Kuckuck

Beiträge zum Thema Kuckuck

Lokales

Kuckuckskind in Urbersdorf

Ein Rotschwanzpärchen suchte sich einen Hortensienkranz auf einer Terrasse in Urbersdorf als Nistplatz aus. Dies ist eigentlich schon eine Besonderheit für sich. Als aber Leben in das Nest kam und die Bewohner den "Nachwuchs" zu Gesicht bekamen, mussten sie feststellen, dass dem Rotschwanzpärchen ein Kuckucksei untergeschoben wurde. Mittlerweile ist der Baby-Kuckuck schon größer als seine Zieheltern.

  • 23.06.19
Lokales
Alles eine Frage der Perspektive: Katharina Karl im Kinosaal über dem Café zum Kuckuck in Amstetten.
33 Bilder

Amstettner Verein sorgt für ganz großes kleines Kino

Der Amstettner Verein "Perspektive Kino" sorgt in der Filmlandschaft für etwas andere Blickwinkel. STADT AMSTETTEN. "Wir sind ein anderer Zugang zum Film", sagt Katharina Karl, Obfrau von "Perspektive Kino", des Amstettner Vereins zur Förderung von Filmen. Früher als "Südfilmfest" bekannt, sorgt der Verein seit Herbst letzten Jahres unter neuem Namen für neue Perspektiven abseits des Kommerzkinos. "Wenn zwei Leute kommen, spielen wir den Film genauso", sagt Karl, "das ist unsere...

  • 18.04.19
Freizeit

"Juliet, Naked" in Amstetten zu sehen

STADT AMSTETTEN. Am Dienstag, 16. April (dF), und am Mittwoch, 17. April (OmU), ist jeweils um 19:30 Uhr im Café zum Kuckuck in Amstetten (Kinosaal) der Film "Juliet, Naked" zu sehen. Diese unwiderstehliche romantische Komödie ist die Verfilmung des Romans des britischen Autors Nick Hornby, der auch das Drehbuch zum Film verfasste.

  • 08.04.19
Freizeit

Veranstaltung
Phönix-Clubbing im ehemaligen "Kuckuck"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das "Kuckuck" war DAS angesagte Lokal in Neunkirchen. Am 23. Februar wird das Kuckuck Schauplatz des Org. Phönix-Clubbing, das die Lord's Culture Company – kurz LcC – von Roland Rath und Richard Freysinger auf die Beine stellt. 23. Februar, 21 Uhr Kuckuck Herrengasse 2620 Neunkirchen

  • 12.02.19
Freizeit

Kino im Kuckuck: "Zu Hause ist es am schönsten" in Amstetten zu sehen

STADT AMSTETTEN. Familienfeiern sind so unberechenbar wie das Wetter. Wenn die liebe Verwandtschaft zusammenkommt, kann die Katastrophe so schnell hereinbrechen wie ein Sommergewitter. Das zeigt auch der Film "A Casa Tutti Bene/Zu Hause ist es am schönsten". Zu sehen am Dienstag, 12. Februar, (dF) und Mittwoch, 13. Februar, (OmU) um 19:30 Uhr im Kinosaal GuckGuck im Café zum Kuckuck in Amstetten.

  • 04.02.19
Freizeit

Kino: "Ein Dorf zieht blank" in Amstetten

STADT AMSTETTEN. "Normandie nue/Ein Dorf zieht blank" ist eine von viel Sympathie für die Notlagen der französischen Bauern getragene Tragikomödie, die nicht nur unterhält, sondern auch berührt. Der Film ist am Dienstag, 5. Februar, (dF) und am Mittwoch, 6. Februar, (OmU) jeweils um 19:30 Uhr im Kinosaal Guckguck im Café zum Kuckuck in Amstetten zu sehen.

