Martin Auer

Beiträge zum Thema Martin Auer

Froh-Locken: Ein besonderer Graz-Adventkalender für einen besonderen Advent
2

Froh-Locken: Der WOCHE-Adventkalender mit Graz-Tipps

Wieso sollte man nur im Advent etwas vom Adventkalender haben? WOCHE-Ideen, die auch 2021 Spaß machen. Bald, schon sehr bald, öffnen wir das erste Türchen des Adventkalenders. Und weil heuer so vieles unsicher ist und die regionalen Betriebe jede Hilfe ihrer Grazer Bevölkerung brauchen können, hat die WOCHE einen ultimativen Graz-Adventkalender zusammengestellt. Regional und nachhaltig Wem kann man mit einer Wagner-Breze eine Freude machen und wer weiß schon, wie er den...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Oh du fröhliche Weihnachtszeit: Durchhalten und zusammenhalten lautet die Devise, der Gesundheit und der eigenen Stadt zuliebe.
4

Lockdown
Grazer Händler appellieren: Ohne Geschäfte stirbt die Grazer Innenstadt

Lockdown, der zweite: Warum die Grazer gerade jetzt heimischen Betrieben die Treue halten müssen. Normalerweise wird um diese Zeit die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt eingeschaltet, die Adventmärkte öffnen und "Glühwein-Dates" werden koordiniert. Nachdem 2020 aber alles anders ist, ist auch unser Programm für die kommenden drei Wochen ein anderes. Österreich befindet sich seit gestern im zweiten harten Lockdown und nach der Gastronomie muss nun auch der Handel bis 6. Dezember seine...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Sie kriegt alles gebacken: Ohne Barbara Auer wäre Martin Auer nicht Martin Auer.
2

Visionen als täglich Brot – Barbara Auer in "Gefragte Frauen"

Gutes Brot, Teamwork, soziale Verantwortung, Familie: Wer Martin Auer sagt, muss auch Barbara Auer sagen. Das Bäckereiunternehmen Martin Auer hat sich in die Herzen der Grazer gebacken. Als Martin Auer VI. seinem Vater das Unternehmen im Jahr 2011 abkaufte, zählte es 180 Mitarbeiter, nun sind es gut 400. Bei Barbara Auer, Co-Geschäftsführerin, Ehefrau von Martin Auer sowie Chefin von Haller in der Herrengasse, laufen alle Fäden des Traditionsunternehmens zusammen. Der WOCHE verrät sie, wie...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Vermittelten Wissen: Reinhard Willfort, Josef Zotter, Petra Pieber, Martin Auer und Stephan Witzel (v.l.).

Innovation
Chocolatier Josef Zotter lehrte fürs Leben

Josef Zotter zählte zu den prominenten Sprechern an der "Uni for life". REGION. An der "Uni for life" in Graz hat sich kürzlich alles rund um die Frage „Kann man Innovation lernen?“ gedreht. Rund 80 Teilnehmer nutzten die Chance, sich virtuell zu informieren, mit einer Reihe großer Persönlichkeiten zu interagieren oder sich schlichtweg inspirieren zu lassen. Zu den Sprechern zählte neben dem Traditionsbäcker Martin Auer auch der heimische Chocolatier Josef Zotter aus Bergl. "Innovation...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bäckermeister Martin Auer beim ersten digitalen Business Brunch zur Frage "Kann man Innovation lernen?"
3

Traditionsbäckermeister Auer und Schokoladen-Mastermind Zotter
Innovation nach Rezept?

