Komposterde

Beiträge zum Thema Komposterde

Anzeige
Erden und Komposte gibt es bei Brantner zurzeit zum Aktionspreis. Vertriebsmanager Robert Schweizer und Anlagenleiter Michael Grabner vor der qualitativ hochwertigen Erde.
2

Firma Brantner
Nur noch für kurze Zeit: Super-Preise auf Erden und Komposte

Unglaubliche minus 40 Prozent auf Qualitätskomposte und minus 30 Prozent auf Bio-Erden von Brantner gibt es an den Kompostwerken in Krems-Gneixendorf, Hollabrunn, Horn und Hohenruppersdorf! KREMS. Deshalb heißt es jetzt, schnell zuzugreifen, denn die Aktion läuft nur noch rund zwei Wochen bis 31. August 2020! Auf die Zustellung direkt zu Ihnen nach Hause gibt es ebenfalls minus 10 Prozent Rabatt. Die beste Zeit, um Garten, Beete und Felder mit frischem Kompost und hochwertigen Erden zu...

  • Krems
  • Doris Necker
Kompostieren seit 27 Jahren Bioabfälle und Grünschnitt: Bernhard und Vinzenz Rothwangl mit Thomas Rossegger.
6

Unsere Erde
Landwirte kompostieren die Bioabfälle der Krieglacher

Zwei Krieglacher Landwirte sammeln seit 27 Jahren die Bioabfälle von über 1.000 Krieglacher Haushalten ein und kompostieren sie zu feinstem Dünger – ein einzigartiges Arbeitsübereinkommen in der Region. Damit Bioabfälle Teil des natürlichen Kreislaufes werden, müssen sie auf einem Komposthaufen oder in der Biotonne entsorgt werden. Diesen Kreislauf der Natur richtig nutzen – dem haben sich die Krieglacher Landwirte Vinzenz Rothwangl und Thomas Rossegger verschrieben. Sie sammeln im Auftrag...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Junior-Chef Gregor Hofmann bei der Kontrolle.
5

Regionalitätspreis 2019
Bodenfruchtbarkeit durch richtigen Kompost

Nominiert für den Regionalitätspreis: Seit 30 Jahren beschäftigt sich das bäuerliche Familienunternehmen „der Kompost" rund um Familie Hofmann mit dem „lebendigen Boden“. ENNS. „Mit der Erzeugung von hochwertigem Kompost sorgen wir für den Aufbau von Humus und damit für eine gesunde stabile Erde. ,Lebendige Qualität' in Form von Kompost zu produzieren und damit eine Grundlage für Bodenfruchtbarkeit zu schaffen ist unser Auftrag und unser Ziel", erklärt Maria Hofmann. Entsorgen,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
3 4

Diesen Komposter haben wir mal von der Gemeinde Wien gekauft

Er ist circa 25 Jahre alt. Das war eine gute Sache. Wiederholung wäre wunderbar. Für einen kleinen Garten ist er sehr brauchbar. Die gelben Blumen gehören in die Gruppe Sonnenhut. LG Renate Wo: Rudolfshu00f6he, Neilreichgasse, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Meine Rose aus dem Schrebergarten - finde kein passendes Foto zur Mutter Erde.
4 9

Diese super Info. gebe ich gerne weiter: Saison-Auftakt für die 48er-Erde "Guter Grund"

Saison-Auftakt für die 48er-Erde "Guter Grund" Erde der MA 48 auf allen Wiener Mistplätzen und im 48er Tandler erhältlich! Saison-Auftakt für die 48er-Erde "Guter Grund" Der Frühling steht vor der Tür: Die MA 48 ist längst bereit und bietet ab nun wieder ihre hochwertige Erde mit Kompost aus der Wiener Biotonne auf allen Mistplätzen an. Ausgangsmaterial für die Blumenerde "Guter Grund" sind die rund 100.000 Tonnen an Bioabfällen, die die MA 48 in den rund 80.000 Biotonnen im Grüngürtel...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer

Pflanzen(tausch)markt am 29.04.17 von 9 - 12 Uhr

Der Pflanzen(tausch)markt findet heuer am Samstag, dem 29. April, von 9 - 12 Uhr, am Marktplatz der Marktgemeinde Altmünster statt. Marktstände und Tische stehen gratis bereit. Der Frühling kündigt sich mit Riesenschritten an und viele Gartenliebhaber arbeiten bereits jetzt fleißig an den Vorbereitungen für den kommenden Pflanzenmarkt. Wir freuen uns wenn auch heuer wieder viele dabei sind und uns mit Ihren Gartenschätzen erfreuen. Wie jedes Jahr sind uns Ihre Stauden, Sträuchern,...

  • Salzkammergut
  • Marktgemeindeamt Altmünster

Gratiskompost: Frühjahrsaktion startet am 14. März

Kostenlose Komposterde ausschließlich mit Original-Gutschein erhältlich Die städtische Abfallwirtschaft lädt die Kremser BürgerInnen wieder ein, sich Gratiskompost von der Deponie Gneixendorf abzuholen. 500 Kilogramm stehen jedem Haushalt zu. Gutschein aus dem aktuellen Stadtjournal mitbringen! Jeder Kremser Haushalt, der eine Restmülltonne für seine Liegenschaft angemeldet hat, kann sich mit dem Original-Gutschein heuer wieder 500 Kilogramm Gratiskompost in der Deponie Gneixendorf abholen....

  • Krems
  • Simone Göls
Rudolf Friewald, Otto Auer, Kompostbauer Hubert Seiringer und Manfred Swoboda.

Kompost aus Wieselburg ist ausgezeichnet worden

Landwirt Hubert Seiringer aus Krügling landete mit seinem Kompost auf dem dritten Platz. WIESELBURG. Jedes Jahr prämiert die Arbeitsgemeinschaft "Kompost und Biogas NÖ" die besten Komposte des Landes: Hubert Seiringer aus Krügling bei Wieselburg errang den dritten Platz. Es ist der sechste Stockerlplatz in zehn Jahren für den innovativen Bauern. Er produziert aus Bio- und Grünabfällen Komposte für Privatgärten, den Landschaftsbau und die Bio-Landwirtschaft. Als Kompostbauer der ARGE "Kompost...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.