leichter lernen

Beiträge zum Thema leichter lernen

Danni Yang lebt seit 17 Jahren in Österreich.

"Das Wichtigste ist die Lernmethode"

Danni Yang kam vor 17 Jahren aus China#+ nach Österreich. Längst spricht sie ausgezeichnet Deutsch. Danni Yang kennen in Pichling viele aus ihrem Restaurant "City Wok". Die deutsche Sprache beherrschte sie schnell, obwohl sie erst mit 23 Jahren nach Österreich gekommen ist. "Lernen muss Spaß machen, man braucht aber auch klare Ziele", sagt die 40-Jährige. Sie hat viel über eine CD gelernt, vor allem was die Aussprache betrifft, war das sehr hilfreich. Heute gibt es entsprechende Programme...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Wer seinen Lerntyp erkannt hat, lernt um einiges leichter.

Welche Lerntypen gibt es? Hier ein Überblick

Generell wird zwischen vier Lerntypen unterschieden. 1. Der auditive Lerntyp: Den auditiven Lerntyp zeichnet aus, dass er gehörte Informationen leicht aufnehmen, behalten und auch wiedergeben kann. Daher lernt dieser Typ am besten, wenn er den Lernstoff hört (Aufnahme) oder ihn sich selbst laut vorliest. Als Lernhilfen eignen sich Lernkassetten, Vorträge und Gespräche. 2. Der visuelle Lerntyp: Der visuelle Lerntyp merkt sich Lerninhalte am leichtesten, wenn sie in Form von Bildern und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE

Kinesiologie für Volksschüler in Wolfsberg

In der Praxis von Michaela Messner haben vier Lavanttaler Kinder einen Kinesiologie-Aufbaukurs absolviert. WOLFSBERG. Vier Kinder im Volksschulalter haben den Kinesiologie-Aufbaukurs für Volksschulkinder "Lernen kann so leicht sein" in der "Golden Balance"-Praxis von Michaela Messner in Wolfsberg absolviert. Mit viel Spaß haben sie sich mit Themen wie zum Beispiel Gesundheit oder mit den verschiedenen Gefühlen auseinandergesetzt. Diese Themen spielen auch für den schulischen Erfolg eine...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Lernen mit dem Hund in der Schule!
2

HAUSTIERE sind der perfekte LERNPARTNER

Haustiere, und ganz besonders Hunde, können sich in vielfältiger Weise positiv auf die schulische Leistung von Kindern und Jugendlichen auswirken. Sie fungieren als Motivator, reduzieren den Lernstress und fördern die Konzentration. Zudem steigert ein intensiver Umgang mit Tieren die Kommunikations- und Kontaktfähigkeit und hilft damit bei der Integration im Klassenverband. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor, die das führende österreichische Nachhilfeinstitut LernQuadrat in Auftrag...

  • Neunkirchen
  • LernQuadrat Neunkirchen / Ternitz

„Lernen leicht gemacht“ – Kostenloser Infoabend

LANDECK. Du bist klüger, als du glaubst. Du musst nur wissen, wie du richtig lernst. Beim kostenlosen AK Infoabend „Lernen leicht gemacht“ am Dienstag, 23. Februar, um 19 Uhr in der AK Landeck, erfahren Schüler, Eltern, Studenten und Arbeitnehmer, wie es klappen kann. Dazu gibt es die besten Tipps nach den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung – auch für die praktische Umsetzung. So fällt Lernen lernen leichter, für Schule, Beruf und Alltag. Anmeldung erforderlich unter Tel. 0800/22 55...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
Lernen soll den Kindern Spaß machen.

Vortrag: Lernen leicht gemacht

Am Freitag, 22. Jänner, ist um 19.30 Uhr im Regenbogenland in Schenkenfelden der Vortrag "Lernen leicht gemacht" mit Susanne Winkler. Wie kann ich mein Kind beim Lernen für die Schule unterstützen? Welche Grundlagen braucht es damit das Lernen gut gelingen kann? Und welche Tipps und Tricks helfen den Lernalltag spannender zu gestalten? Diesen und anderen Fragen soll beim Vortrag auf den Grund gegangen werden, damit Lernen wieder Spaß macht. Kosten: 4 € pro Person oder 5€ pro Ehepaar...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Leichter lernen – in sieben Schritten zum Lernerfolg

