Innenarchitektur

Beiträge zum Thema Innenarchitektur

Vera Danzl-Schmid, Unternehmerin in St. Johann.
1

Fokus Frau - Heldinnen
Mit Plan auch durch die Coronakrise

ST. JOHANN. Vera Danzl-Schmid führt seit fünf Jahren das technische Ingenieurbüro für Innenarchitektur "fabricatio interior design" in St. Johann. Wie viele andere aus ihrer Branche muss auch sie mit ihrem Unternehmen über die schwierige Coronazeit hinwegkommen. "Gemeinsam mit einem ausgewählten Partnernetzwerk setzen wir Projekte in den unterschiedlichsten Größenordnungen um – vom einfachen Make over für ein Bad und der Planung eines neuen Einfamilienhauses bis hin zum komplexen Großprojekt",...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
3

Stilvoll wohnen und leben mit Farbe und Interior Design
Stilvoll wohnen und leben mit Farbe und Interior Design

Beziehen Sie eine neue Wohnung, wollen Sie Ihre bisherige Wohnung neu gestalten oder "nur" Ideen sammeln? An diesem Abend erfahren Sie, wie man die Raumwirkung durch Farbkombinationen und Möblierung sowie durch Licht und Accessoires beeinflussen kann. Durch Beispiele und auch individuelle Beratung erhalten Sie Entscheidungshilfen für Ihre speziellen Gestaltungsfragen. Anmeldung: hier

  • Tirol
  • Telfs
  • VHS Telfs Gaby Janovsky
3

Interessensvertretung
Armstark ist stellvertretender Präsident des Bundes österreichischer Innenarchitektur

Christian Armstark ist neuer stellvertretender Vorstand des Bundes österreichischer Innenarchitektur (BÖIA). SCHÄRDING. Am 28. November wurde er bei der Generalversammlung gewählt. Sabrina Haindl wurde als Präsidentin bestätigt. Armstark tritt damit in die Fußstapfen von Martin Thörnblom, der zum Präsident des European Council of Interior Architects gewählt wurde und sich somit der Interessensvertretung auf europäischer Ebene widmet. Die vorrangige Aufgabe des Bundes österreichischer...

  • Schärding
  • Judith Kunde
HTL-Direktor Stefan Walch (2.v.r.) mit Vertretern des Lehrkörpers.

HTL Imst mit dem Tag der offenen Tür
Technikerschule öffnete ihre Türen

IMST. Die Imster HTL zählt rund 600 Schüler und Schülerinnen, die Nachfrage nach den Absolventen ist dabei fast doppelt so hoch. Direktor Stefan Walch rechnet vor: "Wer unsere Schule erfolgreich abschließt, kann durchschnittlich zwischen zwei offenen Stellen wählen, bei den Informatikern ist sogar ein Verhältnis von eins zu drei hochgerechnet worden. Wir sind sehr stolz auf die große Nachfrage nach unseren Absolventen, denn das stellt auch uns als Schule ein hervorragendes Zeugnis aus." Beim...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
1 4

Zum "Bachelor of Arts in Business" mit Auszeichnung
Zederhauserin setzt auf Regionalität und Nachhaltigkeit

"Zirkuläre Wertschöpfung in der Baubranche" und "Konzeption eines Teehauses mit Standort in Österreich" waren die Themen der Bachelorarbeiten von Lisa Moser (Zederhaus), die den Studiengang "Design & Produktmanagement" mit Schwerpunkt Innenarchitektur an der FH Salzburg/Kuchl mit Auszeichnung abgeschlossen hat. Nachhaltigkeit im Bau und der Konsum von Tee durch regionale Werkstoffe und Produkte aus der Region liegen im Fokus der Arbeiten. Ein Konzept für ein heimisches Teehaus, in dem nicht nur...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Katja Moser

BUCH TIPP: Martina Griesser-Stermscheg / Sebastian Hackenschmidt / Stefan Oláh – "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich"
Architektur der 1970er in Österreich

Die Architektur der 1970er Jahre war bunt, experimentell, sozial, utopisch und ökologisch. Tradiertes wurde verworfen und das Neue ausprobiert. Etwa vierzig ausgewählte Bauten zeigen auf über hundert Fotografien das breite Spektrum der Bauaufgaben und architektonischen Lösungen. Die Architekturfotografie entwickelte sich übrigens auch zur selbstständigen Kunstgattung. "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich" ist im Pustet Verlag erschienen. 240 Seiten, 35 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wos Guad's z'Mittog: Oberkellner Thomas Pepper servierte Martina Maros-Goller (WOCHE) und Peter Gaisrucker Gösser-Schmankerl.
3

