Hoagascht

Beiträge zum Thema Hoagascht

Die Mitglieder der Landjugend schauten ihren Omas beim Kochen über die Schulter.
3

Landjugend Saalfelden
"Hoagascht" zwischen Alt und Jung

Die Mitglieder der Landjugend Saalfelden schauten ihren Großeltern beim Kochen über die Schulter und freuten sich über einen "Hoagascht" zwischen jung und alt. SAALFELDEN. Im Erwachsenwerden vergessen wir allzu oft auf die Personen, die uns von klein auf prägen und ihre Weisheiten mit uns teilen – unsere Großeltern."Doch was kann man dagegen unternehmen", fragte sich die Landjugend Saalfelden und ließ sich dazu etwas Besonderes einfallen. Mit Oma am HerdAlte Familienrezepte vereinten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Michaela und Lisa Schwarz
2

Michaela und Lisa Schwarz
Das Prinzip der schwingenden Feder in Molln

Seit dem 17. Jahrhundert werden in Molln Maultrommeln, oder wie man hier sagt „Brummeisen“, hergestellt und weltweit verkauft. MOLLN. Mehr als 40 Familien konnten im Ort früher von den Maultrommeln leben, heute ist die Familie Schwarz die einzige in Molln, die noch hauptberuflich Maultrommeln herstellt (60.000-100.000 Stk./Jahr). Leben können sie davon nicht, schon Mitte des 20. Jahrhunderts hat der Großvater erkannt, dass sie sich ein zweites Standbein aufbauen müssen: steirische...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Hoagascht-Moderator Patrick Eisl war in Ligist zu Gast, seine Erlebnisse werden am 30. August gezeigt.

Hoagascht auf ServusTV
In Ligist wird Getreide verarbeitet wie anno dazumal

In der Weststeiermark scheint einmal im Jahr die Zeit still zu stehen. Nämlich dann, wenn Hans-Jürgen Schröttner und seine Familie Sense und Dreschflegel zur Hand nehmen. Patrick Eisl wird auf seiner Suche nach den alten Techniken und Bräuchen rund ums Dreschen in Ligist fündig und stößt dabei auch auf eine alte Hammerschmiede aus dem 17. Jahrhundert. Die Folge wird am 30. August um 19.45 Uhr auf ServusTV ausgestrahlt. LIGIST. Das Dreschen ist eine jahrhundertealte Form der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Der Fernsehsender Servus TV strahlt am Sonntag, den 19. Juli eine Sendung über Bauernhäuser in der Wildschönau aus.
4

Servus TV
"Alte Höfe, neue Wege" heißt es in der Wildschönau

Servus TV strahlt am Sonntag, den 19. Juli um 19:45 Uhr die Sendung "Hoagascht: Mein Bauernhaus – Alte Höfe, neue Wege“ aus. Zwei Familien aus der Wildschönau berichten darüber wie sie alte Traditionen bewusst weitertragen, aber gleichzeitig offen für neue Wege sind.  WILDSCHÖNAU (red). Die Bauernhäuser im Tiroler Unterland sind unverkennbar. Es sind im Blockbau errichtete „Einhäuser“, die Wohn- und Wirtschaftsbereiche in einem Gebäude vereinen. Die Bauernhöfe sind lebendige Zeitzeugen, die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Conny Bürgler (rechts) mit Elfriede Mayer (links) beim Restaurieren einer Nagelschmiedkrippe aus Garsten.

Servus TV
Beim Christkindl in Steyr

"Hoagascht: Beim Christkindl in Steyr", Samstag, 22. Dezember, 19.45 Uhr STEYR. Alte Krippen, seltenes Schmiede-Handwerk und stimmungsvolle Adventmärkte – im Dezember spürt man an jeder Ecke in und um Steyr den ursprünglichen Zauber von Weihnachten. Steyr ist der Ort, an dem das Christkind sein Glück findet, heißt es. Denn in  Steyr und seiner Umgebung findet man eine der umfangreichsten Krippen-Sammlungen Europas, die wahrscheinlich größte Sammlung von Christbaumschmuck weltweit und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Kinder der Familie Pfoess mit Hoagascht Moderatorin Christina Oemmer beim Musizieren. Von links: Kilian Pfoess, Christina Oemmer, Anna Caecilia und Valentina Pfoess

Junge Talente
Musizieren in die Wiege gelegt

In der "Hoagascht"-Sendung, die am Sonntag, den 8. Dezember ab 19.45 Uhr in Servus-TV ausgestrahlt wird, geht es um junge Musiktalente. ELSBETHEN. Landauf, landab erfreuen sich Musikschulen eines regen Zulaufs junger Musikanten, die auch vor – im wahrsten Sinne des Wortes – großen Aufgaben nicht zurückschrecken. In der Sendung geht es neben der jungen Lilli Posch aus Niedernsill, die schon im Volkssschulalter die große Tuba spielte und den Mädchen von Burgkirchner Dreigesang um die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Umgebauter Stadl in Thal: Ch. Ömmer (r.) und Besitzer
8