RIED. "Leichter lernen – in sieben Schritten zum Lernerfolg" mit Mag. Silvia Rudisch-Prögler, Lernberaterin Praktische Pädagogik® Evolutionspädagogin®. Wann: Donnerstag, 24.9.2015, 19:00–22:00 Uhr. Wo: Heim Santa Katharina, Raum vor der Ergotherapie Kennen Sie das: Ihr Kind hat viel gelernt und es hat wieder nicht geklappt, Tränen und Türen knallen wenn die Hausaufgabe ansteht; Konzentrations- schwierigkeiten in der Schule und beim Lernen zu Hause, das klassische „Brett vorm Kopf“, es...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer

"Leichter lernen, leichter merken"

Dr. Katharina Turecek Wann: 01.10.2015 19:00:00 Wo: Haus St. Stephan, Oberpullendorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

"LEICHTER LERNEN - LEICHT GEMACHT"

Workshop für Volksschulkinder mit Begleitperson Am 1. Nachmittag üben wir gemeinsam: - Klopfpunkte am Körper um optimaler Informationen aufnehmen zu können. - Kinesiologische Übungen dienen zur Verbesserung der Konzentration und Merkfähigkeit und einige zum Stressabbau vor Prüfungen und sonstigen schwierigen Situationen. - Fingerübungen (Mudras) zur Unterstützung beim Lernen, damit das Gelernte wieder leicht abgerufen werden kann. - Ein Motivationstraining gegen Schulstress und...

  • Schärding
  • Familien- und Sozialzentrum Andorf

Lernblockaden lösen

Hinter hartnäckigen Lernschwierigkeiten stecken oft Lernblockaden - quasi automatisierte Verhaltensweisen, zu denen man keinen bewussten Zugang hat und die man daher nicht mit willentlicher Anstrengung steuern kann. Dieser Vortrag erklärt Hintergründe von Lernblockaden und zeigt Techniken, diese in Angriff zu nehmen und zu lösen. Beitrag: € 12.- Anmeldung: Bis 3 Tage vor dem Workshop unter Tel. 0676 / 75 03 167 oder kontakt@ursula-foerschner.at -> Weitere Info Wann: ...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Ursula Förschner

Seminar im Alten Widum: In sieben Schritten zum Lernerfolg

Samstag, 9. November 2013, 9.30–ca. 17.00 Uhr Kennen Sie das? Ihr Kind hat viel gelernt und es hat wieder nicht geklappt; Tränen und Türen knallen, wenn die Hausaufgabe ansteht; Konzentrationsschwierigkeiten im Unterricht; das klassische „Brett vorm Kopf“ in Stresssituationen; Ihr Kind traut sich nicht, vor der ganzen Klasse zu sprechen, … Anhand des Modells der Evolutionspädagogik® erfahren Sie in sieben Schritten: … wie Kinder wahrnehmen … wie Kinder Informationen verarbeiten … was...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Auf zwölf Tafeln rund um den Berglsteinersee werden verschiedene Bewegungsübungen erklärt. Im Bild: Initiator des Weges und Kinesiologe Herbert Handler.
2

Wanderweg gegen Lernblockaden

Ein Rundweg um den Berglsteinersee bietet Anleitungen zu entspannenden Bewegungsübungen. KRAMSACH (mel). "Immer mehr Kinder leiden unter Belastungen und Lernstress. Gezielte Bewegungen an der frischen Luft können Abhilfe schaffen", weiß der erfahrene Kinesiologe Herbert Handler. Daher entwickelte er im Jahr 2006 gemeinsam mit dem TVB Alpbachtal und dem Tiroler Seenland den ersten "Leichter Lernen" Wanderweg der Welt. Dieser befindet sich rund um den Berglsteinersee in Kramsach. An zwölf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Lerntechnik Seminar

Schul- und Lernprobleme was tun? Ein Fünfer auf die Mathe-Schularbeit? Die Englisch-Vokabel wieder vergessen? Es gibt mehrere Ursachen für schlechte Noten. Nicht immer liegt es am zu wenig Lernen, sondern einfach daran, dass die Schüler falsch lernen. „Viele Kinder verbringen immer mehr Zeit mit Lernen, und bringen trotzdem schlechte Noten nach Hause, was zu Frust bei Eltern und Schülern führt“, weiß Dipl.-Ing. Peter Mischek vom LernQuadrat. Im LernQuadrat Lerntechnik-Seminar lernen...

