Margarethe Schramböck

Beiträge zum Thema Margarethe Schramböck

Harsche Kritik von Winfried Vescoli.

Corona Tirol - Rücktrittforderung
Freiheitliche Wirtschaft fordert Rücktritt von Ministerin

Freiheitliche Wirtschaft Tirol fordert den sofortigen Rücktritt  von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck. TIROL, ST. JOHANN. "Statt Wirtschaftstreibende positiv zu motivieren und ihnen Hoffnung für die bevorstehenden Herbstferien zu geben, besitzt die Wirtschaftsministerin die Unverfrorenheit, mit einem zweiten Lockdown zu drohen. Damit hat die ÖVP als Wirtschaftspartei die klare Rote Karte verdient", kritisiert Winfried Vescoli, Obmann der Freiheitlichen Wirtschaft Tirol. Das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Maschinenvorführung im RHI Magnesita in Radenthein
2

50 Millionen Investition
Radenthein bekommt das modernste Werk der Feuerfestindustrie weltweit

RHI Magnesita in Radenthein präsentierte seine Pläne für das modernste Werk der Feuerfestindustrie weltweit. RADENTHEIN. RHI Magnesita, der Weltmarktführer für Feuerfestprodukte und -lösungen, investiert kräftig in die Zukunft des Standorts in Radenthein. Mit der „Digital Flagship Plant Radenthein“ entsteht das modernste Werk der Feuerfestindustrie weltweit. Insgesamt werden 50 Millionen Euro in eine hochmoderne Infrastruktur und umfassende Digitalisierung investiert. Die Modernisierung wird...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Tausende Zuschauer aus Nah und Fern, Jung und Alt standen beim 22. Blumenkorso im Haflingerdorf Ebbs wieder Spalier für die 50 Dahlien-geschmückten Festwagen.
1 38

Blumenkorso Ebbs
50 Wägen mit tausenden Dahlien – mit VIDEO

Bei strahlendem Sonnenschein säumten wieder tausende Besucher die Straßen des Haflingerdorfs Ebbs zum 22. Blumenkorso. Musikalisches gab's mit Hansi Hinterseers neuen Liedern, Bluatschink und Claudia Jungs Melodien. EBBS (red). Tausende bestaunten in Ebbs am Sonntag, den 25. August den Umzug der kreativen Wägen der Blumenkorso-Teilnehmer. Am Freitag startete Schlagerstar Hansi Hinterseer das "Flower Power"-Wochenende mit seiner Show in der vollen Hödnerhof Arena und mit Liedern seines...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Auf einer Linie: VP-Chef Sebastian Kurz und Landeshauptmann Günther Platter
20

Kurz im Gespräch
VP-Wahlkampf im Kuhstall in Mutters

Dass auch ein Kuhstall eine perfekte Örtlichkeit für einen politischen Wahlkampf sein kann, wurde in Mutters/Unterberg unter Beweis gestellt. "Kurz im Gespräch" lautete das Motto – und der "Bundeskanzler a. D." zeigte sich von der Location ebenso beeindruckt wie von der Begeisterung um seine Person. Am "Schöberlhof" des ehemaligen Landeshauptmann-Stellvertreters Anton Steixner im Mutterer Ortsteil Unterberg hatten die Kreativkräfte ganze Arbeit geleistet. Der Kuhstall, der "im Normalbetrieb" 27...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Gemeinsam: Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl (l.) mit Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck

Bund und Land: Zusammenarbeit im Fachkräftemangel

In der vergangenen Woche war Graz Gastgeber der Konferenz aller Wirtschaftsreferenten der Bundesländer. Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und VP-Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck zeigten sich erfreut über das produktive Treffen. „Es gibt Herausforderungen, die in allen Bundesländern gleich sind. Das sind die digitale Transformation und der Fachkräftemangel. Letzteres ist kein Hauptstadt-Problem, es ist eine Herausforderung, mit der die Länder und Regionen österreichweit...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Heinz Windisch von der Fa. Gallzeiner, Forum Land Landesobmann NR Hermann Gahr und Bürgermeister Josef Brunner bei der Übergabe des Forum-Land-Preises in Thaur.
2

Digitalisierung
Forum Land-Gemeindetag stand im Zeichen der Digitalisierung

TIROL. Am 6. 4.2019 fand in Thaur der Große Forum Land-Gemeindetag statt. Thema war die Digitalisierung. Der Forum Land-Preis ging an die Gemeinde Gallzein für den Breitbandausbau. Forum Land-GemeindetagDer Forum Land-Landesobmann Hermann Gahr und seine Stellvertreterin Rgina Norz luden Bürgermeister, Gemeinderäte und Interessierte zum Große Forum-Land-Gemeindetag. Hochkarätige Referenten sprachen zum Thema Digitalisierung. „Ich bin mir sicher, dass zahlreiche BesucherInnen sich gute Ideen zur...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (r.) beim Jobgipfel.