Auch wenn es für Feinschmecker auf den ersten Blick unfassbar erscheint: Es geht im Leben nicht um Brot, Schokoladenkuchen und Kaffee alleine. Warum eine Tankstelle so gesehen die bessere Bäckerei sei und warum es manchmal klug ist, Dinge zu tun, die sich nicht gehören. Highlights des ersten hiesigen digitalen Live-Events über die Lernbarkeit von innovativem Denken – mit ganz viel Innovationsgeist und lokalem Know-How. Mit reger Online-Publikumsbeteiligung wurde die Frage „Ist Innovation...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Für Mitmenschen im Einsatz: Altbürgermeister und "Von Mensch zu Mensch"-Initiator Alfred Stingl
3

Von Mensch zu Mensch-Bilanz: So viele Hilferufe wie noch nie zuvor

Unsere Aktion „Von Mensch zu Mensch“ verzeichnete im ersten Halbjahr 2020 einen Rekordansturm. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge dürfen wir die Halbjahresbilanz unserer WOCHE-Sozialaktion "Von Mensch zu Mensch" präsentieren. "Lachend, weil es uns in den vergangenen Monaten einmal mehr gelungen ist, Hunderten Grazern in Not hilfreich zur Seite zu stehen. Weinend, weil es noch nie so viele Fälle gab, wie in diesem Jahr", zieht Altbürgermeister Alfred Stingl Bilanz. "417 Hilferufe...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Im Einsatz für Pane und bedürftige Menschen: Martin Auer (l.) und Alfred Stingl
1 2

WOCHE-Aktion "Von Mensch zu Mensch"
Stingl und Auer packen für den guten Zweck an

Die WOCHE-Aktion "Von Mensch zu Mensch" hilft auch in Corona-Zeiten. Die vergangenen Wochen waren für die WOCHE-Aktion „Von Mensch zu Mensch“ und Altbürgermeister Alfred Stingl geprägt von den Emotionen Angst, Unsicherheit, Einsamkeit und Frust über die individuellen Situationen rund um das Corona-Virus. Viele Grazerinnen und Grazer kamen durch Einkommensverlust oder -einbußen bei Miete, Strom- oder Heizungskosten in Bedrängnis. Bei vielen fehlte es an Lebensmitteln. „Wir konnten in fast...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Der Kaffee ist fertig: Martin Auer lädt alle Helden des Alltags auf einen Kaffee ein.
2

Martin Auer
Gratis Kaffee für Helden in Uniform

Ein Kaffee zur richtigen Zeit kann das eine oder andere kleine, aber auch große Wunder wirken. Vor allem in Stresssituationen ziehen sich viele Menschen mit ihrem liebsten Koffeingetränk zurück und verschnaufen ein paar Minuten. Und gerade in Zeiten der Coronakrise leisten viele Menschen Übermenschliches. Aus diesem Grund hat sich das Grazer Bäckereiunternehmen Martin Auer dazu entschlossen, genau diesen Helden von heute einen Kaffee zu spendieren. Eine Kleinigkeit zurückgeben Lenker von...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Video 5

E-Mobilität
E-Auto teilen, anstatt sich ein Zweitauto anzuschaffen

Durch die Kooperation der Stadt Weiz mit dem Verein Ever-Green stehen in Weiz von nun an drei Elektro-Fahrzeuge zur Verfügung. Die Stadt Weiz als Klimaschutz-Vorreiter ist bemüht Maßnahmen im Bereich moderne, klimafreundliche Mobilität zu setzen – deshalb wurden drei neue E-Fahrzeuge angeschafft. "Wir wollen das Verkehrsangebot unserer Stadt erweitern. Mit den neuen vollelektrischen Fahrzeugen können sich viele Menschen ein Zweitauto einsparen. Das schont das Geldbörserl und die Umwelt", ist...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
In die neue Legero-Zentrale nahe dem Flughafen Graz wird auch eine Martin-Auer-Filiale einziehen, Eröffnung Mitte März.