"Hoagascht": Bauernhöfe von einst aus GU

Die ServusTV-Sendung gab einen Einblick in die Bauernhöfe im Bezirk. ServusTV-Moderatorin Christina Ömmer hat sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben und regionale Haufenhöfe besucht. Bei der Sendung "Mein Bauernhaus – A Haufen von Häusern" war auch Klaus Seelos zu sehen, der einen Einblick in historische Architekturen gab. Liebe zum Detail Bauernhöfe hatten einst unterschiedlich viele Funktionen: Ihre Bauweise zeugt häufig von einem einfachen und genügsamen Leben, wo mehrere...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Dreharbeiten zur Hoagascht Sendung bei Familie Tappler in Mooskirchen
2

Hoagascht-Ausstrahlung
Bauernhäuser und der Reiz der Vergangenheit

Bei der kommenden "Hoagascht-Ausstrahlung" auf ServusTV am 24. November werden die regional typischen Haufenhöfe in der Weststeiermark ab 19.45 Uhr erforscht. ServusTV-Moderatorin Christina Ömmer begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit. MOOSKIRCHEN. Vor einigen Jahrzehnten wurde nicht nach Ästhetik, sondern nach Funktionalität gebaut. Einst zweckmäßige Anordnungen von Wohn- und Nutzgebäuden zu einer Gruppe, werden die Bauten heute häufig ganz unterschiedlich genutzt. Ein noch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Conny Bürgler (rechts) Michaela Kirchgasser (mitte) und Fiakerwirt Georg Vierthaler sen..
3

Filzmoos im TV
Michaela Kirchgasser zeit bei "Hoagascht" ihre Heimat.

Kommenden Sonntag, 17. November, zeigt Skifahrerin Michaela Kirchgasser Moderatorin Conny Bürgler ihre Heimatgemeinde Filzmoos. FILZMOOS. Die gebürtige Filzmooserin und ehemalige Skirennläuferin Michaela Kirchgasser ist eine waschechte Pongauerin. Bei einem Hoagascht mit Moderatorin Conny Bürgler zeigt sie dieser besondere Plätze rund um Filzmoos und stellt ihr echte Originale ihrer Heimatgemeinde vor. Dabei besuchen sie den Fiakerwirt Georg Vierthaler, machen mit Mama Katharina "Foafel" und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Kasmandlgruppe vom Ottinggut in Tamsweg auf ihrem Weg unterwegs.

TV-Tipp
Lungauer Kasmandln in "Hoagascht: Martinibräuche in Österreich"

Die "Lungauer Kasmandln" sind neben vielen anderen Martinibräuchen in der nächsten Hoagascht-Sendung auf Servus TV ein Thema. LUNGAU. In der nächsten Hoagascht-Sendung auf Servus TV macht sich TV-Moderator Richard Deutinger auf den Weg quer durch Österreich, um die Martinibräuche kennenzulernen. Er beginnt seine Reise mit einem Umzug und einem von Kindern aufgeführten Martinsstück im Tennengau. Gleich darauf macht Richard Deutinger einen Stopp in Tamsweg, wo er dem Brauch des "Kasmandl...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Servus TV-Moderatorin Christina Ömmer mit Kathrin Matzenberger (Harfe) und den Brüdern Dominik und Lukas Meißnitzer (steirische Harmonika) bei den Filmaufnahmen zur Hoagascht-Sendung "Ein Besuch in Werfenweng" in der Wengerau in Werfenweng.
1 5

Servus TV
Dreharbeiten mit ServusTV Moderatorin Christina Ömmer in Werfenweng

Moderatorin Christina Ömmer unternimmt eine musikalische Almwanderung und trifft interessante Werfenwenger Originale und traditionelle Musikanten aus dem Ort. WERFENWENG (ma). Bei herrlichem Wetter war Moderatorin Christina Ömmer und das Degn-Film-Team um Martin Hasenöhrl, verantwortlich für Gestaltung und Regie, auf Besuch in Werfenweng. Christina Ömmer trifft in diesem "Hoagascht" einige Werfenwenger Originale wie die Stutzenstrickerin Maria Astner, Steinmetz-Europameisterin Melanie...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
2

Alpenländische Volkskultur
D'Wüdaramusi am Ternberger Marktfest!