Wo es auf innere Werte ankommt – Business Lunch mit Peter Gaisrucker von "superunique"

Innenarchitekt Peter Gaisrucker setzt mit "superunique" Räume richtig in Szene, wie zuletzt das Gösser Bräu. "Man betritt einen Raum und fühlt sich wohl." Das ist laut Peter Gaisrucker das Ziel von guten Innenarchitekten. Der Geschäftsführer von "superunique" hat sich mit seinem Geschäftspartner Armin Petzwinkler in der Branche einen Namen gemacht, der weit über die Grenzen hinaus bekannt ist. Im WOCHE-Business Lunch spricht er über die Zutaten für gutes Design, wie wichtig die Echtheit von...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Strahlendes Selfie von Thomas Weinbrenner und Marina Hoermanseder
5

Design Dream
Thomas Weinbrenner - "Es war eine spannende und aufregende Zeit"

Die Jury hatte kein Erbarmen: Thomas Weinbrenner kam bei der ProSieben Austria-Show "Design Dream" leider nicht weiter. Dennoch kein Grund für ihn, traurig zu sein. WIEN, MILLSTATT (ven). Der Millstätter Interior Designer Thomas Weinbrenner gehört zu den vier besten seines Faches in Österreich. Obwohl er gestern in der ProSieben Austria Show "Design Dream" rausflog, war es für ihn noch lange nicht das Ende in der Show. "Es ist eine Show" Der Rauswurf kam überraschend: "Anfangs konnte ich dies...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Thomas Weinbrenner aus Millstatt. Sein Händchen für Design darf er in der Show "Dream Design" von ProSieben Austria und Ikea unter Beweis stellen
3

Design Dream
Millstätter zeigt sein Können in neuer ProSieben Austria Show

Am 3. April startet auf ProSieben Austria "Design Dream". Thomas Weinbrenner ist einer von sechs Kandidaten, die mitmachen dürfen und ihre Wohnträume realisieren.  MILLSTATT (ven). Thomas Weinbrenner aus Millstatt hat es geschafft: Nach seiner Bewerbung für die neue ProSieben Austria Show "Design Dream", bei der in Kooperation mit Ikea Österreichs bester Interior Designer gesucht wurde, darf er nun bei der Sendung mitmachen und sein Können sowie seinen Sinn für Design zeigen. Lernen und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Während man sich an auffälligen Designs schneller satt sehen kann, bleiben zeitlose Farben und Formen länger im Trend.
3 3

Innenarchitekten
Zeitloses Design währt länger

Wohnen gehört zur Kultur und die Einrichtung gibt Hinweise auf die Eigenheiten eines Landes, aber auch auf die Persönlichkeit der Bewohner. meinbezirk.at sprach mit Innenarchitektin und Präsidentin des Bunds Österreichischer Innenarchitektur (BÖIA) Sabrina Haindl über Wohntrends, knallige Küchen und was ein Innenarchitekt kostet. ÖSTERREICH. Warum soll man eigentlich einen Innenarchitekten beauftragen? "Eine persönliche Planung bringt Struktur und ist durchdacht. Ein Innenarchitekt denkt an...

  • Linda Osusky
Bernhard Hiehs führt das Familienunternehmen.
2

Kreativbüro
Derenko designt alles vom Steaklokal bis zum Sternehotel

Das Kreativbüro "Derenko" blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte der Innenarchitektur zurück. ALSERGRUND. Über den Namen "Derenko" werden die meisten wohl nur zufällig stolpern. Die Chance ist aber groß, dass man schon einmal in einem Restaurant oder Hotel war, das das Alsergrunder Unternehmen gestaltet hat. Was als Drei-Mann-Betrieb vor etwa 100 Jahren begonnen hat, ist heute ein 40-köpfiges Team für Kreativarbeit, Innenarchitektur und Planung. "Also wenn man ganz von vorne beginnt,...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Die Bild- und Projektwerkstatt: Yvonne und Hannes Hochrieser aus Lunz verleihen Räumen völlig neue Dimensionen.

