Markus Hinterhäuser

Beiträge zum Thema Markus Hinterhäuser

V. li.: Lukas Crepaz (Kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele), Helga Rabl-Stadler (Präsidentin der Salzburger Festspiele), Markus Hinterhäuser (Intendant der Salzburger Festspiele), Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
Video

Salzburger Festspiele
Jubiläumspiele finden statt, wenn auch abgespeckt

MIT VIDEO ::: Die 100. Salzburger Festspiele werden aufgrund der Corona-Situation heuer in verkürzter Form im August stattfinden. SALZBURG. Die Salzburger Festspielen werden aufgrund der aktuellen Corona-Situation heuer – in ihrem 100. Jahr des Bestehens – in verkürzter Form stattfinden; und zwar vom 1. bis zum 30. 8. 2020. Das wurde gestern bekannt gegeben. Etwa 90 Vorstellungen, höchstens sechs Spielstätten Statt 200 Vorstellungen an 44 Tagen an 16 Spielstätten wird es laut der Kundmachung...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Direktorium der Salzburger Festspiele: Präsidentin Helga Rabl-Stadler, Intendant Markus Hinterhäuser und Kaufmännischer Direktor Lukas Crepaz.

Coronavirus in Salzburg
Modifizierte Festspiele scheinen möglich

Nach Bekanntgabe der Lockerungen der Vorschriften für Kulturveranstaltungen ab Juni, scheinen die Festspiele unter anderen Vorzeichen stattfinden zu können. Was allerdings wirklich möglich sein wird, kann erst nach Vorliegen der Verordnung ausgelotet werden. SALZBURG. Das Direktorium der Salzburger Festspiele, Präsidentin Helga Rabl-Stadler, Intendant Markus Hinterhäuser und Kaufmännischer Direktor Lukas Crepaz, nimmt zu den ersten Ankündigungen von Vizekanzler Werner Kogler und Bundesminister...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Florian Wiegand, Helga Rabl-Stadler, Markus Hinterhäuser, Bettina Hering and Lukas Crepaz
1

100 Jahre Festspiele
Im Jubiläumsjahr 2020 wollen die Salzburger Festspiele die ganze Stadt zur Bühne machen

Jedermann-Tag, Landesausstellung, großes Fest: Die Salzburger Festspiele feiern 100-Jahr-Jubiläum. SALZBURG. 100 Jahre Salzburger Festspiele – das ist definitiv ein Grund zum Feiern. Darin waren sich Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Intendant Markus Hinterhäuser bei der Präsentation des Jubiläumsprogramms für 2020 einig. Aber auch ein Grund, um sich besonders an die Gründungsidee zu erinnern, als die Salzburger Festspiele von Künstlern und Bürgern als "eines der ersten Friedenswerke"...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Katholnigg sperrt zu
5

Ende nach 170 Jahren: Katholnigg sperrt zu

"Sperrstund ist" steht an der Tür von Salzburgs beliebtestem Platten-Geschäft für klassische Musik. SALZBURG (lin). Einst standen die Leute Schlange vor dem Platten- und CD-Geschäft Katholnigg in der Sigmund-Haffner-Gasse. Aber diese Zeiten sind vorbei. Der Klassik-Markt ist gesättigt, und wer sich dennoch für die Neuerscheinungen interessiert, kauft nimmer häufiger im Internet. "Sperrstund is" heißt es wieder einmal für einen Salzburger Traditionsbetrieb. Schon wieder das Internet 1847 hat die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christoph Lindenbauer
Die Präsidentin und der Intendant in China
4

Salzburg goes China: Die Festspiele sind auf Werbetour

SALZBURG (lin). Die Salzburger Festspiele sind definitiv kein lokales Ereignis. Das Festival gehört zu den bedeutendsten Marken der Stadt und des Landes. Aus gutem Grund touren die Präsidentin und der Intendant durch die halbe Welt. Auf ihrer Road-Show machten Helga Rabl-Stadler und Markus Hinterhäuser in Berlin, London, München, New York, Paris, Wien und Zürich und zuletzt in China und Korea Station. Das Ziel: Werbung für das Programm in Salzburg 2018. Aber nicht nur das: Im Gefolge der Kunst...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christoph Lindenbauer
Markus Hinterhäuser, Helga Rabl-Stadler, Lukas Crepaz

Positive Bilanz der Salzburger Festspiele

SALZBURG (lg). „Wir freuen uns über die große Resonanz unserer Festspielsaison 2017, die mit einer Auslastung von 97 Prozent und 261.500 ausgegebenen Tickets unsere Erwartungen weit übertroffen hat" – so fasst Lukas Crepaz, Kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele, die erfreuliche Bilanz zusammen und fügt hinzu: "Mit diesem Erfolg im Rücken können wir nun die dringendsten Investitionen – insbesondere bei der Sanierung des 57 Jahre alten Großen Festspielhauses – weiter vorantreiben."...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
5 132