Neu
Bald gibt’s Martin Auer auch in Feldkirchen

Es war immer wieder im Gespräch, jetzt ist es fix: Martin Auer zieht nach seinem ersten GU-Standort in Fernitz-Mellach jetzt auch nach Feldkirchen bei Graz. Genauer gesagt in die neue Legero-Zentrale unweit des Flughafen Graz. Dort wird ein Shop-in-Shop-Konzept umgesetzt, es soll Sitzplätze mit Selbstbedienung geben. Der bisherige Legero-Hauptsitz in der Marburger Straße in Graz siedelt ja derzeit mit Sack und Pack nach Feldkirchen ab. Ins dann leere Legero-Gebäude in Graz wird wiederum Martin...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Nach einem Felssturz ist die Gemeindestraße zwischen Wiesberg und der B188 gesperrt.
3

Zwischen Wiesberg - B188
Gemeindestraße nach Felssturz in Tobadill gesperrt

TOBAILL (otko). Die Gemeindestraße zwischen Wiesberg und der B188 Paznauntalstraße ist nach einem Felssturz gesperrt. Diese dürfte wohl länger dauern. Konzept für Sicherungsmaßnahmen Nach einem Felssturz am 3. Februar ist die Gemeindestraße zwischen dem Tobadiller Weiler Wiesberg und der B188 Paznauntalstraße gesperrt. "Aufgrund der Witterungsverhältnisse ereignete sich ein Felssturz. Nach einem Lokalaugenschein durch den Geologen ist die Stelle oberhalb der ersten Kurve massiv...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dankten allen Gönnern und Helfern: Alfred Stingl, Heike Jantschner, Roland Reischl (v.l.)
1 26

"Von Mensch zu Mensch": Altbürgermeister Alfred Stingl und die gelebte Solidarität (+Bildergalerie)

"Ich bin einfach nur überwältigt." Diese Worte von Altbürgermeister Alfred Stingl richten sich vor allem an all jene, die im Rahmen der WOCHE-Sozialaktion "Von Mensch zu Mensch" Jahr für Jahr ihr großes Herz zeigen.  Seit bereits 16 Jahren setzt sich Stingl für Notleidende und Armutsgefährdete ein, derer es in Graz mehr gibt als man glauben mag. "Allein im Jahr 2019 haben wir in 937 Fällen geholfen. Die Bandbreite reicht von Beziehungsproblemen über plötzliche Todesfällen, Unfälle bis zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gelebte Solidarität: Martin Auer unterstützt seit Jahren mehrere karitative Einrichtungen.
2

Unternehmer und Visionär Martin Auer plädiert: "Geteiltes Glück ist doppeltes Glück"

Martin Auer spendet 24.000 Euro und verrät, warum das nicht nur altruistisch, sondern auch egoistisch ist. Weihnachten ist die Zeit des Miteinanders und der Mitmenschlichkeit. Einer, der dieses Credo nicht nur jetzt, sondern das ganze Jahr lebt, ist Bäckermeister und Unternehmer Martin Auer. Kürzlich hat er via Facebook verlautbart, 24.000 Euro an eine karitative Organisation zu spenden und seine Follower aufgerufen, zu entscheiden, an welche Einrichtung das Geld gehen soll. Zudem legt er...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Spricht am event: Parasportler und Olympia-Teilnehmer Andreas Onea

Fifteen Seconds liefert Karriereorientierung

Mit der neuen Eventserie "Do what you love" startet Fifteen Seconds am kommenden Mittwoch, 11. Dezember eine neue Veranstaltungsreihe für Unter-24-Jährige. Im Dom im Berg wird jeweils ein Abend mit einem Thema versehen und es werden Geschichten erzählt, die junge Menschen weiterbringen. Die Teilnahme ist kostenlos, die Platzanzahl beschränkt. Am ersten Termin zu Gast sind der erfolgreiche Parasportler und Schwimmer Andreas Onea, der im Alter von sechs Jahren einen Arm verlor, die ...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
So soll der Innenhof des Ateliers von Martin Auer aussehen.
4

