Landesehrenzeichen

Beiträge zum Thema Landesehrenzeichen

Diethard Theuermann (rechts) mit LH Peter Kaiser

Diethard Theuermann
Lavanttaler erhielt Landes-Ehrenzeichen

Der Sparkasse-Marketingleiter Diethard Theuermann darf sich über eine hohe Auszeichnung freuen. KLAGENFURT, WOLFSBERG. Anfang August verlieh Landeshauptmann (LH) Peter Kaiser eine Bundes- sowie drei Landesauszeichnungen an verdiente Persönlichkeiten. Einer von ihnen ist Diethard Theuermann aus Wolfsberg, der seit über 40 Jahren für das Marketing der Kärntner Sparkasse verantwortlich ist und in dieser Zeit maßgeblich die Sponsorstrategie geprägt hat. Im Spiegelsaal der Landesregierung...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Ehrenzeichenverleihung (Großes-Ehrenzeichen): Landtagspräsidentin Verena Dunst, Martin Zsivkovits, Andrea Hahn-Radel, Jutta Treiber, Helene Schütz-Fatalin und LHStv Johann Tschürtz
5

Bezirk Oberwart
Ehrenzeichen für verdiente Persönlichkeiten

Land Burgenland ehrte Persönlichkeiten für besondere Verdienste BEZIRK OBERWART. LT-Präs. Verena Dunst in Vertretung von LH Hans Peter Doskozil und LHStv Johann Tschürtz überreichten Montagabend in Raiding Ehrenzeichen, Medaillen sowie Verdienstkreuze an Persönlichkeiten, die sich besondere Verdienste um das Land Burgenland erworben haben. "Es ist für mich eine ganz große Ehre und Freude, die Ehrungen zu verleihen. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil hatte die Idee, die Ehrungen zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
5

Landesehrung
Ehrenzeichen des Landes an Pfarrer László Gúthy aus Oberwart

OBERWART. Das Ehrenzeichen des Landes Burgenland überreichte LH Hans Niessl an den evangelischen Pfarrer H.B. von Oberwart, László Gúthy, im Rahmen einer ökumenischen Messfeier am Sonntag, 21. Jänner 2019, für seine Verdienste um das kirchliche und gesellschaftliche Leben in Oberwart. Niessl würdigte Gúthy als eine jener Persönlichkeiten, die durch ihr großes Engagement den burgenländischen Weg mitgeprägt haben. Gúthy, geboren und aufgewachsen in Ungarn, seit 1992 evangelischer Pfarrer in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Junge Lebensretter: Fynn, Lennard, Raphael und Mario mit Bgm. Walter Hartlieb (r.)
7

Ehrenzeichen-Verleihung
45 Persönlichkeiten leisteten Hervorragendes

Landes- und Bundesehrenzeichen und Berufstitel wurden an 45 Personen verliehen.  KÄRNTEN. Im Spiegelsaal der Landesregierung gab es Landes- und Bundesehrenzeichen sowie Berufstitel für 45 stolze Kärntner. Die Verleihung übernahmen Landeshauptmann Peter Kaiser, seine Stellvertreterin Beate Prettner und Landesrat Ulrich Zafoschnig.  Kaiser erinnerte in seiner Rede an die Unwetterkatastrophe, die ohne den großen Einsatz vieler Helfer nicht bewältigbar gewesen wäre und freute sich über die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Rudolf Huemer bekam das Landes-Sportehrenzeichen in Gold von Präsident Franz Schiefermair (li.), dem derzeit Vorsitzenden der Landessportorganisation, und Präsident Gerhard Götschhofer (re.) überreicht.

Urgestein des Ottsdorfer Schützenvereines ausgezeichnet

Rudolf Huemer vom SV Ottsdorf erhält das Landes-Sportehrenzeichen in Gold MICHELDORF (sta). Besondere sportliche Leistungen und ehrenamtlicher Einsatz für den Sport werden vom Land OÖ mit der Verleihung des Landes-Sportehrenzeichens gewürdigt. Bei einem feierlichen Ehrungsabend im Linzer Redoutensaal wurden 14 aktive Sportler mit Gold und 28 mit Silber sowie 29 engagierte Funktionäre mit Gold und 51 mit Silber ausgezeichnet. Bereits Anfang Juni bekamen 86 Sportler und 35 Funktionär das...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
USCE-Schwimmerin Nathalie Parsch wurde von LH Hans Niessl ausgezeichnet