Regierung gibt Qualifizierung der Jungen Vorrang

Schramböck hat sich zum Ziel gesetzt, die Zahl der Arbeitslosen um ein Drittel zu senken. ÖSTERREICH. Hochkonjunktur, 350.000 Arbeitslose und gleichzeitiger Fachkräftemangel – das passt laut Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck nicht zusammen. Gemeinsam mit Sozialministerin Beate Hartinger-Klein will sie 100.000 Arbeitslose wieder in einen Job bringen. Jobgipfel hat Jugend im Fokus Der Fokus der Maßnahmen, auf die sich die Ministerinnen gemeinsam mit den Sozialpartnern auf dem Jobgipfel...

  • Linda Osusky
Eine eigene Lehre für den Online-Einzelhandel ist ab sofort möglich.

Neuer Lehrberuf E-Commerce-Händler ist da (mit Audio)

Die Sozialpartner im Handel haben sich laut Wirtschaftskammer in Rekordzeit über die neue Ausbildung geeinigt. ÖSTERREICH. Der neue Lehrberuf für E-Commerce-Kaufleute sollte eigentlich erst diesen Herbst kommen. Doch jetzt kam alles etwas schneller: Die Lehre zum/zur E-Commerce-Kaufmann bzw. -frau kann ab sofort begonnen werden. Damit wird eine von der Handelsbranche lange geforderte Ausbildung möglich. Handel zeigt sich erfreut "Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck hat die rechtliche...

  • Linda Osusky
Alfred Riedl bei seiner Rede vor 200 Gästen im Palais Niederösterreich.
9

Gemeindebund feiert 70 Jahre: Sebastian Kurz und Heinz Fischer gratulierten

Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl lud die Politspitze zum 70-jährigen Bestehen des Österreichischen Gemeindebundes ins Palais Niederösterreich. Rund 200 Gäste kamen der Einladung ins Palais Niederösterreich nach. ÖSTERREICH. Rund 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung von Alfred Riedl und feierten im altehrwürdigen Palais Niederösterreich in Wien. Neben Bundeskanzler Sebastian Kurz, Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck, Staatssekretärin Karoline Edtstadler und dem...

  • Linda Osusky
WB-Obmann Seiwald mit Ministerin Margarethe Schramböck und WB-Mitgliedern.

"Positive Signale von der Regierung"

Seiwald: Regierung stärkt Österreich als Wirtschaftsstandort und entlastet die Unternehmen BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Erfreut zeigt sich der Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes, Peter Seiwald, über das im Ministerrat beschlossene Standortpaket. "Die beschlossenen Entlastungs- und Bildungsmaßnahmen sind ein positives Signal an unsere Jugend und die Unternehmen und werden auch den Bezirk Kitzbühel als Wirtschaftsstandort stärken", so Seiwald. Begrüßt werden die Stärkung der Lehre mit Fokus auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ministerin Margarete Schramböck (roter Blazer) bei der Betriebsbesichtigung der Firma Micado
4

Wirtschaftsministerin Schramböck zu Besuch in Osttirol

Kooperation von Wirtschaft und Ausbildungseinrichtungen im Bezirk für Ministern vorbildhaft. OBERLIENZ. Auf Initiative des Osttiroler Wirtschaftsbundes fand am 20. Februar ein Betriebsbesuch der neuen österreichischen Ministerin für Wirtschaft und Digitalisierung, Margarete Schramböck, bei der Firma MICADO in Oberlienz statt. Schüler und Lehrkräfte der Polytechnischen Schule Lienz, der Fachberufsschule und der Handelsakademie nutzten dabei die Gelegenheit, um der Wirtschaftsministerin ihr...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck weiß genau, wovon sie spricht
2

Margarethe Schramböck, eine Ministerin mit Fachwissen

Coole Berufsbezeichnungen im digitalen Zeitalter KITZBÜHEL (be). Im Rahmen des Hahnenkammrennens hat die neue Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck ihre Vorstellungen und Pläne zum Thema Digitalisierung dargelegt. Organisiert wurde die Veranstaltung auf Schloss Lebenberg vom Wirtschaftsbund. „Wir wollen Dinge voranbringen, von denen wir wissen, dass sie getan werden müssen“, erklärte Schramböck. Christoph Holz, Obmann der Fachgruppe UBIT in der Wirtschaftskammer moderierte die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.