Alpenländische Volkskultur zum dritten Mal am Marktfest in Ternberg! Wenn im Sommer die Nacht vor dem Tag Reiß aus nimmt, die Sonnenstrahlen es sich an der Hausmauer gemütlich machen und nach getaner Arbeit am Felde oder im Büro es immer noch „Liacht is“ ja dann herrscht Hochbetrieb im Hoagascht.  Unter Hoagascht versteht man ein gemütliches Zusammensein, einen Feierabendplausch oder an feinen Frühschoppen. Gemütliches Beisammensein und Musizieren, ja das sind die beiden Grundpfeiler des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Simon Schmidthaler
Am 19. Mai sind die Goldhauben aus dem Bezirk Braunau bei Servus TV zu sehen.
1

Alles Gold
Braunauer Goldhauben bei Servus TV

BEZIRK BRAUNAU. Im österreichischen Privatfernsehsender "Servus TV" besucht Moderator Richard Deutinger im Zuge der Sendung "Hoagascht" Betriebe und Vereine, die die österreichischen Kulturgüter erhalten. In der aktuellen Folge dreht sich diesmal alles um Gold. Dabei führt die Reise von dem Beruf des Goldschlägers hin zu den Verzierungen im Wiener Goldkabinett bis zu der Goldhaubengruppe Braunau und der mühevoll hergestellten Goldhaube. Das Goldhaubensticken übten früher nur gewerbliche und...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Bernhard Adelsberger stand beim ersten "#jwHoagascht" Rede und Antwort zur Modebranche.
16

Junge Wirtschaft
Hoagaschten heißt netzwerken

Das Team der "Jungen Wirtschaft Pongau" lud Jungunternehmer und wirtschaftliche Interessierte zum ersten "#jwHoagascht" in St. Johann ein. ST. JOHANN. Seit September 2018 organisiert das Team der "Jungen Wirtschaft Pongau" – eine Teilorganisation der jungen Wirtschaft Salzburg – Netzwerkveranstaltungen für Jungunternehmer und wirtschaftlich Interessierte. Erster HoagaschtGestartet wurde letzten Herbst mit dem "Kick Off Event", jetzt fand der erste "#jwHoagascht" im Segafredo St. Johann...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Perchtenhauptmann Andreas Mühlberger mit Bertl Göttl und einem Mitglied der Perchtenmusik.
5

Brauchtum
Hoagascht mit den Perchten

Bertl Göttl besuchte die Gasteiner Perchten in ihrem Tal. Dort wird zählt der Perchtenlauf zu den ältesten lebendig gehaltenen Bräuchen. GASTEIN. Seit dem 14. Jahrhundert urkundlich nachgewiesen, zählt der Gasteiner Perchtenlauf zu den ältesten lebendigen Bräuchen. Für Servus TV machte sich Bertl Göttl mit der Degn Film Produktion auf den Weg in das Pongauer Tal. Erste Referenz Der Moderator Bertl Göttl war bei dem mystischen Geschehen im Gasteinertal hautnah dabei, und so hieß es für...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Cilli Kerschbaumer und Conny Bürgler auf der Bärenfeuchtenalm.

Cilli Kerschbaumer und David Horner erzählen
Ennstaler Legenden bei "Hoagascht"

In der Servus TV-Sendereihe "Hoagascht" begegnet Moderatorin Conny Bürgler immer wieder besonderen Menschen. Diesmal traf sie Cilli Kerschbaumer, die auf der Bärenfeuchtenalm über Wörschach mit 97 Jahren die älteste Sennerin Österreichs ist und auch ihren 85-jährigen Nachbarn David Horner. "Hoagascht: Mein Leben - die Sennerin und der Landwirt", wird am Sonntag, 25.11., um 19.45 Uhr gesendet.

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger

Gastein
Generationen-Dialog zwischen Jung-und Alt

GASTEIN. Rund 60 interessierte Gasteiner diskutierten beim fünften „Hoagascht“ der Next Generation Gastein im alten Bad Gasteiner Kraftwerk über die Zukunft des Gasteinertales. Unter dem Motto „Let`s Talk“ hatten sie Gelegenheit mit den anwesenden Bürgermeistern Rudi Trauner, Gerhard Steinbauer und in Vertretung des Hofgasteiner Bürgermeisters Gemeindevertreter Markus Viehauser wichtige Gasteiner Themen anzusprechen. Visionen in Pläne umwandeln Die „Next Generation“ als Veranstalter...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Musikantenhoagascht in Itter.

Viel Publikum bei Musik & Hoagascht in Itter

ITTER. Seit Jahren organisiert Heidi Gandler den Musikantenhoagascht in Itter. Auch diesmal war der Sall im Tirolerhof voll. "Einilos'n" kann man wieder am 21. Dezember beim nächsten Hoagascht. (be)

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Uttendorfer Sängerinnen beim Jubiläum der Volkstanzgruppe "Die schneidigen Braunauer".