Der Tagbäcker und sein Atelier: Baustart für neue Martin-Auer-Zentrale

Vom Dietrichsteinplatz im Herzen von Graz zieht es Martin Auer an den südlichen Stadtrand: Der Bäcker und Kreativgeist, der den Handwerksbetrieb mit Gattin Barbara in dritter Generation führt, errichtet an der Ecke Maggstraße/St.-Peter-Gürtel auf 6.500 Quadratmetern seine neue Bäckerei-Zentrale. Vor kurzem erfolgte der Baustart. Grund genug für Auer, zu einer Baustellenbesichtigung zu laden. Beim Rundgang werden die Dimensionen erst sichtbar: Neben Büros entstehen nahe der Autobahn auch ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Wissbegierig:  Martin Neubauer (Institutsleitung WIFI Steiermark), Erich Brugger (Kaufm. Geschäftsführer FH CAMPUS 02), Kristina Edlinger-Ploder (Rektorin FH CAMPUS 02), Josef Herk (Präsident WKO Steiermark), Karl-Heinz Dernoscheg (Direktor WKO Steiermark) (v. l. )

Wissensdurst: 2.500 neugierige Besucher

Das Fest für Bildung und Talent war ein voller Erfolg.  Das gesamte Areal rund um die Wirtschaftskammer samt FH Campus 02, Talentcenter und Wifi verwandelte sich am 6. Oktober in das Wissensdurst-Festgelände. 2.500 Besucher nahmen an den 50 Veranstaltungen und 28 Workshops teil und hörten den Top-Speakern zu. Unter anderem entführte Darknet-Spezialist Stefan Mey das Publikum in die digitale Unterwelt, Hirnforscher Manfred Spitzer wies auf die Gefahren des Smartphones hin und Unternehmer...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Zufrieden: Kröpfl, Nagl, Höller, Seidl, Fabisch, Auer

Steiermärkische setzt auf Lounge-Bereich

Mit der völlig neu gestalteten KundenLounge im SparkassenCenter will die Steiermärkische Sparkasse ab sofort eine Wohlfühlatmosphäre kreieren. Dafür sorgen soll nicht nur ein neuer Eingangsbereich sowie ein Lounge-Areal, sondern auch ein Café, das Szene-Bäcker Martin Auer betreibt. Auch in den Sicherheitsbereich wurde investiert: So wartet auf die Kunden die größte Selbstbedienungs-Safe-Anlage der Steiermark. Zur offiziellen Eröffnung konnten Vorstandsvorsitzender Gerhard Fabisch und die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Zukunftsträchtig: B. Eibinger-Miedl und M. Auer

Landes-Unterstützung für Martin Auers "Bäckerei-Atelier"

Büros, Lagerflächen, Getreidemühle, Kaffeerösterei, Café und Produktion: Der bekannte Grazer Traditionsbäcker, immer bekannt für visionäre Ideen, lässt an der Ecke Maggstraße/St.-Peter-Gürtel sein neues "Atelier" auf 12.500 Quadratmetern entstehen. Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung unterstützen jetzt die Großinvestition mit rund 1,5 Millionen Euro. "Martin Auer ist ein herausragendes Beispiel für die Kreativität der heimischen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Das Haus der betroffenen Familie in Tobadill bleibt vorerst unbewohnbar.
3

Brand in Tobadill
"Nun braucht es finanzielle Unterstützung für die Familie!"

Ein langwieriger Brandeinsatz in Tobadill beschäftigte am vergangenen Wochenende die Einsatzkräfte. Nun steht die betroffene Familie plötzlich ohne Zuhause da, ein Spendenkonto wurde eingerichtet. TOBADILL (das). Am vergangenen Samstag kam es gegen 18:15 Uhr in einer Garage eines Wohnhauses in Tobadill zu einem massiven Brandgeschehen. Dieser breitete sich in kürzester Zeit in der Garage und auf Grund der Bauweise des Gebäudes (Holzriegelbau) über die Fassade des Wohnhauses aus....