  • Korneuburg
  • Peter Mischek

Vortrag „LEICHTER LERNEN mit Kinesiologie“

Der Vortrag "LEICHTER LERNEN mit Kinesiologie" zeigt die Durchführung und Wirkungsweise kinesiologischer Übungen und erklärt ihre Hintergründe. Kinesiologische Übungen - bereiten das Gehirn aufs Lernen vor - koordinieren Gehirn und Körper - lösen Blockaden und Stress - helfen bei Konzentrationsschwächen, Motivationsmangel und Ängsten Referentin: Mag.a Ursula Förschner, Pädagogin, Lernberaterin P.P.®, Kinesiologin Eintritt: freie Spende Anmeldung erbeten unter Tel. 0676 / 75 03...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Ursula Förschner

Vortrag „Richtig schreiben, flüssig lesen“

Rechtschreiben und Lesen sind äußerst komplexe Vorgänge, die sowohl die Koordination beider Gehirnhälften als auch gute visuelle, auditive und intermodale Fähigkeiten voraussetzen. Der Vortrag "Richtig schreiben, flüssig lesen" erklärt die Hintergründe der Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie). Er veranschaulicht, welche Fähigkeiten zum Rechtschreiben und Lesen benötigt werden, und gibt Hilfestellung auf dem Weg zu richtigem Schreiben und flüssigem Lesen. Referentin: Mag.a Ursula...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Ursula Förschner

Brain Gym - Gymnastik fürs Gehirn

Brain Gym ist ein Lernprogramm zur Verbesserung von Lesen, Schreiben, Sprache und mathematischem Verständnis, entwickelt von Dr. Paul Dennison und seiner Frau Gail Dennison. Die Zusammenarbeit zwischen beiden Gehirnhälften wird durch das Überkreuzen der Körpermittellinie gefördert und somit können Lerninhalte besser und schneller aufgenommen und verarbeitet werden. Leichtes Lernen kann nur dann stattfinden, wenn keine Blockaden vorliegen - diese machen das Lernen oft schwer oder...

  • Tirol
  • Imst
  • Barbara Schatz
Mag.a Ursula Förschner

Vortrag "Richtig schreiben, flüssig lesen", Di., 17. April, 20h im Gesundheitszentrum Eisenstadt

Rechtschreiben und Lesen sind äußerst komplexe Vorgänge, die sowohl die Koordination beider Gehirnhälften als auch gute visuelle, auditive und intermodale Fähigkeiten voraussetzen. Der Vortrag "Richtig schreiben, flüssig lesen" erklärt die Hintergründe der Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie). Er veranschaulicht, welche Fähigkeiten zum Rechtschreiben und Lesen benötigt werden, und gibt Hilfestellung auf dem Weg zu richtigem Schreiben und flüssigem Lesen. Eintritt: freie...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Ursula Foerschner
Mag.a Ursula Förschner

Vortrag "LEICHTER LERNEN mit Kinesiologie" am Di., 27. März, 20h im Gesundheitszentrum Eisenstadt

Der Vortrag "LEICHTER LERNEN mit Kinesiologie" zeigt die Durchführung und Wirkungsweise kinesiologischer Übungen und erklärt ihre Hintergründe. Kinesiologische Übungen bereiten das Gehirn aufs Lernen vor, koordinieren Gehirn und Körper, lösen Blockaden und Stress und helfen bei Konzentrationsschwächen, Motivationsmangel und Ängsten. Eintritt: freie Spende Referentin: Mag.a Ursula Förschner, Lernberaterin P.P.® (Praktische Pädagogin), Kinesiologin, AHS-Lehrerin. Wann: ...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Ursula Foerschner
Mag.a Ursula Förschner

Vortrag "Leichter lernen- mit Freude und Erfolg!" - Eintritt frei

Der Vortrag "Leichter lernen - mit Freude und Erfolg" vermittelt praktische Übungen und Hilfestellungen für leichteres Lernen in Schule und Fortbildung. Er erklärt Hintergründe von Lernproblemen, zeigt, wie sich "Lernblockaden" äußern und wie sie in Angriff genommen werden können. Der Vortrag beleuchtet auch das Thema "Legasthenie" bzw. "Teilleistungsschwächen" und geht auf individuelle Fragen der TeilnehmerInnen ein. Referentin: Mag.a Ursula Förschner - Lernberaterin P.P. (Praktische...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Ursula Foerschner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.