer Idee und einer großen Portion Leidenschaft von den beiden Gastronomen Gerhard HINTERWIRTH und Hermann GRUBER erfolgreich begonnen wurde, wurde beim Wochateiln genüsslich zelebriert. Moderator Hans PRANGL konnte in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Lokal seine Fangemeinde begrüßen und gleich schwungvoll mit der Musikgruppe ROSE REBELLEN das...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Veritables Streitobjekt: Riesenkreuz bald in Trabenreith

Debatten um „Liebeskreuz“

Das liebe Kreuz mit einem Sieben-Meter-Kreuz hat man in der Gemeinde Irnfritz-Messern Die Motivation für die Aufstellung des christlichen Symbols: Es soll vor Unheil schützen. Anhänger dieses Glaubens gibt es weltweit. IRNFRITZ-MESSERN (sch). Seit 2007 kämpft Friedrich Hammerl um die Aufstellung eines überdimensionalen sieben Meter hohen Kreuzes in seinem Garten. Die Marktgemeinde, insbesondere Bürgermeister Hermann Gruber und Vizebürgermeister Stöger hätten sich eindeutig gegen die Aufstellung...

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.