Natur pur

Beiträge zum Thema Natur pur

Die Ruhe genießen...
34 25 26

Lungauer Bergwelt
Impressionen aus dem Lungau

Liebe Regionautenfreunde! Ich melde mich aus meinem Urlaub mit einigen Impressionen aus dem Lungau zurück. Die Abgeschiedenheit in den Bergen der niederen Tauern, in einer Almhütte ohne Strom und mit ,,Brunnen vor dem Tore" haben mir gut getan. Es gab vielfältige Möglichkeiten für kleinere Wanderungen ( wer fit ist kann natürlich auch ganz ausgedehnte unternehmen), ich konnte mein Gangbild weiter verbessern, die Ruhe der Natur und die herrliche Umgebung mit den imposanten Bergen und charmanten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Irmgard Wozonig
Biodynamisch: Höchste Standards bei den Bio-Produkten.

Neues Produktsortiment
Lebensmittelhändler setzt auf Bio bei Babynahrung

Damit auch die Kleinsten in den Genuss der Bio-Produktlinie von Spar kommen, hat der Lebensmittelhändler sein Produktsortiment um Bio-Babynahrung von der Eigenmarke Spar-Natur*pur erweitert. Die Beikost gibt es passend für jedes Alter, egal ob ab dem 5., 6., 8. oder 12. Monat. Die Zutaten für die Bio- Gläschen, die Bio-Vollkorn-Getreide-Breie sowie die knusprigen Bio- Mais-Flips stammen dabei entweder aus biologischer oder aus biodynamischer Landwirtschaft. Biodynamische Landwirtschaft ist mehr...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
27 14 20

Frohnleitner REGEN - Frühling
Frohnleitens " BUNTESTE " Seiten

Verschiedene REGEN in Frohnleiten - unter anderem ein Goldregen wie auch ein Blauregen. Natürlich blüht uns auch sonst vieles, wie rote Kastanien, ungar. Flieder ( stark duftend ) und anderes . Auch der Volkshauspark hat wie immer allerhand zu bieten. Nur hoch überm Hauptplatz, auf Nr. 35 - bei den Störchen will sich noch kein Erfolg einstellen . Hier geht’s zum ZUSCHAUERBANKERL ( genannt Webcam ) : Frohnleiten ist immer für einen Besuch gut, gerade jetzt -- wo sämtliche Gastronomie Betriebe...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
6 4 9

Tierischer Einsatz

Heute habe ich die Vögel bei ihrem tierischen Einsatz fotografiert und hier ein paar Bilder davon Natur PUR

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Das Gehöft Hoyer hoch über Frohnleiten -  mit Panoramaaussicht
24 16 19

Kleine feine Wanderung in Frohnleiten
„ Regionauten Challenge „ Nr. 3

„ Regionauten Challenge „ Mach einfach mit - macht Spaß  ! ! ! Nominiere 3 - 5 Regionauten, die dann dazu aufgerufen sind, innerhalb von drei Tagen einen Schnappschuss oder einen Beitrag mit dem Titel "Regionauten-Challenge" zu posten. Wichtig : Beitrag oder Schnappschuß soll unbedingt den Titel "Regionauten-Challenge" haben ! ! ! Meine Nominierung geht an folgende Regionauten: Gerlinde Gutkauf aus Weiz Josef Lankmayer aus Lungau Karl Pabi aus Bruck an der Mur Helmut Gring aus Leopoldstadt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Regionauten-Challenge: Besondere Naturdarstellungen.
Der Biber kann sich als äußerst verfressen erweisen!
Entdeckt heute Mittags bei Regen am Mur-Ufer Höhe Dillach
13 8 6

Peter Kirchengast hat mich nominiert mitzumachen!
Regionauten-Challenge: Besondere Naturdarstellungen

Wie unser Impulsgeber, Gerhard Woger/Regionaut, zu seiner ins Leben gerufenen Regionauten-Challenge ausdrückte: „Um etwas Abwechslung in den grauen Pandemie-Alltag zu bringen …..“, war auch ich heute am Samstag (14. März 2021) mit meiner Gattin auf „Schusters-Rappen“ in den Murauen unterwegs.  Nachdem mich nun aber auch Peter Kirchengast zur Regionauten-Challenge: Besondere Naturdarstellungen nominiert hat, musste ich natürlich auch mitmachen und diese Einladung mit Freude annehmen! Natürlich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
9 4 9

Natur pur
Sonnenaufgang

Heute, einen Tag nach den Vollmond zeigte sich der Morgen sehr Farbenfroh.  Die Natur zeigt uns wundervolle Momente - die man genießen sollte.  Die Bilder machte ich zuhause in Unterbergla, Gemeinde Groß Sankt Florian, mit Blick auf den Demmerkogel.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Stangl
46 21 4

Vorderer Signalkogel
Das HAAREIS bzw. die EISWOLLE...

....brauchen besondere Witterungs-Bedingungen um zu wachsen. Ich hatte heute *Glück*. Am Weg vom vorderen Langbathsee auf den Signalkogel, konnte ich diese feinen Kristalle, auf morschem Holz, fotografieren. Ich habe ein interessantes Video darüber gefunden: Haareis

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Die "Natur im Garten"-Plakette für seinen Naturgarten erhielt Regionaut Gottfried Kraft.
1 Video 93

Natur im Garten - Auszeichnung für Regionaut!
Naturgarten mit Plakette und Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Die Aktion „Natur im Garten“ unterstützt alle Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher beim naturnahen und ökologischen Garteln.  Die Aktion Natur im Garten OÖ hat gestartet. Gemeinden und auch Privatgärten können sich ab sofort oberösterreichweit um die Natur im Garten - Plakette bewerben. Der Natur nicht "dreinpfuschen", das ist das Credo der Gartenbesitzer Gottfried und Irene Kraft. Hohe Hecken, eine riesige alte Trauerweide, eine Kombination aus Bäumen, Sträuchern, Natursteinmauer und...