Bild- und Projektwerkstatt
Einzigartige Raumgestaltung in Lunz am See

In der Bild- und Projektwerkstatt der Hochriesers werden der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt. LUNZ. Nachdem die Innenarchitektin Yvonne Hochrieser ihren heutigen Ehemann Hannes aus Lunz in ihrer damaligen Heimat Stuttgart vor 20 Jahren kennengelernt hatte, gründeten die beiden kreativen Köpfe im Jahr 2000 ihre eigene Firma, ehe es sie vor acht Jahren schließlich nach Lunz am See verschlug, wo sie in Hannes Hochriesers Elternhaus dann ihre Bild- und Projektwerkstatt eröffneten. Räume...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Yvonne und Hannes Hochrieser laden zum Konzert der "Beer Buddies" in der Bild- und Projektwerkstatt in Lunz am See.

Bild- und Projektwerkstatt in Lunz am See
Die "Beer Buddies" spielen nun in Lunz am See auf

LUNZ. Seit acht Jahren sorgen Yvonne und Hannes Hochrieser in der Bild- und Projektwerkstatt in Lunz am See nicht nur für viel Kreativität mit ihrem Raumdesign, ihrer Innenarchitektur und tollen Upcycling-Möbeln, sie veranstalten auch immer wieder Feste und Konzerte in Hannes Hochriesers Elternhaus, das bereits im Jahr 1773 errichtet worden war. Feinster Blues von den "Beer Buddies" "Am Samstag, 13. Oktober, laden wir ab 20 Uhr zum Konzert der ,Beer Buddies‘ in die Bild- und Projektwerkstatt",...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Verena Aigner-Grissenberger aus Reinsberg hat sich als Innenarchitektin selbständig gemacht.
3

Durchstarter im Bezirk Scheibbs – Verena Aigner-Grissenberger aus Reinsberg

Verena Aigner-Grissenberger ist Innenarchitektin aus Reinsberg Sie haben sich am 1. Juli 2016 als Innenarchitektin selbstständig gemacht. Wie kam es dazu? Nach meinem Architekturstudium habe ich lange in Wien gearbeitet, wollte aber wieder aufs Land. Im Vorjahr habe ich in Reinsberg mein Innenarchitektur-Büro eröffnet, übersiedle zurzeit aber gerade nach Weinzierl. Und wie fühlt sich das nun an? Ich wollte eigentlich immer schon selbstständig sein und habe die Chance jetzt wahrgenommen. Ihr...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Birgit Cackett in ihrer topmodernen Schauküche.

Eine Tischlerei in Frauenhand

Birgit Cackett liebt das "warme und vielseitige Material Holz". MANNERSDORF. Hinter der imposanten Fassade von "Horvath & Horvath" in Mannersdorf verbirgt sich ein Traditionsbetrieb in zweiter Generation. Nach den Anfängen im Jahr 1976 als Bastlergeschäft wurde der Betrieb zwanzig Jahre später um eine Tischlerei erweitert. Seit 2011 führt Birgit Cackett (44) den elterlichen Betrieb. Alles aus einer Hand Birgit Cackett ist Absolventin der HTL Mödling - Innenarchitektur, führt einen Betrieb mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
"Das Spannende ist die Vielfältigkeit": Katharina Mischer und Thomas Traxler in ihrem Studio.
4

mischer’traxler: Der Dialog von Natur und Ding

Das international erfolgreiche Design-Duo "mischer’traxler" residiert in der Sechshauser Straße. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Fragen stellen, sie verarbeiten und in einem Objekt ausdrücken, oder kurz: Innen-Design. Katharina Traxler und Thomas Mischer basteln, schrauben und schweißen für ihr Leben gerne. In ihrem Studio in der Sechshauser Straße bereiten sie aktuell eine Ausstellung über Australien vor. Die Wochen davor haben sie in London und Madrid verbracht. Nachdem die beiden 2008 ihr...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Johannes Gress

Farbe Form Licht

Wo: TPA Steuerberatung GmbH, Walther-von-der-Vogelweide-Platz 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Glücklich in ihrem "Tonimanhäusl": Melanie und Anton Hager
7

Unter einem Dach mit dem Charme des kulturellen Erbes

Familie Hager hat in liebevoller jahrelanger Arbeit das heruntergekommene Tonimanhäusl in Köstendorf Spanswag zu einem Schmuckkästchen gemacht "Ja, das war unser Traum – ein altes Haus finden, das wir möglichst originalgetreu erhalten und gleichzeitig modern und offen gestalten können", sagt Melanie Hager. Sie und ihr Mann Anton Hager sind von Beruf Innenarchitekten und haben vor 14 Jahren das heruntergekommene Tonimanhäusl in Köstendorf Spanswag erworben. Das ehemalige Rauchhaus wurde erstmals...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
5

Healing Architecture - Perfektion in der Praxis

Kann Innenarchitektur überhaupt ‘heilend’ wirken? Wie kann man die Rahmenbedingung Raum für sich arbeiten lassen und Raumatmosphäre für die tägliche Arbeit nutzen? Arztpraxen sind Orte der Kommunikation und Interaktion. Bestmögliche Rahmenbedingungen begünstigen die Begegnung von Arzt, Patient und Personal. Die Optimierung von Funktionsabläufen in der Arztpraxis sowie die Schaffung angenehmer Atmosphäre in der Ordination stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Empfang, Wartezimmer und nicht...