USCE-Schwimmerin Nathalie Parsch erhielt Landesehrenzeichen

EISENSTADT. Am 12. Dezember wurden im Kulturzentrum Eisenstadt verdiente burgenländische Sportler sowie Funktionäre geehrt.
 Auch USCE-Schwimmerin Nathalie Parsch erhielt eine Auszeichnung. Silberne Medaille für Verdienste um den Sport Für ihre Leistungen bei den österreichischen Jugend- und Schülermeisterschaften 2016 erhielt sie die silberne Medaille für Verdienste um den Sport im Burgenland. Die Schwimmerin hatte auf der Langbahn die Goldmedaille über 800m Freistil errungen und konnte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Yvonne Zapfel erhielt die Silberne Medaille
23

Gold, Silber und Bronze für Erfolge im Sport

Land Burgenland ehrte verdiente SportlerInnen, Funktionäre und Mannschaften. Auch aus dem Bezirk Oberwart waren einige Geehrte mit dabei. BEZIRK OBERWART. 541 Medaillen konnten Burgenlands Sportlerinnen und Sportler 2014 bei nationalen und internationalen Bewerben erringen. Für ihre Leistungen überreichte Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl 28 AthletInnen und FunktionärInnen sowie acht Mannschaften in Eisenstadt Landesauszeichnungen. „Herzliche Gratulation und Dank an unsere...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Landesehrenzeichen in Bronze für Kinder- und Jugendarbeit

Kultur- und Sportverein Unterlaussa ehrt Heidi Maderthaner WEYER. Am 23. November erhielt Heidi Maderthaner von Elisabeth Fuxjäger, Obfrau des Kultur- und Sportvereines Unterlaussa, das Landesehrenzeichen für Sport des Landes OÖ in Bronze verliehen. Im Vereinssaal Unterlaussa wurde damit ihr langjähriges intensives Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit der Sektion Schi des KSV-Unterlaussa, sowie die Tätigkeit als Schriftführerin gewürdigt. Der Vorstand des Kultur- und Sportvereines bedankt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Würdevolle Auszeichnung an Herrn Ing. Alfred Lugstein für sein Wirken im Bereich der Blasmusik

Timelkam Über Antrag der Marktgemeinde Timelkam erhielt Herr Ing. Alfred Lugstein am 25. Februar 2014 das Silberne Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich aus den Händen von LH Dr. Josef Pühringer. Diese Auszeichnung wurde ihm im Beisein von Herrn Bürgermeister Johann Riezinger und einigen Gemeindevertretern sowie einer Abordnung der Marktmusik Timelkam in einem feierlichen Rahmen im Steinernen Saal des Linzer Landhauses überreicht. Herr Ing. Alfred Lugstein ist im Jahr 1978 der...

  • Vöcklabruck
  • Karin Hinterlechner
Bezirksobmann Josef Hofmann (links) und sein Stellvertreter Siegfried Umdasch (rechts) gratulieren dem Bezirksehrenobmann Alfons Schenk zum Landesehrenzeichen in Gold.

Landesehrung für Bezirksobmann

BEZIRK. 16 Jahre lang war Alfons Schenk Bezirksobmann des Oberösterreichischen Kameradschaftsbundes. Der nunmehrige Bezirks-Ehrenobmann wurde dafür nun mit dem Landesehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Sein Nachfolger Josef Hofmann sowie dessen Stellvertreter Siegfried Umdasch gratulieren ihm und danken für die geleistete Arbeit.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Landesehrenzeichenverleihung 2012

Verdiente Funktionäre und Sportler wurden ausgezeichnet Alljährlich werden am burgenländischen Landesfeiertag verdiente Persönlichkeiten durch die Verleihung eines Landesehrenzeichens ausgezeichnet. Im „funkelnagelneuen“ KUZ in Eisenstadt ehrten LH Hans Niessl und LH-Stv. Mag. Franz Steindl Personen, die für das Land Burgenland Außerordentliches leisten. Im Beisein von ASVÖ-Präsident Robert Zsifkovits und Sportsekretär Christoph Fally durften sich auch FunktionärInnen von ASVÖ-Vereinen über...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Erich Brunner, Theresia Knarr, Bgm. Johann Wagner bei der Verleihung
4

Ehrenzeichenverleihung

Die Bgld. Landesregierung hat traditionsgemäß auch am heurigen Landesfeiertag - 11.11.2011 - zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen an verdiente Persönlichkeiten des Landes überreicht. Aus der Großgemeinde Mischendorf wurden auf Vorschlag von Bgm. Johann Wagner Frau FL Theresia Knarr und Herr Erich Brunner; und auf Vorschlag der Bgld. Landwirtschaftskammer wurde Herr GR Detlev Lachmann ausgezeichnet. Frau Fachlehrer Theresia Knarr aus Mischendorf erhielt aufgrund ihrer 30-jährigen Tätigkeit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Christine Schneidinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.