Komturkreuz

Beiträge zum Thema Komturkreuz

Lokales
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil überreichte das Komturkreuz mit Stern an Harald Serafin.

Ehemaliger Seefestspiel-Intendant bekam Komturkreuz mit Stern
Höchste Auszeichnung des Landes für Harald Serafin

Harald Serafin erhielt für seine Verdienste als Festspielintendant um das Land Burgenland die höchste Auszeichnung des Landes, das Komturkreuz mit Stern verliehen. EISENSTADT/MÖRBISCH. Der ehemalige Intendant der Seefestspiele Mörbisch, Harald Serafin, wurde mit dem Kumturkreuz mit Stern ausgezeichnet. Das Komturkreuz mit Stern ist die höchste Auszeichnung des Landes. "In den zwei Jahrzehnten seiner Intendanz hat Harald Serafin eine kulturelle Höchstleistung erbracht und eine Operetten-Szene...

  • 20.01.20
Leute
ÖKB-Obmann Siegfried Fink (li) und Erich Schellauf überreichten Abt Philipp Helm das große Komturkreuz.
4 Bilder

Abt Philipp mit Komturkreuz ausgezeichnet

Abt Philipp Helm vom Stift Rein erhielt von der Kameradschaft Feldmarschall Radetzky das große Komturkreuz der Verdienstklasse verliehen. Der geistliche Würdenträger ist seit einiger Zeit auch Militärkaplan und erhielt diese Auszeichnung für besondere Verdienste um die militärische Tradition. Überreicht wurde das Ehrenzeichen von Obmann-Stv. Erich Schellauf nach dem Festgottesdienst, der von der Feuerwehrmusik Eisbach-Rein umrahmt wurde. Im Anschluss fand der Festakt des ÖKB Eisbach-Rein mit...

  • 23.10.19
Lokales
Günther Granser und Johanna Mikl-Leitner.

Auszeichnung
Goldenes Komturkreuz für Diplomat Günther Granser

Tolle Auszeichnung für Botschafter aus dem Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte kürzlich an den aus dem Scheibbser Bezirk stammenden Botschafter Günther Granser im NÖ Landhaus in St. Pölten das „Goldene Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich". Viel getan für Niederösterreich „Mit Botschafter Günther Granser wird eine Persönlichkeit vor den Vorhang geholt, die viel erreicht, erlebt und auch für...

  • 15.10.19
Politik
Hohe Auszeichnung für Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl – überreicht von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Goldenes Komturkreuz für Präsident Riedl

GRAFENWÖRTH / NÖ (pa). Für seine jahrzehntelangen Verdienste für das Land Niederösterreich und die Niederösterreichischen Gemeinden wurde Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl am 30. April von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit dem Goldenen Komturkreuz des Landes Niederösterreich ausgezeichnet. Alfred Riedl bedankte sich für das große Vertrauen und die Wertschätzung, beim Land, seinem Team, den Kollegen sowie seiner Familie. Riedl abschließend: „Auszeichnungen, gleich auf welcher Ebene,...

  • 02.05.19
Lokales
Hans Niessl und LHSTv. Johann Tschürtz überreichten Christian Stangl das Komturkreuz.

Ehrenzeichen für Pöttschinger
Besondere Ehre für Christian Stangl

PÖTTSCHING/EISENSTADT. Besondere Ehre wurde dem Unternehmer Christian Standl aus Pöttsching zu teil, der das Komturkreuz des Landes Burgenland erhielt. Als einer der letzten von unzähligen Amtshandlungen wurde Stangl die Auszeichnung von Hans Niessl überreicht, auch LHStv. Johann Tschürtz gratulierte dem Unternehmer.  140 Mitarbeiter Egal ob im Burgenland, dem Großraum Wien oder in Niederösterreich – überall beitet das Unternehmen Stangl höchste Qualität, überall gilt Christian Stangl als...