  • 27.01.19
Freizeit

Kino in Amstetten: "The Green Lie – Die grüne Lüge"

STADT AMSTETTEN. Am Dienstag, 29. Jänner, sowie am Mittwoch, 30. Jänner, ist jeweils um 19:30 Uhr im Kinosaal Guckguck im Café zum Kuckuck in Amstetten der Film "The Green Lie – Die grüne Lüge" zu sehen. Werner Boote möchte in „The Green Lie“ jene Lügen aufdecken, mit denen man es als ökologisch bewusster Konsument zu tun hat.

  • 21.01.19
Freizeit

Film „Halal Daddy / Halaleluja – Iren sind menschlich!“ in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Am Dienstag, 22. Jänner, und Mittwoch, 23. Jänner, ist im Kinosaal GuckGuck im Café Zum Kuckuck in Amstetten der Film "Halal Daddy / Halaleluja – Iren sind menschlich!" (OmU) zu sehen. Filmstart ist jeweils um 19:30 Uhr. In dieser Multikulti-Komödie ergeben sich die meisten Missverständnisse zwischen den Ethnien durch Ignoranz und Vorurteile.

  • 14.01.19
Freizeit

Kulturhof Amstetten lockt im Dezember zum "Kuckuck"

STADT AMSTETTEN. "Café Drechsler: And NOW...Boogie!", heißt es am Freitag, 14. Dezember, (20:30 Uhr) im Café zum Kuckuck in Amstetten. In memoriam Manfred Wohlfahrt: Der Abend des Dienstags, 18. Dezember, ab 19:30 Uhr wird im Café zum Kuckuck im Zeichen von "Texten über Manfred und von Manfred stehen."

  • 10.12.18
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Sie haben im Bezirk etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Originelles Herren-WC im Neunkirchner Restaurant Gutedel. Der Stein erinnert an die kultige "Kuckuck"-Lokal-Zeit. PFUI Nichts ist vor den Schmierern sicher: Am Spielplatz beim Gloggnitzer Kindergarten wurde alles beschmiert.

  • 02.11.17
Leute
10 Bilder

Der Kuckuck hat gerufen, nun lasst uns fröhlich sein ...

Der Kuckuck hat gerufen, nun lasst uns fröhlich sein; er kündigt uns den Frühling, mit seinem Sonnenschein! Kuckuck! Kuckuck! Kuckuck! Der Kuckuck hat gerufen, er ruft uns fort von Haus; wir sollen jetzt spazieren, zum grünen Wald hinaus! Kuckuck! Kuckuck! Kuckuck! Der Kuckuck hat gerufen, und wer's nicht hören mag; für den ist grün geworden kein Feld - kein Wald - noch Hag! Kuckuck! Kuckuck! Kuckuck! August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

  • 11.04.17
  •  3
  •  13
Freizeit

Der deutsche Freund: Zwei Kinoabende im "Kuckuck"

STADT AMSTETTEN. "Der deutsche Freund" (El amigo alemán) ist am Dienstag, 20. Dezember, und Mittwoch, 21. Dezember, im Café zum Kuckuck (Kinosaal) in Amstetten zu sehen. Die spanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln ist jeweils ab 19:30 Uhr zu sehen. Infos: suedfilmfest.at Reservierung: 07472 614 56

  • 12.12.16
Freizeit

"Zweite Chance" für Filmfans in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Am Dienstag, 6. Dezember, und Mittwoch, 7. Dezember, ist jeweils um 19:30 Uhr im Cafe "Zum Kuckuck" (Kinosaal) in Amstetten der dänisch/schwedische Film "Zweite Chance" unter der Regie von Susanne Bier zu sehen. Infos: www.suedfilmfest.at Reservierung: 07472 / 61456

  • 24.11.16
Leute

Herr Holle hört Weihnachten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Ei in der neuen Futterkrippe sorgt bei den Waldbewohnern für Aufregung. Schnell wird der Kuckuck beschuldigt, so kurz vor Weihnachten für unnötige Aufregung zu sorgen. Die eiligen drei (Zaun)Könige sorgen dafür, dass sich diese Nachricht mit Sternschnuppengeschwindigkeit im gesamten Gebiet verbreitet. Obwohl der Kuckuck bestreitet mit dem Ei – diesmal wirklich – nichts zu tun zu haben, wird er von allen anderen gemieden. Niemand möchte noch etwas mit dem Unruhestifter zu...