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Jubiläum: Martin Auer eröffnet am Neufeldweg die 30. Filiale.
2

Backe, backe, Filiale: Martin Auers nächster Streich

Der Duft von frischem Brot und Kaffee wird nun auch in St. Peter intensiv in der Luft liegen. Der Grund: Martin Auer eröffnet eine weitere Filiale. 30. Mal Martin Auer Martin Auer scheint den Grazer Süden für sich entdeckt zu haben: Nach Fernitz und dem Großprojekt mit der neuen Zentrale in der Maggstraße, eröffnet er im Herbst eine weitere Filiale am Neufeldweg. "Wir werden in unmittelbarer Nachbarschaft von Blumen Grollitsch am Neufeldweg 99 anzutreffen sein", heißt es aus Auers Büro....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Angelobung: Gemeinderevisor Andreas Walser, Vizebgm. Thomas Kössler, Bgm. Ferdinand Beer und BH Markus Maaß (v.l.).
1

BH Landeck
Neue Stanzer Gemeindeführung angelobt

STANZ. Ferdinand Beer wurde von BH Markus Maaß als neuer Stanzer Bürgermeister angelobt. Ebenfalls angelobt wurde der neue Vizebgm. Thomas Kössler. Angelobung in der BH Landeck Aufgrund des Ablebens des Stanzer Bürgermeisters DI Martin Auer musste durch die Bezirkshauptmannschaft Landeck die Neuwahl des Bürgermeisters ausgeschrieben werden. Nachdem dafür keine Wahlvorschläge abgegeben wurden, hatte nach der Tiroler Gemeindewahlordnung der Gemeinderat einen Bürgermeister aus seiner Mitte zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die neu gewählte Gemeindeführung in Stanz bei Landeck: Bgm. Ferdinand Beer (li.) und Vizebgm. Thomas Kössler.
20

Ferdinand Beer gewählt
Stanz bei Landeck hat neuen Bürgermeister

STANZ (otko). Ferdinand Beer wurde vom Gemeinderat einstimmig zum neuen Bürgermeister gewählt. Der neue Vizebgm. Thomas Kössler erhielt sechs Stimmen. Neuwahl im Gemeinderat In der kleinen 600-Einwohner-Gemeinde Stanz bei Landeck fand am Donnerstag keine alltägliche Gemeinderatssitzung statt. Beim Tagesordnungspunkt 1 stand die Neuwahl des Bürgermeisters auf dem Programm. Der frühe Tod von Bürgermeister Martin Auer Anfang April machte die Neuwahl nötig. Seither führte Vizebgm. Ferdinand...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Werben für mehr Klimabewusstsein: Martin Auer, Heidrun Kögler, Richard Romirer-Maierhofer, Bgm. Oliver Felber, Simon Klammbauer.
2

Radeln für mehr Klimabewusstsein

Um für mehr Klimabewusstsein zu werben haben sich zwei oberösterreichische Manager der Klima-und Energiemodellregionen (KEM) mit zwei Lastenrädern auf den Weg durch Österreich gemacht. Unter dem Motto "Make the Earth cool again" möchten Herwig Kolar und Simon Klambauer alle 95 Klima-und Energiemodellregionen in Österreich besuchen und legen dazu rund 2.400 Kilometer mit dem Rad zurück. Ihr Ziel: Null Grad Temperaturanstieg in Österreich. Zu Besuch im Bezirk WeizMitte Juni wurden die beiden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
In Stanz bei Landeck wählt der Gemeinderat am 4. Juli einen neuen Bürgermeister.
2

Wahl im Gemeinderat
Stanz bekommt neuen Bürgermeister

STANZ (otko). Der Stanzer Gemeinderat wählt am 4. Juli einen neuen Bürgermeister. Der bisherige Vizebürgermeister Ferdinand Beer dürfte neuer Dorfchef werden. Keine Volkswahl In Stanz bei Landeck sorgte Anfang April der frühe Tod von Bürgermeister Martin Auer für Schock und Trauer. Seither führt Bürgermeister-Stellvertreter Ferdiand Beer die Amtsgeschäfte in der kleinen Gemeinde. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich aber etwas schwierig. Die Bürgermeister-Wahl wurde am...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.