  • 07.03.19
Politik

Politik
Silbernes Komturkreuz für Rupert Dworak

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Ich gratuliere meinem GVV Präsidenten, Bürgermeister und vor allem Freund Rupert Dworak zum Erhalt des Silbernen Komturkreuzes für besondere Verdienste um das Land Niederösterreich", streut der Ternitzer SPÖ-Vizebürgermeister und Landtagsabgeordnete Christian Samwald seinem politischen "Ziehvater" Rosen. Auch SPÖ-Chef Franz Schnabl gratulierte herzlichst.

  • 22.01.19
Leute

Komturkreuz des Silvesterordens für Hofrat Koprax

Dem früheren Badener Vizebürgermeister Hofrat Mag. Friedrich Koprax wurde von seiner Heiligkeit, Papst Franziskus, das Komturkreuz des Silvesterordens verliehen. Hofrat Koprax erhielt diese Auszeichnung für sein besonderes Engagement für den Religionsunterricht und das katholische Privatschulwesen in Niederösterreich, das weit über das sonst übliche Maß hinausreichte. Der Wiener Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn überreichte ihm die Auszeichnung im Rahmen eines Festaktes im...

  • 27.07.18
Politik
Dem ehemaligen Landesrat Helmut Bieler wurde von LH Hans Niessl das Komturkreuz des Landes verliehen.

Komturkreuz des Landes für Helmut Bieler

LH Hans Niessl dankte dem ehemaligen Landesrat für seine Verdienste um das Land Burgenland EISENSTADT. „An seinen 6.852 Tagen als Landesrat hat Helmut Bieler stets das Beste für sein geliebtes Heimatland Burgenland gewollt“, sagt LH Hans Niessl anlässlich der Verleihung des Komturkreuzes des Landes an Helmut Bieler. StraßenbauSo fielen in die 19-jährige Amtszeit von Helmut Bieler der Ausbau der S31, der Bau der B61a, die Umfahrungen von Schützen und Oberwart sowie der Bau der FH Burgenland und...

  • 30.01.18
Lokales
Bgm. Josef Kutrovatz gratuliert Henk und Doris Wagner

Große Ehre für Herbert und Doris Wagner aus Sigleß

SIGLEß. Für ihre Verdienste für das Burgenland wurden Herbert und Doris Wagner von LH Hans Niessl mit dem Komturkreuz des Landes Burgenland ausgezeichnet. Leistung in Sicherheit und für Wirtschaft „Herbert Wagner hat sich als Sicherheitsexperte und Eigentümer eines Top-Sicherheitsunternehmens mit durchschnittlich 150 Beschäftigten über das Land hinaus einen Namen gemacht“, hob Niessl die Leistungen des Geehrten, sowohl in Sicherheitsfragen als auch bei der Schaffung von Arbeitsplätzen,...

  • 04.07.17
Politik
Amtsübergabe an der Spitze der burgenländischen Landesverwaltung: Robert Tauber (li.) wurde feierlich verabschiedet. Ihm folgt Roland Reiter (re.).

Wechsel an der Spitze der burgenländischen Landesverwaltung

Ronald Reiter folgt Robert Tauber als Landesamtsdirektor des Burgenlandes EISENSTADT. Nach mehr als zwanzig Jahren als Landesamtsdirektor tritt Robert Tauber nun in den Ruhestand. Im Rahmen eines Festaktes im Kultur- und Kongresszentrum in Eisenstadt wurde dem scheidenden höchstrangigen Beamten der Landesverwaltung von LH Hans Niessl und LHStv. Johann Tschürtz das Komturkreuz des Landes Burgenland verliehen. „Durch seine besonderen Leistungen, durch seinen persönlichen Einsatz hat WHR Dr....