Jubiläum der Volkstanzgruppe

"Die schneidigen Braunauer" feierten ein erfolgreiches Jubiläum. UTTENDORF. Am 7. September feierte die Volkstanzgruppe "Die schneidigen Braunauer" ihr 10-jähriges Jubiläum in Uttendorf. 300 Besucher nahmen an dem traditionellen Hoagascht teil. Zahlreiche Akteure gaben ihre Tänze und Lieder zum Besten. Musikalische Highlights Musikalisch überzeugten die Uttendorfer Sängerinnen und der "Bratl in da Rein- 3 Xaung". Neben den Munderfinger Goaßlschnalzern und der Volkstanzgruppe Saiga Hans...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Wenn‘s mal wieder lustig wird, dann stimmt Maria „a zünftig`sLiadl“ an und die zwei Schwestern Margit und Monika „falln ihr zuawi“. Innviertler Gstanzl und Volksweisen sind ihre Leidenschaft.
2 14

Erfolgreiches Jubiläum der Volkstanzgruppe "Die schneidigen Braunauer"

Schuhplattln, Goaßlschnalzen und Gstanzl singen – Das und vieles mehr bekamen die zahlreichen Besucher beim Hoagascht im Festsaal Uttendorf geboten. Rund 300 Gäste nahmen am Freitag, den 7. September die Gelegenheit wahr, das 10-jährige Jubiläum der Volkstanzgruppe „Die schneidigen Braunauer“ zu feiern. Bei einem traditionellen Hoagascht gaben zahlreiche Akteure ihre Tänze und Lieder zum Besten. Musikalisch überzeugten die Uttendorfer Sängerinnen und der „Bratl in da Rein – 3 Xaung“. Neben...

  • Braunau
  • Agnes Ramböck
Die "Hoagascht Böhmische", kurz: Die Hoagis begeistern mit besonders viel Spielwitz und virtuosem Können
1

Frischer Wind für die Blasmusik

Zwei Meiseldinger Musiker spielen bei einem der aktuell angesagtesten jungen Blasmusikensembles. MEISELDING, KÄRNTEN (chl). "Zom g’sessn, zom g’spült!" – so lautet das Motto der 13-köpfigen Formation "Die Hoagascht Böhmische", kurz: "Die Hoagis", die seit 2013 in ganz Österreich und in der Schweiz die Menschen, jung und alt, unterhalten. Die Musiker stammen aus ganz Österreich, zwei davon aus Meiselding: Georg Eberhart und Stefan Lichtenegger, zwei aus Flattach im Mölltal: Bernhard Vierbach...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
1 5

10-jähriges Jubiläum der Volkstanzgruppe „Die schneidigen Braunauer“

Volkstanzen gehört längst nicht mehr zur Freizeitbeschäftigung der älteren Generation. Mit einem Durchschnittsalter von 34 Jahren können sich „Die schneidigen Braunauer“ durchaus noch als junggeblieben bezeichnen. Zurzeit zählt die Volkstanzgruppe 22 aktive Mitglieder aus 11 verschiedenen Gemeinden Braunaus und dem angrenzenden Flachgau. Jeden zweiten Donnerstag treffen sich die begeisterten Tänzer im Wirtshaus und schwingen zwei Stunden lang gemeinsam das Tanzbein. Mit der Zeit haben sich...

  • Braunau
  • Agnes Ramböck
Auftritt der Wüdara Musi auf der Zwiefach-Bühne am Stadtplatz Regen
2

Markus Nentwich aus Leopoldsdorf bei Servus TV

LEOPOLDSDORF. Kommenden Sonntag, den 17.06.2018 um 19:45 Uhr wird die Servus TV Hoagascht Sendung „Drumherum- Aufgspielt wird in Regen“ ausgestrahlt. Gedreht wurde dabei mit der Volksmusikgruppe „WüdaraMusi“ – ein bunter „Haufen“ Musiker stammend aus den verschiedensten Winkeln und Bezirken Österreichs. Markus Nentwich, der leidenschaftliche Basstrompetenspieler aus Leopoldsdorf, war beim Dreh dabei und wurde von Richard Deutinger, dem Moderator der Sendung interviewt. 400...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Viele Volksmusikbegeisterte kamen am 28. 4 in den Steinerhof von Familie Neusser zu "HOAGASCHT", wo vier Musikgruppen mit traditioneller Volksmusik aufwarteten.
73

Hoagascht am Steinerhof

Traditionelle Volksmusik wurde am 28.4 ab 15:00 Uhr am Steinerhof in der Pfalzau geboten. Hoagascht nennt man eine musikalische Veranstaltung für traditionelle Volksmusik mit unterschiedlichen Interpreten. Das möchte die Familie Neusser vom Steinerhof aufleben lassen. Gemütliche Geselligkeit mit Musik und gemeinsames Singen zu Speis und Trank. Das wurde den Gästen von der Saitenknopferl Musi mit Regina Pop und Thomas Rauscher, 2/4 Musi mit Gottfried Hartl und Franz Obermair, Zug & Druck mit...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.