  • Perg
  • gottfried kraft
1 2 10

Österreich/Italien
Unterwegs an der Grenze

Am Samstag hat es mich an die Grenze gezogen. Vom Parkplatz aus war das erste Ziel die Pflerscher Tribulaunhütte. Dann ging es weiter auf die Pflerscher Scharrte. Hier hat man einen tollen Blick ins Gschnitztal. Weiter hinauf auf den Pflerscher Pinggl (2767m). Mein eigentliches Ziel war die Weißwand, diese konnte ich wetterbedingt leider nicht mehr erreichen.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
20 13 20

Durchs wunderschöne Österreich 2020/7
Heute gehts zum Taferlklaussee

 Salzkammergut/ Höllengebirge/ Altmünster T a f e r l k l a u s s e e   Zwischen Traunsee und Attersee gibt es einen  herrlicher Platz ~ Natur pur ~ ,das Höllengebirge mit Brunnkogel thront hoch über uns ~ hier unten gibt es Ruhe und Besinnlichkeit!  Eine Wohltat für Herz und Seele....auch ein kleines Seestüberl ladet zur Jause... Spaziergang um den kleinen See ca. 30 Minuten. Wanderungen gehen von hier zum Hochleckenhaus 1572m in ca. 2Std. und zum Brunnkogel 1708m eine Stunde länger.  'Berg...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
6

Stanzer Sonnenweg
Holen Sie die Sonne in Ihr Leben

Der Stanzer Sonnenweg lädt nach längerer Pause wieder ein zum genussvollen Wandern. Die Sonnenstationen gaben wieder geöffnet, die vielen Attraktionen laden zum Staunen und Erleben, die blühende Natur lässt uns wieder aufleben!

  • Stmk
  • Mürztal
  • Sieglinde Rossegger
NATUR PUR ... UNENDLICHGRÜN, das RESERVE trägt "HOFFNUNG"
6 3 256

Reiters Reserve Bad Tatzmannsdorf
"Unendlichgrün"

MEIN RESERVE-FRÜHLING Das Paradies ist "hier" und "jetzt" .... am Hügel von Bad Tatzmannsdorf .... Eingebettet in frisches, sattes Frühlingsgrün liegt in der klimatisch begünstigten Lage des Südburgenlandes, mit den wohl angenehmsten Temperaturen Österreichs, inmitten einer unzerstörten Natur- und Kulturlandschaft, auf einem Aussichtspunkt über dem historischen Kurort Bad Tatzmannsdorf, das 125 ha große Reiters Reserve. Ein besonderer Ort der Ruhe, zum Wohlfühlen und Genießen, ein Kraftplatz...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Seier
Der Wald lädt zum Entdecken und Kraft-Auffrischen ein. Waldbaden geht einfach und lässt sich wunderbar alleine durchführen.
Video 7

Waldbaden
VIDEO - Die Heilkraft des Waldes spüren

Die gute Nachricht des Tages: Energie gibt es jetzt gratis vom Wald. Der neue Gesundheitstrend "Waldbaden" erobert derzeit viele Menschen und Länder. SALZBURG. Die aus Japan stammende "Shinrin Yoku"-Methode wurde dort bereits in den Achtzigern vom japanischen Landwirtschaftsministerium mitbegründet. Wissenschaftliche Studien belegen, dass der Blutdruck gesenkt wird, sich der Puls reguliert, die Stresshormone im Körper zurückgehen und das Immunsystem gestärkt wird. Außerdem ließ sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
2

Frühlingserwachen in der Feuchten Ebene
Ggeplante Aktivität im Rahmen des Schutzgebietsmanagements Alte Fischaschlingen ist ein Pflegeeinsatz an der Alten Fischa am 27. April.

Eine gute Sache, mach' auch du mit - Wir sind auf alle Fälle auch dabei - hoffe auch du! Ein Service der BBA - Przibyl http://bba.or.at - Hier geht's zur Aktivität ( Link kopieren oder markieren = Rechte Maustaste und wechseln zu wählen) ´`:=)   https://t.co/r8p8yy7aVy?amp=1 Leithaauen-Fischawiesen-Leithagebirge Die REGIONSPLATTFORM – www.anderleitha.com *** Leithaauen – Fischawiesen – Leithagebirge *** Beschreibung: Leithaauen – der Urwald vor den Toren Wiens – Natur pur – Idealer Kurzurlaub...

  • Bruck an der Leitha
  • BBA PRZIBYL
Die Stacheln aus Eis geben den Rosen ein faszinierendes Aussehen.
15 11 8

Naturschauspiel
Die "Eisrosen" Zeit

Wenn in der Nacht der Nebel zieht und es dann gegen Morgen kalt wird, dann bilden sich diese herrlichen Stacheln. So bekommen die Rosen, die immer noch ein wenig rot sind, neue Dornen. Ein schönes Naturschauspiel das es lohnt fotografisch festzuhalten.

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
2 17

STUBAITAL/GLEINS
Die Eulenwiesen von ihrer schönsten Seite

Bei schönstem Herbstwetter besuchte ich am Samstag die Eulenwiesen in Gleins. Wunderschöne Farben, Bäume die ihre Blätter verlieren und die stille machen diesen Platz besonders im Herbst zu einen der schönsten Plätze in Tirol.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.