  • 23.11.16
Freizeit

"Das verfluchte Haus" in Amstetten zu sehen

STADT AMSTETTEN. "Das verfluchte Haus" im italienischen Original mit deutschen Untertiteln am Dienstag, 29. November, und Mittwoch, 30. November, im Cafe zum Kuckuck (Kinosaal) zu sehen. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr. Mehr Infos unter: www.suedfilmfest.at, Reservierung: 07472 61456

  • 14.11.16
Freizeit

"Und ich lebe noch!" im Kuckuck in Amstetten

STADT AMSTETTEN. "Und ich lebe noch!", heißt es am Mittwoch, 16. November, um 19:30 Uhr im Cafe "Zum Kuckuck" im Gewölbe. Ines Vasku leidet an multipler Sklerose, ist an den Rollstuhl gefesselt, kämpft seit frühester Kindheit mit verschiedenen Krankheiten, die ihr das Leben nicht leicht machten und zu schweren Depressionen bis hin zu mehreren Suizidversuchen führten. Sie sah sich seit Kindesalter immer wieder mit Ausgrenzung und Mobbing konfrontiert. Kurz: sie war körperlich und seelisch am...

  • 02.11.16
Freizeit

Film: Der Wert des Menschen in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Am Dienstag, 15. November, und Mittwoch, 16. November, ist jeweils um 19:30 Uhr der Film "Der Wert des Menschen" (Französisch mit deutschen Untertiteln) im Cafe "Zum Kuckuck" (Kinosaal) zu sehen. Mehr Infos: www.suedfilmfest.at, Reservierung: 07472 / 61456 


  • 02.11.16
Lokales

Alexandra Höbarth: „Upgrading Amstetten“

STADT AMSTETTEN. Die Amstettnerin Alexandra Höbarth präsentiert am Donnerstag, 13. Oktober, um 19:30 Uhr im Cafe Zum Kuckuck in Amstetten ihre Diplomarbeit (TU Wien, Fachrichtung Architektur), in der sie auf die Situation der Innenstadt mit kreativen Akzenten und Interventionen reagiert.

  • 08.10.16
Freizeit
18 Bilder

Zum Kuckuck noch mal! - Szenen einer Fütterung

Riesiges Fotografenglück hatte ich neulich, als ich zum ersten Mal einen Kuckuck aus der Nähe beobachten konnte und als Highlight sogar die Fütterung durch seine Ziehmutter, eine Bachstelze, miterleben durfte. Die Aufnahmen gelangen mir in der Hirschauer Bucht am Chiemsee. Der folgende Text stammt aus WIKIPEDIA: Der Kuckuck (Cuculus canorus) gehört zur Ordnung der Kuckucksvögel (Cuculiformes) und zur Familie der Kuckucke (Cuculidae). Er kommt in Nordafrika und in Eurasien von Portugal und...

  • 08.07.16
  •  52
  •  50
Freizeit

"ArgeLeute" sagen "argeWorte" im Kuckuck in Amstetten

AMSTETTEN. Wer sich auf eine literarische Reise durch die menschliche Existenz begeben will, hat am Freitag, 1. Juli, im Amstettener Cafe zum Kuckuck Gelegenheit dazu. Unter dem Titel „argeWorte – Wortskulpturen von Mona May“ veranstaltet der Verein ArgeLeute eine szenische Lesung. Die Veranstaltung ist Teil der argeWorte - Sommertour. Ab 19:30 lesen dort die Schauspieler Clare Zeiszl und David Ketter Texte, der Künstlerin Mona May, in denen sie in poetischer, sarkastischer, humorvoller,...

  • 23.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.