Festspieltour 2017 (1+2+3) Nachtrag 1 + 2

Die Salzburger Festspiele immer eine gute Gelegenheit für Foto-u. Autogrammjäger verschiedensten Promis aus Film, Politik oder Wirtschaft persönlich gegenüber zu stehen. So fahre ich bewusst an einem "Jedermanntag", um den Tobias Moretti zu sehen, der mir früher schon einmal entwischt ist. Aber bei der Ankunft gleich Pech, Schlechtwetterprogramm, der Jedermann findet im Festspielhaus statt und vom Intendanten Markus Hinterhäuser erfahre ich, dass der Umzug so oder so nicht mehr stattfindet. Der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • A. Gasselsberger
Gala der Internatinalen Salzburg Association auf Schloss Leopoldskron  
Festspiele Salzburg 2017, Salzburger Festspiele
ISA Gala
Foto: Franz Neumayr     26.7.2017
Sorgten für die musikalische Umrahmung: Musiker Familie Pillinger: Franz und Ursula Pillinger mit ihren Kindern Camilla, Cora und Cosima
35

Treffpunkt für Salzburg-Liebhaber bei der ISA-Gala

Ein gesellschaftliches Ereignis ganz nach dem Geschmack von Festspielmitbegründer Max Reinhardt SALZBURG. Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer lud als Präsident der Internationalen Salzburg Association (ISA) am Vorabend der Eröffnung der Salzburger Festspiele Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur zum traditionellen Galadiner ins romantische Schloß Leopoldskron. „Salzburg ist ein Kultur-Hotspot im Herzen Europas. Die ISA-Mitglieder wissen das zu schätzen und sind bekennende...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Feiern Jubiläum: LH-Stv. Christian Stöckl, Intendant Markus Hinterhäuser, Kulturstadträtin Eveline Sampl-Schiestl, Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Bgm. Gerhard Anzengruber.
23

"Die Festspiele sind definitiv in Hallein angekommen"

Hallein feiert mit einem großen Empfang "25 Jahre Salzburger Festspiele auf der Pernerinsel" HALLEIN (ap). Quasi Silberhochzeit feierten die Stadt Hallein und die Salzburger Festspiele, zumal die Liebe – laut Ausführungen der Festredner – über die 25 Jahre Partnerschaft mehr und und mehr gewachsen ist. Illustre Redner- und Gästeschar Zum Empfang auf die Pernerinsel luden Bgm. Gerhard Anzengruber und Kulturstadträtin Eveline Sampl-Schiestl zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Ferdinand von Schirach

Ferdinand von Schirach hält die Festspielrede 2017

SALZBURG (lg). Ferdinand von Schirach wird die Festrede bei der Eröffnung der Salzburger Festspiele 2017 halten. "Seine klare demokratische und rechtsstaatliche Haltung gibt Orientierung, seine überzeugend formulierten Gedanken machen ihn zum idealen Festspielredner 2017“, sind Festspielpräsidenten Helga Rabl-Stadler und Intendant Markus Hinterhäuser überzeugt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Helga Rabl-Stadler und Markus Hinterhäuser,
1

Bühne frei für "Festspiel-Paar"

SALZBURG. Bühne frei für die neue Festspielführung. Offiziell ist Markus Hinterhäuser ja schon sein drei Monaten im Amt und Helga Rabl-Stadler´s Vertrag wurde ebenfalls verlängert. Viel Bewährtes bleibt. Was kommt: Ein neuer Jederman (Tobias Moretti), Anna Netrebko (in der Hauptrolle der „Aida“), ein Künstlerfest, eine Gala Soire und – hoffentlich – ganz viele zufriedene Zuschauer.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bettina Hering (Leitung Schauspiel), Markus Hinterhäuser (Intendant), Helga Rabl-Stadler (Festspielpräsidentin) und Florian Wiegand (Leitung Konzert).
1 2

Festspiele wollen Epizentrum des Besonderen sein

SALZBURG (lg). Die Salzburger Festspiele wollen ein Epizentrum des Besonderen sein - mit diesem Auftrag tritt das neue Leitungsteam um Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Intendant Markus Hinterhäuser an, um die kommenden Jahre dieses Fest-Spiels zu gestalten. "Wir haben uns vorgenommen, die großen Gedanken unserer Gründerväter Hugo von Hofmannsthal und Max Reinhardt weiterzuspinnen. Festspiele als Zusammenkunft abseits des Alltags und fern von den Zerstreuungen der Großstadt bedeuten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Gemeinsamen Weg weitergehen

SALZBURG/WIEN. Die Zusammenarbeit wurde verlängert: Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und der designierte Intendant Markus Hinterhäuser trafen sich in Wien, um einen 5-Jahresvertrag mit der Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor für den Zeitraum 2017 bis 2021 zu unterzeichnen. Damit können zwei große Jubiläen gemeinsam gefeiert werden: Der Chor blickt im Jahr 2017 auf sein 90-jähriges Bestehen zurück, die Salzburger Festspiele werden 2020 hundert Jahre alt. „Wir haben viele schöne...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Präsidentin Helga Rabl-Stadler, Intendant Markus Hinterhäuser und Schauspiel-Leiter Thomas Oberender.
5 5

Mit Pauken und Kuhglocken

Performance „Musicircus“ zur Festspieleröffnung - alle Salzburger/innen sind eingeladen. Welche Instrumente Sie auch immer zu Hause haben: bringen Sie sie am 24. Juli zum Fest zur Festspieleröffnung mit. Egal, ob es Kuhglocken, ein Klavier, Pauken oder sonst etwas sind. SALZBURG (rik). Die Altstadt als Riesenbühne, auf der alle mit ihren selbst mitgebrachten Instrumenten musizieren: so stellen sich die Verantwortlichen - Präsidentin Helga Rabl-Stadler, Intendant Markus Hinterhäuser,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Ricky Knoll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.