  • Linz
  • Martin Müller
3

Healing Architecture - Architektur in Pflegeheimen

Kann Innenarchitektur überhaupt ‘heilend’ wirken? Wie sieht das ‘Feng Shui’ unseres Kulturkreises aus? Wie kann man die Rahmenbedingung Raum für sich arbeiten lassen und Raumatmosphäre für die tägliche Arbeit nutzen? Kann die Gestaltung von Oberflächen therapeutische Wirkung entfalten? Anhand von best practice Beispielen werden die vielen Möglichkeiten von Innenraumgestaltung im Sinne ‘gesundmachender’ Interventionen erläutert, wobei Farbe und Licht ein besonderer Stellenwert zukommt. Wir...

  • Linz
  • Martin Müller
Die Wohnplattform Linz bietet Beratung und Planung im Vorfeld und steht auch für die Realisierung der Konzepte zur Verfügung.

Wohnplattform Linz lädt zur Hausmesse

Die Wohnplattform Linz – ein Expertenpool rund um das Thema Innenarchitektur und Innenausstattung – lädt am 27. und 28. März zur Hausmesse in die Salzburger Straße 205. Zahlreiche Partner präsentieren dort ihre Frühjahrs-Neuigkeiten. Dostal Innenarchitektur zeigt etwa Gartenmöbel-Trends, die Serie "freistil" von Rolf Benz und Schlafsysteme nach Maß. IBS und Loxone eröffnen den Smart Home Schauraum. Dort erfahren Interessierte alles zu den Möglichkeiten einer modernen und einfachen Wohnungs- und...

  • Linz
  • Nina Meißl
Thomas Hautzeneder - 1. Preis im 3. Lehrjahr beim Landeslehrlingswettbewerb der Tischler 2014

AUSGEZEICHNETE TISCHLER BEI FIRMA SAMMER

Pichl/Gunskirchen Beim LANDESLEHRLINGSWETTBEWERB der Tischler, der am 26. April 2014 im Wifi-Linz stattfand, errang THOMAS HAUTZENEDER aus Gunskirchen den ersten Platz im dritten Lehrjahr. Das gewissenhafte Üben hat sich ausgezahlt, das handgezinkte Kästchen mit Tür entsprach dem strengen Auge der Jury am besten. Thomas Hautzeneder aus dem Lehrbetrieb Alois Sammer in Pichl bei Wels wird nun das Land OÖ beim Bundeswettbewerb in Villach vertreten. Innenarchitekt Alois Sammer und die 49...

  • Wels & Wels Land
  • Maria Sammer
Helmut Niederlechner, Reinhard Strasser und Paul Wetscher auf der Mailänder Messe.
4

Mailand: Eleganz mit vordergründigem Luxus

FÜGEN/MAILAND. Während auf der imm cologne im Januar die Richtung für die Möbel- und Designtrends 2014 festgelegt wurde, erwarteten Einrichtungsexperten mit Spannung die umfangreiche Neuheitenpräsentation der 1400 prominentesten Einrichtungshersteller der Welt auf der 53. Salone del Mobile mit EuroCucina und International Bathroom Exhibition vom 8. bis 13. April in Mailand. Wenig Innovation Doch was auf den 152.300 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Hallen der Fiera Milano Rho zu sehen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Mai 2021 um 11:00
  • aut. architektur und tirol
  • Innsbruck

Egon Rainer: Ordnung und Lebendigkeit

Egon Rainer (1938 – 2019) entwickelte Ende der 1960er- und Anfang der 1970er-Jahre Möbel und Innenräume, die auf Grund ihres klaren und strukturierten Ansatzes auch heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt haben. Viele seiner Arbeiten wurden damals international publiziert. Und doch ist der Innsbrucker Designer, Innenarchitekt, Künstler und Lehre heute kaum bekannt. Die Ausstellung bietet einen Einblick in das vielseitige Schaffen Egon Rainers, der ab 1966 in Innsbruck ein Studio für...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.