  • 29.06.16
Leute
Alle Geehrten mit Vertretern der Landesregierung
3 Bilder

Komturkreuz für Gerger, Ehrenzeichen für Koch

Landeshauptmann zeichnete verdiente Persönlichkeiten mit hohen Auszeichnungen aus Im Rahmen eines Festakts im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt zeichnete Landeshauptmann Hans Niessl am 24. Feber sieben Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens für besondere Verdienste um das Land Burgenland und die Republik Österreich aus. Unter den Gästen waren neben Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Franz Steindl, den Landesrätinnen Verena Dunst, Mag.a Michaela Resetar,...

  • 03.03.15
Leute
v.l. LH Hans Niessl, LTP Herwig van Staa, LH-Stv Franz Steindl

Komturkreuz des Landes Burgenland an Herwig van Staa verliehen

Bei der Verleihung der höchsten Ehrenzeichen des Landes Burgenland an verdiente Persönlichkeiten in Eisenstadt fand sich unter den Ausgezeichneten auch der Tiroler Landtagspräsident Herwig van Staa. Landeshauptmann Hans Niessl würdigte van Staas Verdienste für das Burgenland als österreichischer Delegationsleiter und als langjähriger Vizepräsident des Ausschusses der Regionen, der sich immer darum bemüht habe, den Regionen in Europa mehr Gewicht zu verleihen. „Herwig van Staa hat sich immer –...

  • 26.02.15
Lokales
Großes Ehrenzeichen für Senator Walter Gerbautz
29 Bilder

Bezirk Eisenstadt: Ehrenzeichen und Medaillen

Alle Geehrten auf einen Blick EISENSTADT. Das Land Burgenland ehrt traditionell zum Landesfeiertag Martini am Menschen, die sich durch ihr besonderes Engagement für das Land Burgenland auszeichnen. Die Ehrung wird Personen aus allen Bereichen des Lebens – von den Blaulichtorganisationen, über die öffentliche Verwaltung bis hin zu Kultur, Wirtschaft und Sport – zu teil. Im Folgenden alle Geehrten aus dem Bezirk Eisenstadt. Großes Ehrenzeichen Senator Walter Gerbautz, Hornstein Univ.Prof....

  • 19.11.14
Lokales
Markus Tuider aus Litzelsdorf war eine von vielen Ausgezeichneten aus dem Bezirk Oberwart. Er durfte sich über das „Große Ehrenzeichen des Landes“ freuen.
21 Bilder

Bezirk Oberwart: Vom Komturkreuz bis zur Ehrenmedaille

Alle Geehrten auf einen Blick EISENSTADT. Das Land Burgenland ehrt traditionell zum Landesfeiertag Martini am Menschen, die sich durch ihr besonderes Engagement für das Land Burgenland auszeichnen. Die Ehrung wird Personen aus allen Bereichen des Lebens – von den Blaulichtorganisationen, über die öffentliche Verwaltung bis hin zu Kultur, Wirtschaft und Sport – zu teil. Im Folgenden alle Geehrten aus dem Bezirk Oberwart. Komturkreuz für: Spartenobmann-Stv. Manfred Gerger MBA,...

  • 14.11.14
  •  1
Politik
Höchstes Ehrenzeichen des Burgenlandes für Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, im Bild mit Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Franz Steindl (l.) und Landeshauptmann Hans Niessl (r.)

Höchstes Ehrenzeichen des Landes Burgenland für Landeshauptmann Erwin Pröll

Das „Komturkreuz mit Stern für Verdienste um das Land Burgenland“ Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll konnte gestern, Dienstag, das „Komturkreuz mit Stern für Verdienste um das Land Burgenland“ entgegen nehmen. Diese von Landeshauptmann Hans Niessl im Zuge eines Festaktes in Rust verliehene Auszeichnung ist das höchste Ehrenzeichen, das das Land Burgenland zu vergeben hat. Landeshauptmann Pröll sprach in seinen Dankesworten von einer „großen Ehre und Freude“, der Festakt sei „eine bewegende...

  • 06.11.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.